• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

780 vs 290 Test?

jkox11

Volt-Modder(in)
Jaja diese Tests :)

Sapphire Radeon Vapor-X R9 290 Tri-X OC im Test (Seite 3) - ComputerBase

Ihr kennt sicher den Test der Vapor und die Resultate dass diese Radeon um knappe 20% besser ist als die GTX 780. Der Test, finde ich, ist aber nur halb representativ weil die Referenzkarte eigentlich nur die "normale" 780 von Nvidia ist und nicht die einer Marke. Die Markenkarten sind ja bekanntlich viel besser optimiert und verbessert.

Daher wollte ich fragen ob es vielleicht Tests gibt zwischen dieser Vapor und einigen 780'er Markenkarten (wie z.B.: iChill, MSI, Asus) gibt, um zu sehen ob die Vapor jetzt wirklich viel besser ist als die 780'er.
Wenns keine Tests gibts, hat trotzdem jemand ne Ahnung? :D

MfG :)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Du musst erst mal von den "Markenkarten" weg kommen.
Das sind Subvendors. Nichts weiter.
Du kannst ja die Daten der Sapphire mit denen der Referenz AMD Karten vergleichen.
Wenn die Sapphire rund 20% schneller ist als eine Referenz 290 ist, ist eine Referenz 290 genauso schnell wie eine Referenz GTX 780.
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
Jaja diese Tests :) Die Markenkarten sind ja bekanntlich viel besser optimiert und verbessert.

Was du meinst sind Customkarten mit eigenem PCB und/oder Kühlung. Letztendlich ist da aber auch nur der höhere Takt entscheidend.

wenns nur um leistung geht, dann kannste jede karte bei dem test ranzieghn, die mit 1030mhz taktet.

und such dir doch einfach wieder tests, wo die custom gtx780 mit der basic verglichen werden und schon haste ein komplettes bezugssystem.
 
TE
jkox11

jkox11

Volt-Modder(in)
Du musst erst mal von den "Markenkarten" weg kommen.
Das sind Subvendors. Nichts weiter.

Sorry wusste nicht wie man das nennt ;)

Was du meinst sind Customkarten mit eigenem PCB und/oder Kühlung. Letztendlich ist da aber auch nur der höhere Takt entscheidend.

wenns nur um leistung geht, dann kannste jede karte bei dem test ranzieghn, die mit 1030mhz taktet.

und such dir doch einfach wieder tests, wo die custom gtx780 mit der basic verglichen werden und schon haste ein komplettes bezugssystem.

Ok ich schau mir das dann mal genauer an.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Vielleicht gibt das ja Aufschluss: Klick mich

Da ist die R9 290 im gemittelten Takt ("Krüppeltakt", Custom Modelle sind meistens um ~100 - 200 mhz schneller) gegen die 780 mit 901 mhz.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Schau doch mal bei HT4U, die haben viele GK Tests. Und auch eine 'Clickdingsda', wo du zwei Karten gegenüber stellen kannst.

Anyway: Vertraue aber bloß nicht COmputerbase und geb nicht allzu viel auf deren Setup.
Warum?! Weil deren Case einfach ein übelster Haufen Dreck ist, zumal man nur 2 Lüfter oder so nutzt. Das ganze ist ein ziemlicher Backofen, weil dort effektiv nur ein Lüfter rotiert. Der zweite sitzt im Gehäuse hinter den Platten, der pustet aber keine kalte Luft rein. Vermute ich mal, dass das so gemacht wurdde...
 
Oben Unten