Alten PC zum Silent Server

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute,

ich plane meinen alten PC lautlos zu machen, um ihn auch mal nachts über durch laufen lassen zu können. Die wichtigsten Komponenten dabei sind ein P4 mit 2,4GHz im Sockel 478 und eine GeForce 4 Ti 4200 mit 128 MB, beide noch mit originalen Kühlern. Welche Kühler würdet ihr mir dafür empfehlen? Alles passiv oder doch was mit Silent-Lüftern?

Was mir so beim umschauen in die Augen gefallen ist, sind Accelero S2, welcher für die Karte ja auch passiv dicke reichen sollte, und Freezer 4 auch von AC. Hab bis jetzt ein paar sehr leise Gehäuselüfter von AC, mit welchen ich sehr zufrieden bin, lasse mich aber auch eines besseren belehren.

Schon mal danke für eure Vorschläge
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann dir den sonic tower als cpu kühler "wärmstens" empfehlen. Den montierst du so, dass der lüfter richtung netzteil bläst, baust nen billigen lüfter @800rpm zwischen die 2 türme. Schau aber vorher, ob er denn reinpasst ;). Die slotblenden entfernst du, machst vorne zu und lässt hinten noch einen gehäuselüfter rausblasen. So kriegt das S2 genug luft für einen passiven kühlen betrieb. Wies mit der montage auf 478 aussieht kann ich nicht sagen, ich hab ihn auf 775.

MfG
 
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Wenn ich mich gerade nicht verlesen habe, passt der nicht auf den Sockel. Außerdem wollte ich zusammen eigentlich nicht mehr als 50 ausgeben.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Bei den Komponenten einen Ninja und S2 passiv, das langt dicke. Den 800er Slip Stream des Ninja gedrosselt ins Heck/Deckel.

cYa
 
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Ich hoffe, dass das kein Problem ist, aber daran hab ich bis jetzt noch nicht gedacht. Soweit ich mich erinnern kann, ist aber ein leiser 120er drin.
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ah, stimmt, der sonic tower geht nicht auf 478, hab mich vertan, sry.
aber ist ja zum glück nichts dummes passiert xD
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
naja, ich drück dir die daumen mit dem netzteil ;) bei so wenig last kannst auch einfach den lüfter wechseln und runterregeln, wenn der jetzige doch zu laut sein sollte -> das nt sollte trotz leisem lüfter ned wegfackeln :D
weißt eigtl die firma, von der das nt is ?
 
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Werde nachher nochmal nachsehen, war aber ziemlich sicher ein 350W von LC Power.

Das hat nun doch etwas länger gedauert, aber ja es ist ein 350W LC Power ist hat den leisesten Lüfter des gesamten PCs. Am lautesten ist der CPU-Lüfter, dicht gefolgt von der GraKa und dann kommt schon mein Arctic Fan 8, welchen ich dann eventuell auch austausche. Was für 80er Gehäuselüfter empfehlt ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Brauch ich zu dem S2 eigentlich noch extra Speicherkühler? Und gibt es vielleicht einen günstigeren CPU-Kühler? Wenn es geht, soll ja beides zusammen nicht mehr als 50 kosten. Bei dem Silent Eagle gibt es ne 1000er und ne 2000er Version. Ist die 2000er auch leise genug, oder doch lieber die 1000er?
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Beim S2 werden ohnehin acht VRAM-Kühler mitgeliefert ;) Wieviele 80er brauchst du?
Als CPU-Kühler würde ich mir mal noch den Scythe Katana 2 @ 5v anschauen.

cYa
 
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Dass da welche dabei sind, wusste ich nicht. Von den 80er sollte einer reichen, wenn überhaupt. Werde mir morgen nochmal die beiden bereits verbauten anhören und dann mal sehen, ob überhaupt. Was mir jetzt bei GraKa-Einbau aufgefallen ist: genau neben meinem Boxed ist gleich ein passiver Northbridge-Kühlkörper. Da sind geschätzt max. 5mm Platz. Es scheint also auch am Platz zu liegen, welcher Lüfter drauf kommt.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Die 4-Ti kannst du passiv kühlen, die wird garantiert keine 50° warm. Kannst du dein Innenleben mal knipsen?

cYa
 
TE
TE
benjasso

benjasso

Freizeitschrauber(in)
Nochmal eine Frage eines Unwissenden: wie bekomm ich den den auf 5V, bzw. was ist das für ein Adapter? Meinst du da so was in der Art?
 
Oben Unten