AMD Grafiktreiber. Blackscreen beim Installieren der Treiber. Windows hängt beim Hochfahren.

TE
TE
relative

relative

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Überraschung. Heute ist wieder ein neues Problem aufgetreten. Beim Spielen erhalte ich einen Blackscreen und lande kurze Zeit später auf dem Desktop. Das Spiel hat sich aufgehangen. Daraufhin stockt die Maus. Teilweise Zeitlupe beim Bewegen.

Ich kann dann kein Spiel mehr starten. Alle verursachen sofort einen Blackscreen, aufhängen des Spiels, zurückwerfen auf dem Desktop. Auch Programme schließen sich teilweise. Einzige Hilfe ist, den PC neuzustarten.

Ursache ist wohl folgender Fehler, der mir in der "Ereignisanzeige" angezeigt wird. Ein anderer User im Microsoft Forum beschreibt dieselben Symptome mit dem Spiel und der Maus .
Fehler 0x57 beim Abrufen des AppModel Runtime-Status für Paket "Windows".
Des weiteren bekomme ich dabei eine Microsoft.XboxGamingOverlay Fehlermeldung. Dabei verwende ich das gar nicht.
Name der fehlerhaften Anwendung: GameBar.exe, Version: 5.420.8043.0, Zeitstempel: 0x5f29c499
Name des fehlerhaften Moduls: ucrtbase.dll, Version: 10.0.19041.488, Zeitstempel: 0x0d8057d8
Ausnahmecode: 0xc0000409
Fehleroffset: 0x000000000007287e
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x3c14
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d695dfd16bada4
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.XboxGamingOverlay_5.420.8043.0_x64__8wekyb3d8bbwe\GameBar.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\System32\ucrtbase.dll
Berichtskennung: 5de89efd-9f02-4285-ac17-efc049d0c067
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Microsoft.XboxGamingOverlay_5.420.8043.0_x64__8wekyb3d8bbwe
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: App
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Die XBox App deinstallieren.


Runterscrollen bis der Abschnitt "So entfernen Sie Programme mit PowerShell" beginnt.

Zu dieser Anleitung gibt es noch zu sagen, daß man die Powershell VOR der Ausgabe in die Textdatei auf Vollbildanzeige umstellen sollte, da ansonsten die Paketnamen bzw. der "PackageFullName" am Ende des Fensters mit ... abgekürzt werden und die nachfolgenden Scripte dann nicht funktionieren. :)

Damit kannst du den ganzen Crap aus dem Windows 10 entfernen. Wenn dann allerdings ein Funktionsupdate ansteht, dann wird das alles wieder installiert und du kannst alles nochmal machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
relative

relative

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Damit kannst du den ganzen Crap aus dem Windows 10 entfernen. Wenn dann allerdings ein Funktionsupdate ansteht, dann wird das alles wieder installiert und du kannst alles nochmal machen.

Mach ich. Aber das ist doch nicht Sinn des Sache :( Ich verstehe nicht, warum in plötzlich so viele Fehler bekomme, selbst mit frisch aufgesetztem Windows, obwohl fast 2 Jahre alles problemlos mit dem System lief.

Ich glaube ja weiterhin an ein Hardwaredefekt. Da 80% meiner Fehler ja immer was mit dem Grafiktreiber zu tun hatten. Der Neue Fehler: 0x57 spielt ja auch wieder auf den Grafiktreiber ab.

Ich würde am liebsten meine Grafikkarte reklamieren. Nur weiß ich nicht wie das läuft, wenn ich sie zur Reparatur oder Tausch einschicke und die dann sagen, dass mit der alles okay ist.
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Das hängt garantiert mit Windows 10 zusammen und ist ein Softwarebug.

So sieht es bei mir aus:
Zuverlässigkeit haha.PNG



Vor dem 5.9.2020 war rein garnix, seit dem Tag nur Chaos und Fehler. Habe an dem Tag den Browser aktualisiert und den Chipsatztreiber. :ugly:

Jetzt nähere ich mich langsam wieder dem absturzfreien Betrieb an. Schuld war unter anderem die schon erwähnten VC++ Runtimes und der Ryzen Energiesparplan mit den Standardeinstellungen, die einfach nicht funktionieren wollten. Das äußerte sich so, das ich beim Spielen ein paar Minuten AFK war und zurückkam und der PC den Energiesparmodus erzwingen wollte, obwohl dieser abgeschaltet war. Der Bildschirm war schwarz, der Ton lief im Hintergrund weiter aber es ging nix mehr, außer den Powerbutton zum herunterfahren zu drücken und den PC neu hochzufahren.

Was auch lustig ist: seitdem habe ich festgestellt, das FRTC im AMD Treiber nicht mehr korrekt und überall funktioniert, wie es das vorher aber getan hat. Das hat sich irgendwo in der Zeitleiste vom Bild mit eingeschlichen und beheben konnte ich das bisher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
relative

relative

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@OldGambler die Grafikkarte steht sowohl im Idle als auch bei Last bei GPU-Z auf PCIe x16 3.0 @ x16 3.0 und bei HWinfo64 auf v3.0 x16 (8.0 GT/s) @ x16 (8.0 GT/s). Keine Veränderung zwischen Idle und Last.

Die Grafikkarte hatte ich testweise mit zwei Y-Kabeln angeschlossen ja, als ich ständig die Probleme mit dem Blackscreen und Freeze beim Installieren der Treiber hatte. Danach war der Fehler weg. Auch mit nur einem Kabel. Jetzt ist wieder nur ein Kabel verbunden.

@Downsampler seit gestern läuft mein PC wieder stabil. Im Zuverlässigkeitsverlauf keine Fehler. Aber in der Ereignisanzeige. Unter anderem weiterhin der Fehler 0x57.

Und gerade hab ich wieder einen neuen Fehler gehabt. Beim Herunterfahren ging zwar der Monitor aber der PC nicht aus. Nach 5 Minuten warten, ob er es doch noch macht, habe ich ihn dann per Power Knopf ausgeschaltet.

D1396A3F-EE88-4726-80A8-E828885E8CFA.jpeg D1396A3F-EE88-4726-80A8-E828885E8CFA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten