• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

pressi

Schraubenverwechsler(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

@Redakation

Das Gigabyte MA770-UD3
in der Rev. 2.0 hat die SB 710 und damit kann man auch Kerne freischalten.
 

Gunna

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Schade, daß bei den AMD-Boards kein Mikro-ATX vertreten ist ...
 

knuffbiber

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Ich fänds bei den 775 Boards irgendwie sinnvoller der P/L Sieger in der Kategorie 50-80€ zu suchen, und nicht ein 120€ Teil :-)
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Ein Sockel 775 system lohnt sich doch eh nur noch wenn man einen 45nm Quad draufpackt und genug Spielraum für OC hat .
Und da gibt es für 50-80 Euro halt nix gescheites .
Die beiden Boards P5Q deluxe und das Rampage Formula sind aber nun mal die beiden besten Boards des jeweiligen Chipsatzes und somit genau das richtige . Ein 45 nm Quad Core ist nun mal High End was will man den da mit nem billig Board .
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Und was ist mit den EVGA P55-Boards?
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Ist das normal, dass ich mir nur den test für 1366 und 1156 lesen kann? irgentwie geht der link nicht.
 

Energiewandler

Kabelverknoter(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wieder eine schöne Übersicht. Frage mich nur weshalb MA770T-UD3P die Preis-Leistungs-Empfehlung bei den AM3 Boards ist und nicht das 770TA-UD3. Es ist ja quasi fast das gleiche Board, hat aber USB 3 und SATA 3 mit integriert und kostet laut PCGH Preisvergleich auch noch 5 Euro weniger wie das empfohlene. Eventuell kann mich jemand diesbezüglich aufklären.
 

TheBlackSun

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Als langjähriger PCGH Leser muss ich mich echt langsam fragen wie ihr den Preisvergleich macht.

Ich habe mir gerade nen neuen Rechner zusammengebaut und eure Empfehlung für die den Sockel 1156 ist meiner Meinung nach nicht nachzuvollziehen.

Ein i7-860 kostet im Schnitt mehr als nen i7-920. (im Preisvergleich nachzusehen).
Wenn ich ein ordentliches Board haben will mit der Option SLI oder Crossfire zu nutzen wirds noch abstruser.
Das P6T von Asus kostet 200€, habe dann 2x 16 Lanes etc pp.
Wieviel bezahl ich da beim 1156? 250-300€

Ich behaupte jetzt einfach mal das der Sockel 1156 für Highend-Anwender vollkommen sinnlos ist. (der i7-860)

BTW habs durchgerechnet, es ist nunmal billiger.
 

Hünerhabicht

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Als langjähriger PCGH Leser muss ich mich echt langsam fragen wie ihr den Preisvergleich macht.

Ich habe mir gerade nen neuen Rechner zusammengebaut und eure Empfehlung für die den Sockel 1156 ist meiner Meinung nach nicht nachzuvollziehen.

Ein i7-860 kostet im Schnitt mehr als nen i7-920. (im Preisvergleich nachzusehen).
Wenn ich ein ordentliches Board haben will mit der Option SLI oder Crossfire zu nutzen wirds noch abstruser.
Das P6T von Asus kostet 200€, habe dann 2x 16 Lanes etc pp.
Wieviel bezahl ich da beim 1156? 250-300€

Ich behaupte jetzt einfach mal das der Sockel 1156 für Highend-Anwender vollkommen sinnlos ist. (der i7-860)

BTW habs durchgerechnet, es ist nunmal billiger.

Hier ein Vorschlag von mir für Dich :)

Asus P7P55D - E Deluxe



219€ .. ich hoffe das Board reicht für deine sinnvollen Ansprüche;) ... mein i7 860 fühlt sich da pudel wohl .. + meinen beiden 4850er .. ich würde mal frech behaupten das ein i7 920 nur durch sein Trippel Channel manchmal schneller ist das aber wie man nach lesen kann nicht grade riesig ist , da mein 860er nur 95 W futtert kann ich den auch ganz schön die Sporen geben da die Abwärme nicht so hoch ist ... das war der Hauptgrund für den kauf und das die Grundtaktung von hause aus höher ist , auserdem ist der Turbomodus die version 2.0 beim 860er .. wurde verbessert .

Test: Intel Core i5-750, Core i7-860 und Core i7-870 (Seite 2) - 08.09.2009 - ComputerBase



Ich kühle Semi Passiv :P.. hier mal nen kleiner Vorgeschmack ..
Anhang anzeigen 213423

Ja 20 Grad der kleinste Wert und der größte 26 .. und wenn ich Power brauche dann takte ich den 2.8 Ghz starken CPU mal eben auf 3,5 GHz ohne das ich nen Hitzeproblem bekomme ..

Ich kann jedem Preisbwussten 1156 Käufer das Asus P7P55D-E LX oder die Deluxe Variante empfehlen .. USB 3.0 u SATA 3.0 inklusive ;)
..der Onboard Sound von Via Vinyl HD VT1708s(beim LX Board ,125 € und er VT 2020 beim Deluxe Board 219€) liefern satten Sound , staune selbst ich als verwöhnter Auzentech HD Sounkarten Liebhaber .

Qualität muß nicht teuer sein ... für mich war die Abwärme + verbesserter Turbo + hoher Grundtakt Kaufentscheidung für den Sokel 1156 --- der Preis war mir egal , da die Leistung von Tripple Channel kaum Vorteile bringt und somit wurst ist !

MGF Andi

Nachtrag : http://www.pcgameshardware.de/aid,6...le-plus-Anwendungs-Index-April-2010/CPU/Test/..
 
Zuletzt bearbeitet:

Jarafi

Volt-Modder(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

ICh finde ja das ASUS Crossair IV für AM3 sehr gut, hoffentlich sinkt das noch leicht im Preis :)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Mal gucken, was das Crosshair 4 Extreme kosten wird. :D
 

TK1510

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Mhm sehr schöne AM3 Boards.

ABER: Wieso sind es nur 3, von denen 2 schon "etwas älter" sind?

Als einen guten Vorschlag könnte man doch auch dieses hier:
ASRock 890GX Extreme3, 890GX (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
vorschlagen?

Jetzt mal eine Frage an die Community, weil ich es unnötig finde, dafür ein neues Thema aufzumachen:

Was meint ihr, lohnt es sich auf PCI-E 3.0 zu warten?
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Mhm sehr schöne AM3 Boards.

ABER: Wieso sind es nur 3, von denen 2 schon "etwas älter" sind?

Als einen guten Vorschlag könnte man doch auch dieses hier:
ASRock 890GX Extreme3, 890GX (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
vorschlagen?

Einen Vergleichstest mit brandneuen Sockel-AM3-Boards findest du in der aktuellen Ausgabe 06/2010 - da ist auch das genannte Asrock-Board dabei. :)
 
S

SGD

Guest
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

bild ich mir was ein oder habt ihr n neues wertungssystem??

zu den Bildern: MicroStarInternational GD65 abgebildet; Unterschrift: GD80...

und hattet ihr nicht eine Abstimmung um einen test des Gigabyte P55 UD-7 gemacht? und sollte es dann nicht eigentlich auch getestet werden?
ihr hattet es doch auch schon für den USB3.0 - PLX Chip test benutzt. :huh:
 
G

Gast12307

Guest
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Hey, es gibt ein am3 board mit sli und zwar das... *trommelwirbelmach* : msi nf980-g65 ist aber noch nicht in Deutschland erhältlich!
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wie schön das ich mir das Rampage Formula noch geholt habe als für 120 Euro bei Hardware Versand abverkauft wurde , so billig gibts das jetzt nicht noch mal .
 

txt.file

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Im Vergleichstest im Magazin hättet ihr mal lieber das Asus M4A87TD EVO statt dem Asus M4A87TD/USB3 nehmen sollen. Das EVO hat IEEE1394a UND eSATA (was als Kritikpunkt fürs USB3 angegeben wurde) und kostet 5€ weniger bei Alternate.
 

winpoet88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Nur eine Anmerkung: Warum testet Ihr von MSI nicht die aktualle Version, das GD-85 (So 1156 mit USB 3.0+SATA 3.0)??:what: Das Board ist nämlich bereits erhältlich !!:D


Greets Winpo8T
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Nur eine Anmerkung: Warum testet Ihr von MSI nicht die aktualle Version, das GD-85 (So 1156 mit USB 3.0+SATA 3.0)??:what: Das Board ist nämlich bereits erhältlich !!:D


Greets Winpo8T

TJA und warum testen die nicht das ASRock 890FX Deluxe3 was überwiegend nur gute Bewertungen bekommen hat ;)

ich denke das wird schon seine Gründe haben warscheinlich würde es sämtliche Rahmen sprengen, es ist ja eine sehr gute Auswahl die PCGH da getroffen hat kann man sich drauf verlassen
 

Gandalf2210

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

in Der Einleitung steht doch was, das für jeden das richtige dabei wäre, egal, ob man ein Sparfuchs sei, oder rücksichtslos übertakten wolle.
Bei AM3 sehe ich aber nur ein Board, was für 180€ meiner Definition nach nichts für Sparfüchse ist.
 

Nuklon

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

in Der Einleitung steht doch was, das für jeden das richtige dabei wäre, egal, ob man ein Sparfuchs sei, oder rücksichtslos übertakten wolle.
Bei AM3 sehe ich aber nur ein Board, was für 180€ meiner Definition nach nichts für Sparfüchse ist.

Mir fehlt auch der Spartip für Personen die Leistung wollen ohne zu übertakten.
Denn für übertaktungsfreudige Boards zahlt man meistens extrem mehr.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Das Asus Crosshair IV Formula sieht einfach pornös aus :daumen:
Würde ich bei einer Aufrüstung auf jeden Fall einbauen.
 

TK1510

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wow, ganze 2 (!) Empfehlungen seitens AMD Sockel!

Also ich muss schon sagen, das regt mich ein bisschen auf... aber dafür den fast schon veralteten 775-Sockel mit in die Liste reinnehmen...

Wäre das Asus Crosshair IV nicht so teuer, würde es schon lange bei mir sein ;). Zwar nicht ganz so meine Farbgebung, aber immerhin :D.
 

Genildor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Ein 180€ Mobo als AM3 Kaufempfehlung? Weils neu ist?

FAIL
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wow, ganze 2 (!) Empfehlungen seitens AMD Sockel!

Also ich muss schon sagen, das regt mich ein bisschen auf... aber dafür den fast schon veralteten 775-Sockel mit in die Liste reinnehmen...

Wäre das Asus Crosshair IV nicht so teuer, würde es schon lange bei mir sein ;). Zwar nicht ganz so meine Farbgebung, aber immerhin :D.


Ich klär dich mal auf,denn bei genauem Lesen der PCGH in gedruckter Form wird so manchem klar das Intel und auch Nvidia eigentlich immer ins rechte Licht gerückt werden, so verwundert es dann auch nicht das so steinalte 775-Sockel Technik mehr Beachtung findet als das neue AM3 System.
Aber man muss ja nicht auschliesslich bei PCGH rumhängen:D
 

powerbass4

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

@PCGH

?? Wo sind die Tabellen ??
schon bei der letzten Übersicht fehlten die Tabellen!?

^^in der Arbeitsspeicher-Übersicht fehlen die auch !^^
 

Yutshi

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Mini-ITX-Boards wären für viele bestimmt mal interessanter?!?!? :hail:
 

steamrick

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Anmerkung:
Bei Bildern 31 und 32 handelt es sich nach Beschriftung beides mal um das MSI P55-GD80 obwohl zwei verschiedene Mainboards abgebildet sind...
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Ich klär dich mal auf,denn bei genauem Lesen der PCGH in gedruckter Form wird so manchem klar das Intel und auch Nvidia eigentlich immer ins rechte Licht gerückt werden, so verwundert es dann auch nicht das so steinalte 775-Sockel Technik mehr Beachtung findet als das neue AM3 System.
Aber man muss ja nicht auschliesslich bei PCGH rumhängen:D


Hi,

jeder hat ein Recht auf seine Meinung, aber was du schreibst ist einfach die Unwahrheit. :)



@PCGH

?? Wo sind die Tabellen ??
schon bei der letzten Übersicht fehlten die Tabellen!?

^^in der Arbeitsspeicher-Übersicht fehlen die auch !^^


Die Tabellen findest du wie jeden Monat in der Print-Ausgabe.

Gruß,
Daniel
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

also das ganze intel / amd gejammer sollte doch endlich mal echt zu ende sein.
soll jeder das kaufen was er für richtig hält ,und solche falsch aussagen zu posten wie oben ....da kann ich nur den kopf schüttel über so viel nonsens.
 

0Martin21

Tippmeister DFB-Pokal 2010/2011
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Hi,

jeder hat ein Recht auf seine Meinung, aber was du schreibst ist einfach die Unwahrheit. :)


Naja, ich bin in einer Sache auch der gleichen Meinung! Denn als die GTX 295 die beste Graka war hattet ihr die auch immer in allen tests dabei und nun wo es die ATI5970 ist kommt alle 10 oder 20 Benchmarks oder Vergleiche mal die vor, ist doch komisch?! Wenn ihr schon eien vergleich der GTX4xx mit ATI 5000er macht dann bitte schön richtig. immer nur die Nvidia ins recht Licht rücken nur weil die GTX 480 die beste Singel-GPU ist it nicht OK denn sie leidet unter extremen Temperaturen und der Verbrauch ist für eine Singel-GPU, schon sehr hoch da kommt der Verbrauch der 5970 fast ran, die paar Watt machen dann auch nichts mehr.
 

Yutshi

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wenn sich die Redaktuere für gewisse Karten für bestimmte Tests entscheiden, dann hatten sie eine gewisse Wahl, die, bestimmt durch gewisse Faktoren (vorhandene Daten, Zeitaufwand etc. pp.), so bestimmt wurde, wie sie seiner Zeit immer einzusehen war, bzw. ist.
Wenn ihr/du, dich/ihr euch für etwas entscheidet, dann auch aus gewissen Gründen, die teilweise auch auf gewisse Erfahrungen (erleichterte Handhabung im Ablauf zum Bsp.) beruhen. Wenn ihr eure individuelle Art/Meinungsäußerung/Erfahrungen und Einschätzungen akzeptiert haben wollt, dann tut dies ebenso bei anderen.
Jeder wünscht sich etwas anderes, das Gros zufrieden zu stellen geht fast nie, das ist mir klar. Aber dann tut eure Wünsche kund, und sagt, wie ich persönlich auch, was ihr gerne hättet. Siehe mein letzter Post in diesem Bereich.

Die Mainboards werden aus meiner Sicht teils immer überladener. Sehr oft teilweise SLI/Crossfire-Unterstüzung [...] vermehrte Tests "einfacher" Boards wären für mich interessanter.
Naja, aber es gibt auch Leute, die ihre Hose mit den Angaben ihrer Teile füllen, die brauchen dann eben mal ein Board mit 4-Wege-SLI.... Solche Tests muss es dann eben auch mal geben...
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

immer nur die Nvidia ins recht Licht rücken nur weil die GTX 480 die beste Singel-GPU ist it nicht OK denn sie leidet unter extremen Temperaturen und der Verbrauch ist für eine Singel-GPU, schon sehr hoch da kommt der Verbrauch der 5970 fast ran, die paar Watt machen dann auch nichts mehr.

Aber Multi GPU mit Single GPU zu vergleichen ist nicht OK, egal wie teuer die Single GPU Karte nun mal ist.
Warte auf die neue Multi GPU Karte von Nvidia und dann kann man vergleichen.
 

0Martin21

Tippmeister DFB-Pokal 2010/2011
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Aber Multi GPU mit Single GPU zu vergleichen ist nicht OK, egal wie teuer die Single GPU Karte nun mal ist.
Warte auf die neue Multi GPU Karte von Nvidia und dann kann man vergleichen.
wie jetzt? erst macht PCGH das und jetzt ist es nicht OK?:huh: Wenn ATI vorn ist!
 

Antonio

Software-Overclocker(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wieso is da nie des asus maximus formula 3 dabei ich versteh das net :daumen2:
 

zrainer

Kabelverknoter(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Eines der besten und stabilsten ubertaktungsfähigen mainboard und billigstes ist das ASRock N68-S, es hat zwar keine SLI/Crossfire unterstützung doch dies ist aufgrund der höhe vieler Karten und dem benötigten platz für frischluft eh nicht möglich zu verbauen
 

sparta

Schraubenverwechsler(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Wo bekommt man noch des DFI Lanparty JR X58-T3H6
her ?
 

Drapenot

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

Holla ihr solltet euch mal das Asrock-Board N68-S3 UCC anschauen.

Das gab es vieleicht mal als AM2+ Board, mitlerweile ist es aber ein AM3 Board wie es aussieht. Es kann sogar 6Kern CPUs aufnehmen.

Das solltet ihr auf jedenfall mal ändern.
Vieleicht einfach als Preistipp bei AM3 einfügen und bei AM2+ rausnehmen!
 

xTc

Volt-Modder(in)
AW: AMD- und Intel-Mainboards: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

6-Kern CPUs unterstützt es - allerdings mit einer TDP von bis zu 95W. Aktuell ist nur kein 95W 6-Kerner lieferbar.


MFG
 
Oben Unten