• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alte Windows Lizenzen verkaufen?

Gorfindel

Schraubenverwechsler(in)
Hy,

ich habe hier noch 3 alte Notebooks von mir rumliegen wo hinten noch ein Windows aufkleber drauf ist. Da ich die Notebooks nicht mehr brauche wollte ich fragen ob man die Windows Lizenzen verkaufen kann da ich dafür keine Verwendung habe.
Ist glaub Win XP und 2 x Windows Vista.


Danke für Eure Hilfe
 
D

Dr Bakterius

Guest
Verkaufen kann man eigendlich fast alles, nur in Foren und Co werden Lizenzen only nicht geduldet
 

Erok

BIOS-Overclocker(in)
Und bleibt die Frage, wer will noch XP oder Vista haben ? ;)

Denn bedenke, Windows 8 Pro bekommt man teils schon unter 40 Euro nach geworfen im Internet. Da habens XP und vor allem VISTA doch sehr schwer noch einen Abnehmer zu finden
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Und bleibt die Frage, wer will noch XP oder Vista haben ? ;)

Denn bedenke, Windows 8 Pro bekommt man teils schon unter 40 Euro nach geworfen im Internet. Da habens XP und vor allem VISTA doch sehr schwer noch einen Abnehmer zu finden
Retro-PC bastler oder leute die einen Büro-PC bauen, der nun wirklich nicht viel können muss aber Vista darauf langsamer läuft als W-XP.
Hab neulich Win 98SE verkauft, was verwunderlich war, angesichts des Kopierschutzes und co, aber der Käufer war ein ehrlicher Herr, will nur Programme und Spiele mit Packung.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
@TE
eBay wird wohl die beste Anlaufstelle sein.

Und bleibt die Frage, wer will noch XP oder Vista haben ? ;)
[...] Da habens XP und vor allem VISTA doch sehr schwer noch einen Abnehmer zu finden
Mit Vista könnte man Recht behalten, aber bei XP ist das eine ganz andere Baustelle, du fragst wer es haben will, ich will es zb haben.
Ich habe mir gerade WinXP gekauft, weil meine Version leider mit der Zeit in den unendlichen weiten verschollen ist, XP benötige ich für alte Spiele die mit Vista-aufwärts Probleme machen oder Teils schon inkompatibel sind, denn die alten Spiele (in meinem Fall 10 bis 15 Jahre alte Spiele) werden ja nicht mehr mit Updates versorgt.
Ich bin mir im klaren das es Kundenfreundlichere (bezüglich Bedienung/Komfort/Stabilität/Effizienz) Betriebssysteme gibt, das beste ist wohl Win7, aber darauf kommt es mir nicht an, ich will damit nur alte Spiele spielen wo eine (teils deutlich) höhere Kompatibilität vorhanden ist.
Und WinXP ist noch sehr weit verbreitet, und wird es auch noch bleiben, spätestens in einem Jahr wenn der Support ausläuft, wird es einen schnellen Abschwung bei den XP Benutzern geben, aber dennoch werden viele es weiter benutzen, als schlankes/schnelles BS für arbeiten/spielen, aber wohl alle nur mehr ohne Internetzugriff.
Ich habe mir gar überlegt Win98 zu besorgen, aber habe davon Abstand genommen, weil mir die vielen Abstürze/Probleme von damals noch lebhaft in Erinnerung geblieben sind.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Die nackten Keys dürfen sowieso nicht verkauft werden - nur mit COA und Installationsmedium (und Handbuch/-heft/Faltblatt zu Windows, wenn sowas ursprüglich dabei war).
Also muss der COA-Aufkleber mit dem Key runter vom Gehäuse der alten Kisten. Das ist nichts für Grobmotoriker. ;-)
 
Oben Unten