• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

@Sir

Schraubenverwechsler(in)
Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Hi @ll,
Ich bräuchte auf die schnelle nen günstigen Gamer ( COD-BO , BF 2 und 3 )
und dachte an folgende Komponenten.

Samsung SH-S223L schwarz DVD SATA bulk 24,90 €
NZXT M59 mit Sichtfenster 58,90 €
Corsair CX 600W 80+ ATX 2.3 Lüfter 120mm 58,90 €
Samsung SpinPoint F3 1000GB SATA II 32MB 7200rpm (HD103SJ) 48,90 €
Kingston 4GB Kit PC3-10667U DDR3-1333 CL7 HyperX 45,90 €
AMD Phenom II X4 965 Black Edition 4x3.40GHz Box AM3 125W 129,75 €
Gigabyte GA-870A-UD3 870 Sockel AM3 ATX DDR 384,90 €
Sapphire 6850 1024MB GDDR5 PCIe Lite Retail (11180-00-20R) 149,75 €

OS vorhanden. Ich dachte an AMD, da mir das ganze vom P/L verhältniss ganz gelegen käme :-)

Besten Dank fürs anschauen.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Schaut nett aus, ich würde aber ein anderes, kleineres Netzteil, z.B. das Cougar A400 nehmen, das reicht aus.
Beim Laufwerk reicht auch das LG GH22NS50 aus;)
Die Graka erscheint mir etwas teuer, hast du mal Preise bei Geizhals verglichen?
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Hi, danke für die rasche antwort :-). Habe die Preise noch nicht verglichen, kaufe Hardware meistens beim günstigen Händler meines vertrauens ( HoH, oder H. versand ).
Habe gerade geschaut, preise um die 144,- .Also nicht wirklich wild.
Den Unterschied würde ich ja dann beim Laufwerk wieder reinholen ;).
GK und MB würden dann passen oder?
Und a weng könnte man gewiss noch ( falls nötig ) später aufrüsten nehme ich mal an.

THX
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

OK, die war mal billiger...;)
Alles passst, vielleicht kannst du dir das Asrock 870 extreme3 mal ansehen.:daumen:
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Laufwerk reicht auch das: LG DVD-Brenner GH22NS50 SATA Schwarz Bulk - Computer Shop - Hardware, Notebook &
Beim Board reicht auch locker ein Asrock 870 Extreme3
RAM: Beim Ram kannst du auch den nehmen 2x2048MB Kingston ValueRam DDR3-1333 CL9 Kit - Computer Shop - Hardware, Notebook
Und die knapp 30€ würde ich dann lieber noch in eine 6870 rein stecken
Und Gehäuse kann ich dir auch das hier empfehlen: ATX Midi Cooler Master Elite 430 Black - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software
Insgesammt sparst du dann 50€ und wenn du ein anderes NT nimmst vielleicht sogar 65€ dann kannste dir vielleicht noch eine 1024MB Gigabyte GTX560 Ti OC GDDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software holen ;DD
Willst du eig. auch übertakten?
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Ist das Board da tatsächlich so teuer?
Ansonsten würde ich noch ein kleineres NT nehmen, einen etwas billigeren Brenner und evtl. nur eine 500 Gib HDD. Außerdem kannst du z.B. diesen RAM nehmen: exceleram Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (E30107A) | Geizhals.at Deutschland und auch ein X4 955 wäre ausreichend. Das gesparte Geld kannst du in eine GTX 560 Ti investieren, wie z.B. diese hier: Sparkle GeForce GTX 560 Ti, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (SX560T1024D5MH) | Geizhals.at Deutschland
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Statt des 965 kannst du auch den 955 nehmen und das Asrock 870 Extreme3.
Das Antec High current Gamer ist ein gutes Netzteil, moderner als das Corsair.
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Danke an alle, werde es mir mal zu gemüte führen das Asrock. war eigentlich bisher von gigabyte überzeugt, hatte nie schwierigkeiten. aber mal schau.
an den 955 hab ich auch schon gedacht.
Übertakten werd ich nicht.
würde gerne mehr schreiben, bin aber unterwegs. wenn ich die ruhe habe, werde ich mich melden was es geworden ist. THX an alle.:daumen:
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Wenn dir Gigabyte lieber ist, kannst du auch das Gigabyte nehmen, kostet ja nur ein paar Euro mehr, musst du wissen.
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Hier mal ein leises 600€-System vom Mindfactory
AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T € 174,00
EKL Alpenföhn Brocken 30,00
2x2048MB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit RETAIL € 34,61
500GB Samsung SpinPoint F3 HD502HJ 7200U/m € 34,93
ATX Midi Cooler Master Elite 430 Black € 41,08
120x120x25 Noiseblocker BlackSilent Fan 1000U/m 13dB(A) Schwarz € 7,90
LG DVD-Brenner GH22NS50 SATA Schwarz € 14,49
Netzteil 450W Cougar A450 80+ Bronze € 54,85
ASRock Extreme3 770 AM3 ATX € 63,47
1024MB Gigabyte GV-N460SE-1GI GDDR5 PCIe € 146,90

602,23 Euro

Wenns USB 3.0 und Sata 6gb/s sein sollen, dann das AS-Rock 870 Extreme3 nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Hi @ll, also dieser ist es jetzt geworden.Habe einiges von Euch übernommen , THX nochmal.




MS-Tech CA-0300 SE Hornet 49,90 €
Sapphire 6850 1024MB GDDR5 PCIe Lite Retail 149,75 € habs überlegt mit der 560 von NVidia, aber so hab ich noch möglichkeiten nach oben :-)
Cougar A450 450W Bronze ATX 2.3 120mm Lüfter 58,90 € habe selber Cougar, und bin zufrieden.
Samsung SH-S223L schwarz DVD SATA bulk 24,90 € War das billigste Laufwerk.
Samsung SpinPoint F3 1000GB SATA II 32MB 7200rpm 48,90 €
ASRock 880G Extreme3 ATX Sockel AM3 84,90 € Ich probiers mal, hatte bisher fast ausschliesslich Gigabyt Boards. Lass mich mal überraschen.
AMD Phenom II X4 955 (C2) BE 4x3.20GHz AM3 Box125W 114,49 € Möglichkeiten nach oben :-)
Kingston 4GB Kit PC3-10667U DDR3-1333 CL7 HyperX 45,90 €


Alles in allen 600,59 € .
 
AW: Anfänger Gamer PC für 600 €uro so Okay

Danke, habs geändert :-)
:hail::hail::hail:

Immer wieder schön hier zu schreiben:daumen:
 
Zurück