• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

alternative Kühler Obsidian 650D

SiLAnceR

PC-Selbstbauer(in)
alternative Kühler Obsidian 650D

Hallo Leude,

wie das Thema schon verrät, möchte ich den voderen und hinteren Gehäuselüfter gegen stärkere und leisere austauschen.
Gleichzeitig würde ich auch die von meiner H100 Wakü mittauschen.
Was könnt ihr hier empfehlen. Ich hab gelesen das bei einigen Frontlüftern der HDD Rahmen versetzt werden muss. Das möchte ich aber umgehen.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

Sorrylag

Schraubenverwechsler(in)
AW: alternative Kühler Obsidian 650D

Hallo,
ich nutze für mein 650D vorne und oben jeweils einen BitFenix Spectre Pro in 200mm.
Passt ohne verrücken mit etwas fummelarbeit. Ich nutze nur einen Käfig im Gehäuse.
Es ist laut einigen Foren auch möglich, 2x 120mm (oder 140?) vorne zu verbauen.
Hinten nutze ich noch einen älteren Noiseblocker Multiframe in 120mm.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: alternative Kühler Obsidian 650D

Generell leisere Lüfter sollten da reichen, das problem bei einigen Lüftern in der 20 cm Klasse ist das die Lüfter entweder nur eine einseitige Befestigung bieten oder die Bauhöhe eben das entfernen des oberen Festplattenkäfigs ( unteren an das NT ) nötig machen. Ich habe bei mir die Nanoxia FX Evo verbaut, und der in der Front ist nur ein 140er was sogar völlig aureicht. Die 1000er sollten da völlig reichen für gute Werte. Den 140er kann man mit den beiliegenden Entkopplern im Gitter befestigen, aber 2 x 120 ist nur mit größeren Aufwand möglich ( so verbaut würden die nur mit Schrauben verbaut sein und der Luftstrom ist dann auch nicht so dolle )
 
TE
SiLAnceR

SiLAnceR

PC-Selbstbauer(in)
Könnt ihr mir da vielleicht n paar links für vorne und hinten posten?

Eventuell auch alternativlüfter für die H100?
 
Oben Unten