• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Borkenpopel1

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Guter Mann!! So habe ich mir die FPS schon eher vorgestellt! Werde mir morgen auch Mal die Mühe machen mit dem Programm! Wenn jetzt noch der TE es genauso durchführt+ ein Ryzen 8 kerner+ ein 6900k, dann wäre es Perfekt!
 

Borkenpopel1

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Sollten wir nicht in 720p und alles auf niedrig testen? Wichtig wäre auch noch, welche DX Version benutzt wird.
@Borkenpopel1, ich füge deine Werte morgen mal in den Eingangspost :) das ist ein 5960X @4,4 GHz richtig?

Bei GTA V läuft er auf 4,4ghz , bei BF1 auf 4,6GHz

Ja 720p @Minimum
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
720p niedrig jetzt? Aber das verringert doch die CPU Last nur?

Sollten wir nicht in 720p und alles auf niedrig testen? Wichtig wäre auch noch, welche DX Version benutzt wird.
@Borkenpopel1, ich füge deine Werte morgen mal in den Eingangspost :) das ist ein 5960X @4,4 GHz richtig?

Natürlich DX11.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Bedanke mich auch für den Test und deine Mühe und finde deine Ergebnisse sehr interessant.
Kann auch verstehen das du als privat Person nicht über genauere Messwerte verfügen kannst, da dir hierzu bestimmte Geräte dazu fehlen oder vergleiche zu anderen Systeme und Prozessoren.

Mich selbst interessiert besonders dieser Prozessor, wobei ich mit meinem 6700K noch so gut auskomme, so dass ich in nächster Zeit wohl kein Geld ausgeben werde.
Mal sehen was Intel Coffee Lake noch bringen wird.
 
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Ich dachte, wenn wir auf Niedrig stellen, sind wir auf der sicheren Seite und haben definitiv alle dieselben Settings. Auf Ultra sind auch einige GPU-limitierende Sachen mit dabei
 
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Habe den Eingangspost mit den Werten des 5960X ergänzt. Battlefield 1 werde ich dann versuchen morgen zu testen :)
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So nun die Werte für 720p und Niedrig.

1111.png
 
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

edit: schon gut :D

Ich versuche die Werte morgen zu erstellen, kann aber schon mal darauf hinweisen, dass ich nicht an deine Zahlen rankommen werde. Wir sprechen ja von der Benchmark Szene des Hauptspiels und nicht der Betamap oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

User.cfg im Verzeichnis erstellen in der auch die BF1.exe liegt. Darin dann hinterlegen gametime.maxvariablefps 999. Kannst auch noch PerfOverlay.DrawGraph 1 hinterlegen, dann wird dir ein Frametimegraph im Spiel eingeblendet.

Was für eine Betamap? Natürlich die ganz normale Amiens Map.
 
Zuletzt bearbeitet:

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Wenn ihr mir sagt was ich genau testen soll (Einstellungen, Games, Takt, etc), kann ich gerne ein paar Werte vom 6900k editieren.
Soll ja authentisch bleiben.

Persönlich nur für mich mach ich mir da nicht die Mühe. ;)
Grüße
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Mich würde ja mal Anno interessieren -- 2070 oder auch mal 1404 (dort gibt es den Onlinezwang nicht).
Da knickt meine CPU immer ab 50.000 einwohner weg. Dann rauschen die fps unter 60 und alles ist für den Eimer.

Das hab ich heute mal gemacht. Savegame geladen und dann mit 118.000 Einwohnern kleinen Benchmark gemacht.

3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Frametimes auf Core i5 und i7 sowie Ryzen 5 und Ryzen 7
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Super.
Bei 8 Threads hast du weniger Frames, dafür aber höhere Minimum FPS.
Spielbar ist das aber trotzdem nicht. 30fps sind mir persönlich zu wenig.
Aber was willste machen. Es wird niemals eine CPU geben, die 60fps schaffen wird.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Die FPS Unterschiede sind quasi Messungenauigkeiten, darauf gebe ich nichts. Flüssig ist es aber jederzeit für mein Empfinden. Das Savegame ist auch nicht von mir, das hab ich da nur geladen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Hast du mal die Grafikdetails auf Minimum gestellt? Hab ich jetzt nicht genau mitbekommen.
Und 30fps fühlen sich echt ruckelig an. Deswegen will ich ja auch immer mindestens 60fps im Game haben.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Nö, hab ich doch geschrieben. In meinem Bench alles auf Maximum, nur kein AA. Dann eben 1080p. Bin ich mit 60% GPU Auslastung dicke im CPU-Limit und ruckelig war es bei mir keineswegs wie im Video, das hätte man auch in den Frametimes gesehen wenn das dauerhaft so wäre. Nur ab und zu dieser Hänger wenn er lädt und nicht hinterher kommt. Aber da scrolle ich ja auch permanent über dicht besiedelte Gebiete.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Bei mir schwankt das stark, wenn man vom Wasser auf eine Produktionsinsel fährt. Da geht es dann schon mal auf 15fps runter.
Und dann hab ich natürlich Tearing ohne Ende. Was auch sehr nervig ist.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Lad mal das Savegame und lads hier hoch

Spielstand.sww (2,86 MB) - uploaded.net

Ich kann nicht mehr, ausgeschöpft. ^^ Hab das Spiel wieder deinstalliert aber grade nochmal eben installiert, dann nehm ich dir gerne mal auf, wie es hier läuft.

Schon gut, ich lad es grade über VPn. ^^
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Brauchst du nicht.
Du bist in etwa so schnell wie ich auch. Es spielt auch keine Rolle, ob du noch mal 400MHz drauf knallst. Du kriegst keinen Frame mehr raus.
Das Game läuft sowieso nur auf 4 Kerne.
Der Vorteil beim 8 Kerner ist, dass du noch etwas höhere Minimum FPS hast. Aber das sind einstellige Prozente oder so.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
Ich tippe ohnehin eher darauf, dass es an deinen ganzen Modifizierungen liegt. Hattest du ja mal geschrieben, dass deswegen dein Savegame bei mir nicht gehen würde.

Anyway, so läuft es bei mir:

Anno 2070 | 1080p | Max Details | 118.000 Einwohner - YouTube

Tergo wollte doch gestern die Auswertung erstellen? Vergessen oder war er seitdem nicht mehr online?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Sorry, Leute, habe es die Tage nicht mehr geschafft, Battlefield 1 zu testen.

An alle:
wer gerne seinen Prozessor testen möchte, es geht vor allem um diese beiden Spiele: GTA 5 & Battlefield 1. Jeweils auf 720p, sämtliche Regler auf Niedrig (außer die Auflösungsskalierung), sowie DirectX 11. Bei GTA 5 wird dann der interne Benchmark genutzt, bei Battlefield 1 die PCGH-Benchmarkszene auf Amiens.

Ich habe außerdem einen zweiten Noctua-140mm-Lüfter an meinen D15S gebaut, weil die Raumtemperatur hier auch gerne mal über 30°C annimmt. Habe damit nun durchweg circa 5°C kühlere Ergebnisse.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Ja schade, dass es nicht geklappt hat, aber kannste ja nachholen. :daumen: GTA 5 hab ich nicht, aber könnte es mir für den Benchmark auch mal besorgen und testen. Wegen deinem Lüfter: :D Hab ich auch so gemacht, das sieht nun bei mir so aus. :D

IMG_20170721_175755.jpg

Die warme Luft wird instant rausgeblasen. Nur die Grafikkarte wird nun 5°C wärmer, so bis 78°C maximal, weil da natürlich kaum noch Luftzug ist. Vorher war da ein be quiet! Pure Rock drauf, der war im Vergleich winzig zu dem NH-D14 Trümmer. :ugly: Aber wenigstens bleibt die CPU nun schön kühl auf 4.8 Ghz bei max 1.34 Volt unter Last. Habe aber von Roman wegen meiner Bewertung bei Caseking eine E-Mail bekommen ich könne die zurücksenden und er würde sich um einen Ersatz kümmern, der auch 4.9 Ghz schafft in Spielen zu halten. Schafft meiner leider nicht. Hab den ganzen Tag dran gesessen.
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Nee, ist nicht so wartungsarm wie eine Luftkühlung. Und so eine AiO kostet zwar auch nicht mehr viel mehr oder genausoviel wie ein NH-D15 (hab den D14), aber damit hab ich noch nie was zu tun gehabt und keine Lust mich da einzuarbeiten. Luftkühler drauf und fertig. Ist eben Fire & Forget. :D Wobei der Kühler so hoch ist, dass ich nicht geglaubt hätte, dass ich mal in die Situation komme wo das Big Tower Case grenzwertig wird. Hab so eine Platte die ich rausziehen kann mit Mainboard drauf und oben die Kante wenn man es wieder reinschiebt nach Montage, musste ich vom Kühler diese Nippel oben ein paar Milimeter beiseite drücken, damit ich die Platte wieder reinbekam. Noch größer geht auch glaube kaum bei einem Kühler. :D

Edit: Ok, ich könnte mir GTA V mal laden, aber das sind über 70 GB gesamt und meine SSD ist mit 240 GB langsam echt zu klein. Mehr als 2 Spiele drauf geht nicht. ^^ Nur noch 40 GB frei. Hmm.. Deinstalliere ich mal eben BF1? Ist ja schnell wieder geladen mit der 200er Leitung. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So, ich habe nun mal den GTA V Benchmark laufen lassen. Gibt es irgendwo auch eine Datei in der das Ergebnis steht? Ansonsten hier mein Ergebnis was ich aufgenommen habe ab dem Jet, wenn man sich in der richtigen Position befindet und dann bis Ende.

Einstellungen auf 720p und alles auf Low bis auf Sichtweite und diese beiden anderen Regler weil die genau auf die CPU gehen, die hab ich auf Maximum gedreht.

GTA5_2017_07_26_18_07_00_367.jpgGTA5_2017_07_26_18_07_09_737.jpgGTA5_2017_07_26_18_07_19_817.jpgGTA V Benchmark 720p Low.png
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Nee, ist nicht so wartungsarm wie eine Luftkühlung. Und so eine AiO kostet zwar auch nicht mehr viel mehr oder genausoviel wie ein NH-D15 (hab den D14), aber damit hab ich noch nie was zu tun gehabt und keine Lust mich da einzuarbeiten. Luftkühler drauf und fertig. Ist eben Fire & Forget. :D Wobei der Kühler so hoch ist, dass ich nicht geglaubt hätte, dass ich mal in die Situation komme wo das Big Tower Case grenzwertig wird. Hab so eine Platte die ich rausziehen kann mit Mainboard drauf und oben die Kante wenn man es wieder reinschiebt nach Montage, musste ich vom Kühler diese Nippel oben ein paar Milimeter beiseite drücken, damit ich die Platte wieder reinbekam. Noch größer geht auch glaube kaum bei einem Kühler. :D

Edit: Ok, ich könnte mir GTA V mal laden, aber das sind über 70 GB gesamt und meine SSD ist mit 240 GB langsam echt zu klein. Mehr als 2 Spiele drauf geht nicht. ^^ Nur noch 40 GB frei. Hmm.. Deinstalliere ich mal eben BF1? Ist ja schnell wieder geladen mit der 200er Leitung. :D

Du hast 900€ in CPUs versenkt, aber beim Kühler, dem Board, dem Gehäuse, der Graka und den Festplatten gespart, empfiehlst aber trotzdem jedem den 7700k weil man "das Maximum" rausholen soll?
:daumen:
 

Borkenpopel1

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So habe endlich diesen blöden Framelimiter ausgestellt und war endlich mal alleine in der Benchmarkszene (ohne das mich jemand tötet oder Panzer in die Szene reinfahren) gemessen mit FRAPS:
2017-07-26 21:00:55 - bf1 Frames: 9245 - Time: 38156ms - Avg: 242.295 - Min: 209 - Max: 283
 
Zuletzt bearbeitet:

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So, ich habe nun mal den GTA V Benchmark laufen lassen. Gibt es irgendwo auch eine Datei in der das Ergebnis steht? Ansonsten hier mein Ergebnis was ich aufgenommen habe ab dem Jet, wenn man sich in der richtigen Position befindet und dann bis Ende.

Einstellungen auf 720p und alles auf Low bis auf Sichtweite und diese beiden anderen Regler weil die genau auf die CPU gehen, die hab ich auf Maximum gedreht.

Anhang anzeigen 963123Anhang anzeigen 963124Anhang anzeigen 963125Anhang anzeigen 963126

Mit was zeichnest du das denn auf, das du das so übersichtlich wie in Pic 4 darstellen kannst?
 
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So, ich habe jetzt die Werte für den 5960X @4,4 Ghz und den 7700K @4,8 Ghz sowohl in GTA 5 als auch in Battlefield 1 im Eingangspost zusammengetragen. Man sollte die Minimum-FPS bei GTA 5 wahrscheinlich komplett außen vor lassen, weil da sehr seltsame Werte bei rumkamen. Auch kurios finde ich die BF1-Ergebnisse von Borkenpopel. Während ich mir noch vorstellen kann, dass ein übertakteter 7700K so viel schneller ist als der 7820X, können die Werte des 5960X so eigentlich nicht stimmen.. Warst du auf einem vollen 64er-Server @Borkenpopel?
 
Zuletzt bearbeitet:

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Über die Werte hab ich mich auch schon etwas gewundert. Aber er hat auch eine 1080 Ti, darf man nicht vergessen.
 
TE
T

Tergo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Okay, das könnte natürlich daran liegen. So ganz kann man den GPU-Anteil wohl nicht ausblenden. Ich dümpel leider bis Volta noch mit meiner GTX 970 rum :D
 

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Außerdem hab ich bei GTA V auch die Sichtweiten und diese drei Regler auf Anschlag gelassen weil die auf die CPU gehen. Wenn man die natürlich runterdreht, hat die CPU ja gar nichts mehr zu tun.. Eigentlich können die Werte von Borkenpopel echt nicht sein weil schon ziemlich heftig viel schneller als der 7820X. :huh:
 

Borkenpopel1

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

So, ich habe jetzt die Werte für den 5960X @4,4 Ghz und den 7700K @4,8 Ghz sowohl in GTA 5 als auch in Battlefield 1 im Eingangspost zusammengetragen. Man sollte die Minimum-FPS bei GTA 5 wahrscheinlich komplett außen vor lassen, weil da sehr seltsame Werte bei rumkamen. Auch kurios finde ich die BF1-Ergebnisse von Borkenpopel. Während ich mir noch vorstellen kann, dass ein übertakteter 7700K so viel schneller ist als der 7820X, können die Werte des 5960X so eigentlich nicht stimmen.. Warst du auf einem vollen 64er-Server @Borkenpopel?

bei BF1: CPU@4,6GHz (sind ca. 600MHz mehr wie bei dir @ ALL-Core)+RAM: 3200@CL14,14,14,34 1T (da hattest du ja auch nur glaube ich 2666), Ring@4,2GHz. Diese Einstellungen sind mein absolutes max. was stabil geht. Server war nur mit ca. 45 Spieler belegt und es war ganz zum Anfang der Runde. Das Problem bei diesen Werten ist, dass hier sooo viele Faktoren mit rein Spielen...es muss ja nur in der näheren Umgebung ein Feuergefecht von z.B 10 Leuten geben, schon sinken die FPS. Desweiteren gebe ich zu bedenken, dass im laufenden Spiel die min. Frames auf ca. 140-150FPS (je nach Karte) fallen und die Durchschnitts FPS bei ca. 160-170 liegen (im CPU Limit). Wenn du meine Werte aber ins Verhältnis zu JackTheHero seinen setzt (er hat nen 4Kerner +HT@4,8GHz)) passen die schon. Er macht deinen ja auch ziemlich platt und das bei BF1 dessen Engine somit das beste Beispiel ist wenn es um Kern-Skalierung geht . Wie bereits bei einigen Tests belegt wurde ist die Spieleleistung des Skylake X teilweise unter Broadwell E Niveau = Haswell E Leistung (noch! mal schauen was Updates in Zukunft bringen werden, bin da zuversichtlich). Wenn man mit diesem Hintergrund bedenkt das ich im All-Core 600MHz und ca. 400 MHz mehr Ram (bei gleichzeitig scharfen Timings)fahre, kann das schon gut sein

EDit: Ich wette du hängst auf auf low@720p mit der 970 manchmal im GPU Limit. Deine CPU ist da doch etwas zu mächtig für die Kleine ;) . Meine 1080Ti läuft mit mind. 2000MHz eher so 2012/2025MHz + 12000MHz Ram, deshalb kann meine CPU völligst eskalieren und ins permanente Limit rennen
 
Zuletzt bearbeitet:

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Also ich hab mich mal gemäß eurer Anleitung an BF1 versucht, aber bei mir stimmt irgendwas nicht.

Und zwar hab ich die Einstellungen zwar 720p und niedrig aber meine FPS und somit auch der Fraps Benchmark sind an meine HZ zahl gekoppelt.

Stell ich 29hz ein hab ich 29 Fps, stell ich 60hz ein hab ich 60fps und stell ich 144hz ein bin ich auch da am Cap bei 144...

Die Benches sehen dementsprechend aus... frage mich wieso das bei mir so ist...
Nur ich finde die dafür Verantwortliche Einstellung nicht... :ugly:
 

Borkenpopel1

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Also ich hab mich mal gemäß eurer Anleitung an BF1 versucht, aber bei mir stimmt irgendwas nicht.

Und zwar hab ich die Einstellungen zwar 720p und niedrig aber meine FPS und somit auch der Fraps Benchmark sind an meine HZ zahl gekoppelt.

Stell ich 29hz ein hab ich 29 Fps, stell ich 60hz ein hab ich 60fps und stell ich 144hz ein bin ich auch da am Cap bei 144...

Die Benches sehen dementsprechend aus... frage mich wieso das bei mir so ist...
Nur ich finde die dafür Verantwortliche Einstellung nicht... :ugly:

Ich hatte das gleich Problem...du musst den Framelimiter ausschalten. bei mir war der IN-Game auf 200 eingestellt. Habe allerdings seit ich diese user.cfg (um den Limiter auszuschalten) aus dem Internet geladen habe, teilweise einen schwarzen Bildschirm, sehe aber die einzunehmenden Punkte wie auch Markierungen...kann mich auch bewegen und höre Sound...wenn ich diese user.cfg aus dem Verzeichnis lösche, ist wieder alles normal, allerdings habe ich eben dann den CAP bei 200....mega nervig..

Habe dir mal ein Bild aus dem Internet gezogen und die Stelle mit der Frame-Begrenzung hervorgehoben
 

Anhänge

  • ^111.PNG
    ^111.PNG
    419,2 KB · Aufrufe: 33

JackTheHero

Software-Overclocker(in)
AW: 7820X: Eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Wieso hast du diese User.cfg runtergeladen? Musst doch nur eine Zeile einfügen manuell? Wer weiß was darin noch alles steht.
 
Oben Unten