• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

Jetzt ist Ihre Meinung zu Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

Dazu gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu sagen:
Gute Idee, aber hässlich wie die Nacht.
 

PAN1X

Freizeitschrauber(in)
AW: Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

Find ich ne doofe Idee. Nicht mal das Bada-OS kommt zum Einsatz. Für den Preis um 200€ ist man mit dem Wildfire oder dem Samsung Galaxy 3 i5800 besser bedient. Schlechter Schachzug finde ich.
 

PEG96

BIOS-Overclocker(in)
AW: Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

ja, ich glaub auch mit nem wildfire ist man besser bedient
hässlich ist es auch noch.
 
S

Steck0rWechsl0r

Guest
Das Teil gibt es bestimmt bald für 120-130€. Mehr ist es nicht wert.
 

TheOnLY

Freizeitschrauber(in)
AW: Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

Da gibt es doch deutlich schönere und/oder günstigere alternativen
 

das_wesen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Angeblich für soziale Netzwerke gemacht - Samsung S5260 Star II

Irgendwie ne Mischung aus nem Galaxy und nem weißen iPhone, wenn ihr mich fragt. Qualitativ ein Schritt zurück für Samsung.
 
Oben Unten