• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anschluss Creative Inspire T7900

Biedronka

Schraubenverwechsler(in)
HI,

erst mal allen ein frohes Weihnachtsfest.


Zu mein Problem. Habe das besagte Boxensystem. In den Subwoofer gehen 4 Stecker rein die nach Farbe angeschlossen sind.3 gehen in die PC Soundkarte (intern) Board Gigabyte GA-P55-UD3. Der Grüne geht in Grün, der Schwarze in Schwarz und der Orange in Orange.

Belegung der Soundkarte:

Schwarz: Rear
Orange: Center/subwoofer
Grün: Line Out

Konfiguration Realtek HD Audio Manager


Orange: Mitte/Subwoofer
Schwarz: Lautsprecher hinten
Grün: Lautsprecherausgang


Mein Problem: Wenn ich im Audio Manger auf Test gehe spielt er mir die hinten nicht ab statt dessen die Seitlichen. Selbst wenn ich Schwarz auf seitliche stelle, spielt er die seitlichen ab.

Stelle ich aber bei dem Subwoofer auf direkt, so spielt er die hinteren ab aber nicht mehr die seitlichen.
Bin echt am verzweifeln was ich da falsch mache.

Kann am Subwoofer wählen zwischen

1. 5.1 - 7.1 Upmix
2. Direct
3. 6.1 - 7.1 Upmix

Bei 1 und 3 spielt er mir die Seitlichen ab. Bei 3. die hinten aber nicht die Seitlichen.


Mag mir jemand helfen?
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
weiß du zufällig, ob der onboardsound auch 7.1 kann? hast du windows/die treiber auf 5.1 oder 7.1 ?

wenn 5.1, dann kann es evlt. sein, dass du andere kabel brauchst und nur 3 der buchsen am subwoofer dann mit der karte verbindest, und zwar dann halt 3 normale stereokabel - bei 7.1 sind ja 1-2 stecker dreifach belegt und nicht nur stereo, daher werden aus den 4 steckern, die in den sub kommen, ja auch nur 3 für die soundkarte.

der sub würde dann selber auf die seitlichen boxen den sound verteilen, wenn du am sub 5.1=>7.1 upmix wählst.
 
TE
B

Biedronka

Schraubenverwechsler(in)
ja die interne soundkarte kann laut habdbuch 7.1


also auf 5.1 stellen ist schon mal richtig am subwoofer ja?


wie meinst du das mit den treibern? habe windows7 und habe halt aktuelle treiber runter gezogen denke schon das diese auf 7.1 ausgelegt sind zumal ich im Konfig Manager ja 7.1 auswählen kann.

Oder hab ich dich falsch verstanden? ist soweit alles richtig verkabelt bei mir?


Hatte vorher das P5LD2 von Asus also so vor 2 Wochen und da ging eigentlich alles so das ich ein defekt ausschließen kann. Nur da hatte ich XP drauf. Das doofe ist, das ich das Handbuch vom Boxen System nicht mehr hab da ich das System schon einige Zeit habe.

Vielleicht kann mir ja nochmal wer helfen.
Denke ma, das es vllt. an Win7 liegt.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
also, wenn du bei den treibern/in den soundoptionen auf 7.1 stellst, müssen die boxen an sich auch auf 7.1 stehen, also wohl "direct".
 

ro0ney

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo.
Also ich hatte das selbe Problem.
Was geholfen hat war nen Stereeo-Klinkenkabel um den fehlenden Anschluss auszufüllen!!
Am subwoofer ziehst du einfach eines der vier stecker raus und verbindest das Klinkenkabel mit den offenen Anschlüssen. Dann müsste es funktionieren
 
Oben Unten