AMD Radeon-Treiber 21.7.2: Grafikkarten-Treiber mit Optimierung für Chernobylite

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Radeon-Treiber 21.7.2: Grafikkarten-Treiber mit Optimierung für Chernobylite

Die neue Radeon Software Adrenalin 21.7.2 bringt Verbesserungen in Sachen Leistung beim PC-Spiel Chernobylite mit und löst einige Bugs.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: AMD Radeon-Treiber 21.7.2: Grafikkarten-Treiber mit Optimierung für Chernobylite
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Und ganz nebenbei gamed es sich jetzt besser in Timespy.

Ne 6800nonXT@h2o-6900er-Bios load per MPT scheint Damit richtig ab zu gehen bei Andybuc:
(die voll gepimpten goldenen 6900er im Luxx gehen auch etwas besser >25k)
 

Anhänge

  • Andybuc@21_7_2.gif
    Andybuc@21_7_2.gif
    41,9 KB · Aufrufe: 42
  • 6900ref@h2o_Shirkan.png
    6900ref@h2o_Shirkan.png
    224,3 KB · Aufrufe: 45
  • PCGH_Juni21.JPG
    PCGH_Juni21.JPG
    88,5 KB · Aufrufe: 42

Tech_13

Freizeitschrauber(in)
Bei den aktuellen AMD Treibern, lohnt es sich da eigentlich einen clean install zu machen oder ist der "ditry patch" ok?
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Probiers halt aus, wenn der vorhandene auch relativ aktuell ist, wäre der Sprung net so groß mit
Drüberbügeln.

OT:
Sony recommends that PlayStation 5 users install PCIe 4.0 M.2 SSDs that can deliver sequential read speeds of 5.500 Mbps or more. Additionally, Sony recommends that users install M.2 SSDs that utilise a heatsink, either pre-installed or aftermarket.
Wenn Ähnliches für directStorage bei NV gilt, dann wirds ein teures Vergnügen für Lederjackenträger.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
OT:
Sony recommends that PlayStation 5 users install PCIe 4.0 M.2 SSDs that can deliver sequential read speeds of 5.500 Mbps or more. Additionally, Sony recommends that users install M.2 SSDs that utilise a heatsink, either pre-installed or aftermarket.
Wenn Ähnliches für directStorage bei NV gilt, dann wirds ein teures Vergnügen für Lederjackenträger.
Direct Storage ist ein Standard von Microsoft und unterstützt auch PCIe 3.0 SSDs:
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Direct Storage ist ein Standard von Microsoft und unterstützt auch PCIe 3.0 SSDs:
RTX I/O ist ein selbstgefälliger Eigenbrötler-Quatsch von Lederjacke, wo Er denkt, net über den Ram cachen zu müssen und vermutlich ne schnellere NVMe braucht. = It´s time to buy now ...
mooooore expensive ....faaaaaaster drives
 

onlinetk

PC-Selbstbauer(in)
Nur openXR Runtime für VR scheint damit gestorben zu sein, von 60 auf 15FPS runter. Freue ich mich doch 1000€ für das Flaggschiff hin geblättert zu haben. Mit VR und AMD bin ich durch. Warte auf die RTX4000
 
Oben Unten