• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Gestern beim Drop endlich eine 6800 ergattern können. :bier:

GPU-Block und Waküerweiterung direkt danach bestellt. Hoffe das kommt alles im Lauf der nächsten Woche.

Endlich hab ich die Komponenten für meinen Rechner, die ich von Anfang an wollte und der Hardwaremarkt kann mir bis zu seiner hoffentlich baldigen Besserung am Allerwertesten vorbei gehen.
Herzlichen Glückwunsch!
Wie haste das geschafft?
 

Derjeniche

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Herzlichen Glückwunsch!
Wie haste das geschafft?
Danke :kuss:

Mit Beobachten, Vorbereitung, Probieren und schnell sein.

1. Beobachten: Hab die Drops längere Zeit beobachtet und gesehen, dass die Radeon 6800 meistens um 17:34 meiner Rechneruhrzeit in Verkauf kommt

2. Kurz vorher bei Paypal einloggen(Zeit sparen), damit man es nicht mehr beim Checkout machen muss. Das hat den Hintergrund, dass die Dinger so schnell weg sind, dass es nicht garantiert ist, dass du die Bestellung abschließen kannst, selbst wenn du das Teil in den Einkaufswagen bekommst.

3. Probieren: Mit Part-Alert Javascript die Add-to-Cart Buttons einblenden lassen und ab ca 17:32 probiert die immer in Wagen zu legen (bei Fail kommt irgendwas von wegen "Product couldn't be added to the cart"). Wenn es funktioniert siehst du ne Einblendung ähnlich wie bei anderen Online-Shops. Man kann auch im Part-Alert Discord auf den Alarm warten, aber da ist es meiner Erfahrung nach schon zu spät, wenn der kommt. Ich hatte meinen Checkout-Prozess durch bevor der Part-Alert Alarm im Discord kam.

4. Wenn du die Karte in den Einkaufswagen bekommst heißt es schnell sein. Daher auch die Sache mit dem Paypal-Login vorher machen. Versuch dich so schnell wie möglich durch den Checkout Prozess zu klicken (Achtung da war bei mir letztes mal ein Captcha). Wichtig auch die Checkbox mit dem Akzeptieren der Geschäftsbedingungen etc anzuklicken. Lieferdaten am besten aus Paypal übernehmen lassen. Mit Kreditkarte und manueller Dateneingabe hast du vermutlich schlechte Chancen schnell genug zu sein.

Das bezieht sich alles auf die 6800 (non XT) ob und wann 6800XT oder 6900XT in Verkauf kommen habe ich nicht Acht drauf gegeben. Insbesondere 6800XT scheint Erfahrungsberichten nach noch schneller weg zu sein.
 

Linmoum

Freizeitschrauber(in)
Hab zugeschlagen, Watercool kommt ja leider immer noch nicht hoch.

Bin gespannt, wie der Unterschied zum EK ausfällt.
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Habe auch gerade beim AC Bestellung raus gehauen für die vernickelte Variante mit aktiver Backplate. Bin auf die Verarbeitungsqualität und den Unterschied zum ALC Block gespannt.

Aber Lieferzeit bis zu 60 Tage bei mir... mal schauen, ob die nicht doch dann schneller sind...
 

NeedMoreFPS

PC-Selbstbauer(in)
-der drop scheint mittlerweile auf random umgestellt zu sein.
- es gibt skripte die man nutzen kann
- kein Zugriff auf die zweite kann ein Bann der Webseite sein welche man über das Löschen der cookies oder/und über eine neue IP Adresse umgehen kann

Im Zweifel I'm luxx mal schauen was die schlaues wissen. Lese dir aber auf jeden Fall den ersten post gut durch und mindestens die letzten 20 Seiten.

Danke nochmal für den Hinweis, der mir meine neue Kate ermöglicht hat. Team red ftw (obwohl ich meine 1070 immer in guter Erinnerung behalten werde - 5 Jahre satte Leistung, ein freies Spiel und 40 Euro Wertverlust :)
 

Linmoum

Freizeitschrauber(in)
Habe auch gerade beim AC Bestellung raus gehauen für die vernickelte Variante mit aktiver Backplate. Bin auf die Verarbeitungsqualität und den Unterschied zum ALC Block gespannt.

Aber Lieferzeit bis zu 60 Tage bei mir... mal schauen, ob die nicht doch dann schneller sind...
Im Luxx schrieb jemand, dass AC laut telefonischer Auskunft wohl genug vorrätig hat dass sie nicht davon ausgehen, dass die heute schon ausverkauft sind.

Ich denke einfach, die haben die Stückzahlen im Shop nicht eingepflegt.
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Beide Regler auf den selben Wert, dann ist es wie ein Framelimiter.
So gerade eben mal Probiert, leider Fällt dann Anti-Lag raus, aber für Anno tut das nicht weh.
In Game funktioniert es wunderbar, im Menü leider nicht... für meine Fälle reicht es aber, von daher danke für den Tipp!
 

Anhänge

  • image001.jpg
    image001.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 69
  • image002.jpg
    image002.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 46

ATIR290

Software-Overclocker(in)
Frage:
Hat den Niemand den Alienware "Gsync" Modul
Größe 3821 oder 3420DW
zu dem Momentanen Abverkauspreis zu 799 Euro hier stehen zusammen mit 6800 bis 6900XT
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Statt FRTC kann man auch RTSS als Framelimiter nutzen. Der funzt immer, man kann für jede Software nen eigenes Profil anlegen und gefühlt läuft er für mich immer noch besser als FRTC.

Und checkt Metro Exodus EE aus. Diese GI ist einfach nur geil :sabber:
 

RX480

Volt-Modder(in)
Hat den Niemand den Alienware "Gsync" Modul Größe 3821 oder 3420DW

Unusually, it also supports Adaptive Sync, allowing for a variable refresh rate when connected to a FreeSync source, but only over DisplayPort.

Vermutlich darf kein Freesync 2 benutzt werden sondern nur der einfache Vorgänger.
Deine komische angezeigte FreesyncRange von 1Hz-120Hz ist vermutlich auch net förderlich!
Sollte man evtl. per CRU auf 48-120 ändern.
 

ATIR290

Software-Overclocker(in)
also über CRU von 1 - 120 auf 48 bis 120 ändern
und der Erste Hinweis, verstehe dies nicht ganz, FreeSync ist klar
und FreeSync 2 gibt es nur als Monitore oder was ist der Unterschied diesbezüglich, denke HDR und dies kann der AW 3420 gar nicht!
 

RX480

Volt-Modder(in)
Falls der Treiber denkt, das der Moni FS2 kann, aber wg. dem Gsync-Modul trotzdem net kompatibel ist
darf FS2 net aktiviert werden.
Keine Ahnung wie sich FS2 im Treiber dann nennt, Freesync Premium/Ultimate oder Pro o.ä.

Das Ganze ist eeh ohne Gewähr. Nur weil der eine Tester irgendwie Das am Laufen hatte muss Das net
mit den aktuellen Treibern funzen.
Als Neukäufer würde ich mir kein GSync antun!
 
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Volt-Modder(in)
Verkauf das Teil und hol Dir nen Freesync.

Sonst musst Du bei jedem Treiberwechsel und W10 Hx-Update beten, das Es evtl. geht.
 

RX480

Volt-Modder(in)
Welche Änderungen hast Du nun genau gemacht?
Poste bitte mal ein Bild vom Treiberpaneel vom AdvancedSync und vom CRU.
 

RX480

Volt-Modder(in)
Danke für die Mühe, aber am Problem vorbei.(x)
Wenn Alles i.O. wäre würde die WindmillDemo ordentlich laufen. Hier kannste die Freesyncdemo downloaden:

(x)Du hast weder gezeigt, Was bei AdaptiveSync im Treiber eingestellt ist noch die FreesyncRange im CRU.

Beispiele:
 

Anhänge

  • AdaptiveSync.JPG
    AdaptiveSync.JPG
    24 KB · Aufrufe: 38
  • how-to-edit-freesync-range.png
    how-to-edit-freesync-range.png
    26,1 KB · Aufrufe: 30
  • Windmill.png
    Windmill.png
    1,7 MB · Aufrufe: 27
  • AMD optimiert.JPG
    AMD optimiert.JPG
    85,4 KB · Aufrufe: 27
Zuletzt bearbeitet:

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Ich konnte jetzt auch endlich eine RX 6700XT ergattern.

Kann es sein, dass das Auto-Tuning im Treiber kaputt ist?
Wenn ich Standard einstelle, ist der Lüfter bei niedrigen Temps aus, wie es sein soll:
Anhang anzeigen 1363090

Gehe ich auf energiesparend, geht der Lüfter an:
Anhang anzeigen 1363091

Kann das jemand nachvollziehen?
Könnte das bitte jemand, ggf. auch mit einer 6800 (XT) oder 6900 XT ausprobieren und mir bestätigen, dass das ein Bug ist?
 

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Ich würde nicht von einem Bug sprechen
Kühlere Temperaturen bringt weniger Leistungsaufnahme
Ich kann mich irren aber würde es so interpretieren
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Könnte das bitte jemand, ggf. auch mit einer 6800 (XT) oder 6900 XT ausprobieren und mir bestätigen, dass das ein Bug ist?
Die RX6700XT ist eher da so eine Ausnahme, da die doch sehr stark am Limit arbeitet - Hotspot geht schnell gen 100°C.

Das die Lüfter angehen, wenn du auf Energiesenken gehst, wird einfach nur ein Bug sein, die Verknüpfung wird nicht die richtige sein - mutmaßlich von "Übertaktung GPU".
Das lässt sich relative einfach beheben:
Du gehst auf manuell und senkst dort entweder den Wattverbrauch oder halt nur die GPU-Spannung. Beim Senken der GPU-Spannung diese am Besten auf % belassen und nicht unter 10 gehen.

Unter Lüfter kannst du dann auch die Kurve anpassen oder den Semipassiven Modus aus/an schalten.
Ich würde nicht von einem Bug sprechen
Kühlere Temperaturen bringt weniger Leistungsaufnahme
Ich kann mich irren aber würde es so interpretieren
Scheint leider ein Bug zu sein - die Lüfter sollten im Idle nicht laufen, egal ob OC oder UV xD
 

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Also wenn du das Power Limit senkst dann wird es kühler ... Was klar ist weil du der Karte Leistung nimmst ( kommt aber auf das Spiel an )
Du musst aber nichts testen da es weiterhin stabil läuft

Mit senken der Spannung wird es auch kühler aber du nimmst der Karte keine Leistung weg
Hier musst du testen ob die Karte noch stabil läuft
 

RX480

Volt-Modder(in)
Interessant wäre mal ne Übersicht wieviel Offset (only Wattman) bei den unterschiedlichen Chips so geht.
6700xt..6800... 6800xt...6900
(maxTakt sollte so ungefähr bei dem Wert im MPT FrequencyReiter liegen abzgl. 25MHz)


Bei mir gehts mit dem Treiber 21.5.1 eigentlich nur bis 1025-946=79mV einigermaßen stabil.(maxTakt 2530)
Sicherlich hilft mir 24/7 auch das Fps-Limit von 4k@60fps etwas höher inGame zu kommen.
Vermutlich dann für schlechtere 6800 ohne Fps-Limit eher 2450...2475@956mV ein guter Startwert.(worstCase)

Interessanterweise schmeisst mich Metro 2033 Redux gleich bei der Intro raus, wenn ich zu tief mit der Spannung bin.(bei anderen Games funzt auch noch 937mV, aber hier net)

Was auch noch auffällt, ich bin dann mit 946mV schon beim PL am Anschlag.(im Stresstest)
(die eff. Spannung ist natürlich höher als der rein theoretische Wert im Wattman, der nur dazu dient
den Offset festzulegen)
dito bei W3 ohne Fps-Limit kann net mal annähernd der BoostTakt erreicht werden.(wg. PL ?)
 

Anhänge

  • 2530@946_PL7.PNG
    2530@946_PL7.PNG
    206,2 KB · Aufrufe: 24
  • 2530@946.jpg
    2530@946.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

DARPA

Volt-Modder(in)
Hab heute den EK nochmal neu aufgesetzt. Diesmal mit Phobya NanoGrease Extreme statt vorher MX4.

Aufgemacht, schön ist anders ^^

IMG_6777.JPG IMG_6776.JPG

Das war mit Fire & Forget Methode - Kreuz + Punkte

Habs dann einmal richtig gemacht und die Phobya verstrichen. Ging recht einfach, lässt sich gut verarbeiten.

IMG_6782.JPG

Delta Wasser-GPU ist jetzt bei 15 K. Wenn es so bleibt kann ich damit leben. Mit der MX4 waren es zuletzt 25, wobei die anfangs auch besser war. Dann hat sich die Temperatur verpisst.
Mal gucken, wie sich die Phobya verhält.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hab heute den EK nochmal neu aufgesetzt. Diesmal mit Phobya NanoGrease Extreme statt vorher MX4.

Aufgemacht, schön ist anders ^^

Anhang anzeigen 1363476 Anhang anzeigen 1363477

Das war mit Fire & Forget Methode - Kreuz + Punkte

Habs dann einmal richtig gemacht und die Phobya verstrichen. Ging recht einfach, lässt sich gut verarbeiten.

Anhang anzeigen 1363478

Delta Wasser-GPU ist jetzt bei 15 K. Wenn es so bleibt kann ich damit leben. Mit der MX4 waren es zuletzt 25, wobei die anfangs auch besser war. Dann hat sich die Temperatur verpisst.
Mal gucken, wie sich die Phobya verhält.
Ich verwende keine dünnen Pasten mehr auf GPU´s, die sind am Anfang noch Top aber lassen mit der Zeit immer deutlich nach.
 

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Mit der MX4 waren es zuletzt 25, wobei die anfangs auch besser war. Dann hat sich die Temperatur verpisst.
Mal gucken, wie sich die Phobya verhält.
Die Temperatur ist der Paste hinterhergeschlichen. :D
Bin gespannt auf Langzeiterfahrungen mit der Phobya.
 
Zuletzt bearbeitet:

Derjeniche

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gestern beim Drop endlich eine 6800 ergattern können. :bier:

GPU-Block und Waküerweiterung direkt danach bestellt. Hoffe das kommt alles im Lauf der nächsten Woche.

Endlich hab ich die Komponenten für meinen Rechner, die ich von Anfang an wollte und der Hardwaremarkt kann mir bis zu seiner hoffentlich baldigen Besserung am Allerwertesten vorbei gehen.

Vorhin kam das gute Stück auch an. Werde die Karte nach der Arbeit direkt mal einbauen und bisschen herumtesten mit dem Standardlüfter, was für Leistung/Takt ich bei welchen Temperaturen so herausbekomme.

Morgen dann dank Feiertag genug Zeit die Karte auf Wasser umzubauen und dann direkt im Vergleich zu sehen, was es gebracht hat :nicken:
 
Oben Unten