• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Wie AMD in einer Pressemitteilung angekündigt hat, geht die Mantle-API in diesem Moment in die nächste Entwicklungsphase über. War ursprünglich nur eine sehr begrenzte Anzahl an Studios in der "privaten Beta" involviert, wechselt Mantle nun in eine größere, aber weiterhin geschlossene Beta. Über ein eigens eingerichtetes Portal können sich professionelle Entwicklern nun bei AMD bewerben.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler
 
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Naja mal sehen, wieviel Mantle noch bewirken kann, bevor Directx12 kommt.

Wenn es so weiter geht, dann haben wir bis anfang 2016 30 bis 40 Mantle Titel.
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Sind es nicht schon bis ende Dieses Jahres 15+ Mantle Titel?

Ich warte aktuell darauf das ALLE auf die mantle API zugreiffen dürfen, dann werde ich mich auch damit beschäftigen:)
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Ich denke auch mantle ist auf kurs und dx12 wird das anscheinend auch nicht ändern können wie ich das persönlich so einschätze. Lassen wir uns mal überraschen. Aufjedenfall wird mantle nicht so schnell verschwinden wie es sich manche hier wünschen.
 
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

AMD kann Mantle als Druckmittel benutzen, wenn es mal die Beta Phase verlassen hat, unter anderem um neue Features zu unterstützen oder eine bessere Performance anzubieten.
Nach wie vor ist Mantle deutlich schneller als Nvidias Directx, vorrausgesetzt, man besitzt keine High End CPU.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Auch mit "High-End-CPU" ist Mantle mMn eine echte Bereicherung. Spiele momentan wieder fleißig BF3 und merke gerade, wie viel höher die FPS dank Mantle in BF4 im Vergleich zu BF3 sind. In BF4 kann ich mit leicht reduzierten Details recht einfach ~100-120 FPS erreichen, in BF3 ist das schon deutlich schwerer, besonders auf 64er-Servern. ;)
 
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Battlefield 4 ist ein Spiel mit anspruchsvoller Grafik und ich kann es mit maximalen Details in Full HD mit einer GTX 750 Ti mit 30 FPS spielen.
Nehme ich nun Dayz als Vergleich, dann ist die Grafik nicht besser, aber die Performance einfach unterirdisch.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Auch mit "High-End-CPU" ist Mantle mMn eine echte Bereicherung. Spiele momentan wieder fleißig BF3 und merke gerade, wie viel höher die FPS dank Mantle in BF4 im Vergleich zu BF3 sind. In BF4 kann ich mit leicht reduzierten Details recht einfach ~100-120 FPS erreichen, in BF3 ist das schon deutlich schwerer, besonders auf 64er-Servern. ;)


Kann es bestätigen sogar mit smt, habs gestern erst wieder gesehen.
 

Noirsoleil

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Bin ja mal gespannt ob sich da überhaupt soviele Entwickler bewerben wollen, ich meine für die sind es doch eher Unkosten oder?
Was noch gail wäre wenn der 3DMark Mantle unterstützten würde. Dann hätten wir erstmals einen Benchmark für Mantle dem man auch wirklich trauen kann.
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Solange Mantle nicht für die HD7xxx Serie optimiert wird, interessieren andere Spiele keine Sau. Es ist einfach eine Frechheit mit den ganzen Versprechungen. Erst wird der BF4 Patch verschoben, läuft dann nur schlecht auf den R9 290 Karten, nach etlichen Patches läuft es nun, aber der Rest schaut seit weiteren 3 Monaten in die Röhre.

Dieses Hinhalten und die Informationsarmut nervt einfach gewaltig. Entweder man kündigt an und released dann zu diesem Zeitpunkt oder man lasst es gleich bleiben. Dieses Zerstückeln und dann auch noch alles verbuggt zeigt einfach, dass das Marketing mal wieder schneller als die Entwickler waren.

Was hat AMD davon, wenn die Leute DAS AMD FEATURE schlechthin mit ihren HD7xxx Karten testen und es für schlecht empfinden (ruckler, hänger, abstürze)?
 

Interceptorvtec

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

@Laggy

Ich weiß nicht was du für sorgen hast aber ich habe weder mit der 7970 noch mit der 7950 Probleme.
Mantle ist einfach Top. Zwar gab es anfangs leichte Probleme aber was erwartest du ? sei froh das es überhaupt geht für die 7xxx.
Hätten sie es nur für die neue Serie gebracht hätten aber auch wieder welche geheult. Wie man es macht....
 

z4x

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Solange Mantle nicht für die HD7xxx Serie optimiert wird, interessieren andere Spiele keine Sau. Es ist einfach eine Frechheit mit den ganzen Versprechungen. Erst wird der BF4 Patch verschoben, läuft dann nur schlecht auf den R9 290 Karten, nach etlichen Patches läuft es nun, aber der Rest schaut seit weiteren 3 Monaten in die Röhre.

Dieses Hinhalten und die Informationsarmut nervt einfach gewaltig. Entweder man kündigt an und released dann zu diesem Zeitpunkt oder man lasst es gleich bleiben. Dieses Zerstückeln und dann auch noch alles verbuggt zeigt einfach, dass das Marketing mal wieder schneller als die Entwickler waren.

Was hat AMD davon, wenn die Leute DAS AMD FEATURE schlechthin mit ihren HD7xxx Karten testen und es für schlecht empfinden (ruckler, hänger, abstürze)?

heul doch.


mal ganz davon abgesehen das man mit einer karte der 7000er serie auch davon profitiert.
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Nein, Probleme habe ich keine mehr mit Mantle. Aber auch keine nennenswerten Vorteile.

Seit Januar keine Information, ob da überhaupt noch was geschieht. Nichtmal ein Beta Treiber. Nichts. Wenn ihr das gut findet, bitte! Ich nicht.

Gegen ein Dementi seitens AMD hätte ich auch nichts. BF4 läuft gut. Aber ich will endlich mal wissen, was Sache ist.
 

cozma

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Nein, Probleme habe ich keine mehr mit Mantle. Aber auch keine nennenswerten Vorteile.

Seit Januar keine Information, ob da überhaupt noch was geschieht. Nichtmal ein Beta Treiber. Nichts. Wenn ihr das gut findet, bitte! Ich nicht.

Gegen ein Dementi seitens AMD hätte ich auch nichts. BF4 läuft gut. Aber ich will endlich mal wissen, was Sache ist.

Ich habe unter Mantle mit meiner Asus HD7950DC2 seit der 14.2 Beta eigentlich keine Probleme, das einzige was
mir aufgefallen ist, ist das ich unter Mantle meine oc 7950 mit 30Mhz weniger für einen stabilen Betrieb laufen
lassen muss, allerdings läuft dann BF4 unter Mantle noch immer eindeutig geschmeidiger. Und einen Grafikbug habe
ich unter Mantle auf meiner bevorzugtem Map Metro2014 noch festgestellt, in dem Gang durch den Torbogen bei
Objekt A in Richtung des linken Eingangs Richtung B sind die Wandtexturen fast komplett schwarz, dies ist unter
DX11 nicht der Fall, bei schnellen Drehungen verliere ich dann manchmal ein wenig die Orientierung :), sonst ist
Mantle aber durchaus spürbar schneller.
 

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

bei einer radeon hd 7K serie limitiert eher die gpu, als die cpu. Da wird also von Haus aus Mantle nicht soviel bringen. Also warum dafür optimieren ?
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Meine vorherige 7970 hat in BF4 mit Mantle super performt und fast genauso viele FPS wie die 290 hingelegt. Habe direkt ab dem Mantle-Patch mit 14.1 Beta angefangen und die 7970 bis inkl. 14.3 genutzt - lief einwandfrei.:daumen:
 

cozma

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

bei einer radeon hd 7K serie limitiert eher die gpu, als die cpu. Da wird also von Haus aus Mantle nicht soviel bringen. Also warum dafür optimieren ?

Nicht bei BF4 Multiplayer, der MP ist recht CPU lastig und hier bringt Mantle auch bei einer übertakteten hd7xxx ein ansehnliches Plus, bzw. läuft insgesamt glatter und die min. fps legen deutlich zu,
dies ist sicherlich auch der Hauptvorteil. Die max. fps liegen im Vergleich mit DX nur marginal höher, die sind jedoch nicht relevant, da diese in jedem Fall für flüssiges daddeln reichen.
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

bei einer radeon hd 7K serie limitiert eher die gpu, als die cpu. Da wird also von Haus aus Mantle nicht soviel bringen. Also warum dafür optimieren ?

Ne, ich habe ein CPU limit, das an den fordernden Stellen zwischen 55-60 FPS liegt. Runterstellen auf "Hoch" oder Auflösung reduzieren bringt da gar nichts. Erst mit "mittel" steigen die FPS etwas, vermutlich aufgrund reduzierter Drawcalls. Meine CPU ist also voll ausgelastet, trotz Mantle. Laut PCGH bench schafft aber ein i7 @ stock, der (mit SMT) theoretisch ca 20% schneller als mein i5 sein sollte mit einer R9 290 sage und schreibe 91 FPS (DX11.1 = 52 FPS)
Battlefield 4 Second Assault: Grafikkarten-Benchmarks - Mantle versus Direct3D, R9 290X versus GTX 780 Ti

Folglich sollte meine CPU erst bei ca 70 FPS limitieren und nicht schon bei 55-60 FPS.
Wenn man aber nun im CPU Benchmark nach unten scrollt, sieht man dass der i7 ohne SMT sogar minimal schneller ist. Folglich sollte mein i5 in der Praxis sehr sehr nah an den i7 herankommen. Tut er aber nicht. Hier stehen wie gesagt 55-60 FPS mit einer HD7k gegen eventuell mögliche ~90 FPS. Mit einer R9. Wie gesagt CPU Leistung. (Dass meine Karte schon vorher limitieren wird ist klar, aber ich will das CPU Limit los werden)

Und wenn man CPU Benchmarks von Mantle mit einer 290X ansieht, schafft plötzlich selbst ein Phenom II X6 mehr AVG FPS als mein i5. Das was Mantle Leisten könnte wurde auf den HD7xxx karten gerade mal angekratzt. Von "profitieren" möchte ich angesichts der extrem geringen CPU Last mit einer R9 Karte nicht sprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blediator16

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Hast du denn Mantle im Spiel eingestellt?:D Das sind oft die banalsten Dinge, die schief laufen können.
 

Disoprivan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Solange Mantle nicht für die HD7xxx Serie optimiert wird, interessieren andere Spiele keine Sau. Es ist einfach eine Frechheit mit den ganzen Versprechungen. Erst wird der BF4 Patch verschoben, läuft dann nur schlecht auf den R9 290 Karten, nach etlichen Patches läuft es nun, aber der Rest schaut seit weiteren 3 Monaten in die Röhre.

Dieses Hinhalten und die Informationsarmut nervt einfach gewaltig. Entweder man kündigt an und released dann zu diesem Zeitpunkt oder man lasst es gleich bleiben. Dieses Zerstückeln und dann auch noch alles verbuggt zeigt einfach, dass das Marketing mal wieder schneller als die Entwickler waren.

Was hat AMD davon, wenn die Leute DAS AMD FEATURE schlechthin mit ihren HD7xxx Karten testen und es für schlecht empfinden (ruckler, hänger, abstürze)?

DU hast absolut recht!!! :daumen:
 

blackout24

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Wie wärs, wenn sie stattdessen mal die Spezifikationen offen legen? Dachte Mantle sollte so toll offen sein, dass es im Prinzip jeder GPU Hersteller unterstützen könnte. Am Ende ist es doch nur propritärer Müll.
 

kr4yzed

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Wie wärs, wenn sie stattdessen mal die Spezifikationen offen legen? Dachte Mantle sollte so toll offen sein, dass es im Prinzip jeder GPU Hersteller unterstützen könnte. Am Ende ist es doch nur propritärer Müll.

Warum sollten sie? Auch, wenn es inzwischen mal hieß, dass es Multi-Vendor-fähig ist, ist es kein Open Source und hat bei AMD schließlich auch ordentlich was an Entwicklungskosten geschluckt. Hier mal ein kurzer Auszug zu den Zielen AMDs mit Mantle aus einem Interview mit Techradar:

AMD told TechRadar that it'd be willing to make Mantle, or an API based on it, available across the industry. Even, the company said, if it means Mantle is adopted by competitors like Nvidia.
"Mantle for now is straight up in a closed ecosystem, a closed beta, which you have to do in a complicated project like this to get it off the ground. It's us and a few key game developers," Robert Hallock, technical communications, AMD Graphics & Gaming, told us in a recent interview.
"After that phase is done, we do hope that Mantle becomes an industry standard. We'll be releasing a public SDK later this year, and hope that others adopt it. If they don't adopt it itself, then we hope they adopt APIs similar to it that become an industry standard for PC gaming."

Und zum Thema proprietärer Müll: Da kann man bei Nvidia wohl ein Lied von singen. PhysX, CUDA, Gay-Sync (was durch Freesync als VESA Standard ziemlich obsolet wird), Shieldstreaming Kepler only usw. wobei noch schön teure Zusatzhardware notwendig ist. Sollen sie doch mal ihre Technologien freigeben. Das wird aber nicht passieren. Bei AMD ist es wenigstens absehbar.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Wie wärs, wenn sie stattdessen mal die Spezifikationen offen legen? Dachte Mantle sollte so toll offen sein, dass es im Prinzip jeder GPU Hersteller unterstützen könnte. Am Ende ist es doch nur propritärer Müll.
Vielleicht dürfen sie das nicht, weil Microsoft was dagegen haben könnte.

Hat sich wohl noch nicht soo rumgesprochen, aber es gibt starke Anzeichen dafür, dass Mantle Eine (von M$ geduldete) Abwandlung von D3D12 ist!
Mit anderen Worten:
Es schaut so aus, als ob M$ AMD erlaubt hätte, D3D12 unter eigenem Namen zu nutzen.

Wahrscheinlich hatten sie die Schnauze voll von 'den anderen', die die ganze Zeit die Entwicklung von D3D12 blockierten und mal die Daumenschrauben angezogen...
Naja mal sehen, wieviel Mantle noch bewirken kann, bevor Directx12 kommt.
Sehr viel, da man davon ausgehen kann, dass jeder, der halbwegs was auf sich hält und nicht von 'den anderen' gesponsort ist, das unterstützen werden wird. Eben aufgrund der Nähe zu D3D12...
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Jaja, hail Mantle, der proprietären API von AMD.

Manchmal frage ich mich echt, wie heuchlerisch manche sein können.
Geht es bei Nividia um Gameworks oder Physx ist der Aufschrei sofort da.
Aber AMDs proprietären Mist feiert lustigerweise genau die Schnittmenge, die Nvidias proprietären Mist verteufelt.

Ich warte da lieber auf DX12. Das ist zumindest ein Releasedeate, dass man Enerst nehmen kann. Bei AMD kommt nach wie vor eine Verschiebung nach der anderen. Von 20+ Titeln sehe ich nach wie vor nicht viel.
Und das AMD Benches schönigen kann sieht man auch sehr gut an Star Swarm:
Nvidia GeForce 337.50 im Test (Seite 3) - ComputerBase

Siehe Star Swarm. Schöne Mogelpackung.
Und da kann auch keiner behaupten, das bei Spielen nicht ähnlich geschönt wird.
 

Badly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

kann man sich dann aussuchen was man installiert haben möchte
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Jaja, hail Mantle, der proprietären API von AMD.
Tjo, ist halt so, wenn man 'ne GrafikAPI macht, dass die schlecht bis gar nicht auf anderen Läuft.
Aber weißt du was: Mantle basiert wahrscheinlich auf DX12!
Manchmal frage ich mich echt, wie heuchlerisch manche sein können.
Geht es bei Nividia um Gameworks oder Physx ist der Aufschrei sofort da.
Aber AMDs proprietären Mist feiert lustigerweise genau die Schnittmenge, die Nvidias proprietären Mist verteufelt.
Also erst einmal solltest du dich mit dem Thema ein wenig beschäftigen und nicht einfach irgendwelchen Quatsch behaupten, nur weil es dir in den Kram kommt.
Zweitens hast du überhaupt gar keine Ahnung, wovon du überhaupt sprichst! Hol das am besten nach! Schau dir mal an, was PhsyX ist und was Gameworks!

Und jetzt mal die Frage:
Was hält nVidia davon ab PhysX und Gameworks zu öffnen?!
Richtig NICHTS, REIN GAR NICHTS. PhysX könnte man ganz easy auf OpenCL oder DX Compute portiern, wenn man es wollte.
Gameworks ist eine Closed Source Libary für Spieleeffekte - auch etwas, das nicht not tut und einzig und allein dazu dient, 'die anderen' auszuschließen!

So und jetzt sag mir mal, wie AMD Mantle den anderen öffnen soll. Bin mal gespannt...

Ich warte da lieber auf DX12.
Brauchst du nicht, ist nämlich schon da, in irgendeiner Form...

Möglicher Grund: AMD/M$ hatten die Schnauze voll sich von den ganzen Bremsern (allen voran nVidia) in der Entwicklung behindern zu lassen.
Dadurch, dass M$ (wahrscheinlich) AMD erlaubt hat, die DX12 API zu benutzen, hat man den Druck auf 'die Bremser' so dermaßen erhöht, dass sie nix anderes machen können als die Klappe zu halten und parieren.

Das ist zumindest ein Releasedeate, dass man Enerst nehmen kann. Bei AMD kommt nach wie vor eine Verschiebung nach der anderen. Von 20+ Titeln sehe ich nach wie vor nicht viel.
Blablablub. Sorry, aber jeder, der was auf sich hält wird Mantle nutzen. Überall und immer wo es geht. Einzig die 'nVidia Anhänger' (Epic) werden es nicht tun. Der Rest aber wird auf den Mantle Zug aufspringen.
Warum?! Ganz einfach, weil man zum jetzigen Zeitpunkt davon ausgehen kann, dass Mantle und DX12 sehr ähnlich sind. Und wenn man Mantle jetzt schon implementiert, kann man später DX12 auch nachreichen, mit einem kleinen Patch.


Und das AMD Benches schönigen kann sieht man auch sehr gut an Star Swarm:
Nvidia GeForce 337.50 im Test (Seite 3) - ComputerBase

Siehe Star Swarm. Schöne Mogelpackung.
Und da kann auch keiner behaupten, das bei Spielen nicht ähnlich geschönt wird.
Sorry, aber, wie schon gesagt, du hast keine Ahnung, nur eine Meinung. Und solltest an dem Zustand mal dringendst etwas ändern...
 

dbilas

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Solange Mantle nicht für die HD7xxx Serie optimiert wird, interessieren andere Spiele keine Sau.
Kann ich bestätigen.
Der 14.4 läuft zwar bei mir um einiges besser als noch zuvor die Beta aber Mantle scheint noch nicht zu 100% Fehlerfrei zu laufen. Ich habe immer wieder CPU-Spikes und somit Frameeinbrüche. Wären die CPU-Spikes nicht, dann wäre das spitze, denn die Frames sind drastisch gestiegen

mal ein Video dazu gemacht habe
https://www.youtube.com/watch?v=i4azqGHb_Wk&list=UUquas6jyi0pQ2FKALMGORgA
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

der Post ist auch interessant
Auch die Aussage von Fieraxis. Daraus kann man durchaus befürchten, dass man jetzt auf Mantle optimiert, um später es einfacher mit DX12 zu haben.
Würd ja auch Sinn machen. Dann hätte man ja auch gleich beim Launch 'ne ganze Latte an DX12 Games...
 

wievieluhr

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Mantle geht in die nächste Phase: Beta-Portal für weitere Entwickler

Kann ich bestätigen.
Der 14.4 läuft zwar bei mir um einiges besser als noch zuvor die Beta aber Mantle scheint noch nicht zu 100% Fehlerfrei zu laufen. Ich habe immer wieder CPU-Spikes und somit Frameeinbrüche. Wären die CPU-Spikes nicht, dann wäre das spitze, denn die Frames sind drastisch gestiegen

mal ein Video dazu gemacht habe
https://www.youtube.com/watch?v=i4azqGHb_Wk&list=UUquas6jyi0pQ2FKALMGORgA

bei Welchem Game kommt des vor?
kann auf Arbeit nich ins Youtube ;)
ich hab z.B. in BF4 absolut keine Probs mit CPU spikes...... Hab zwar auch Thief auf der Platte aber ich hab keine Motivation das Game zu testen, weils einfach mal derbe Enttäuschend war und nur Rausgeschmissenes geld ....
 
Oben Unten