• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

7,1Ghz Intel I7 990X Gigabyte X58A-OC

Beachboy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bin eben auf die Daily Tech News von Gigabyte gestossen. In diesen wurde am Dienstag den 15. Februar von einem neuen Feature von Gigabyte Boards berichtet.

OC Touch:

ist ein Feature das ermöglicht den Bclk und den Multiplier on the fly zu erhöhen oder zu senken.

Video und Quelle: GIGABYTE Tech Daily: X58A-OC “OC Touch” feature used to push 990X to 7.1Ghz

Erste News bitte um kommentare und Hinweise.


EDIT: Laut Gigabyte gibt es einen Button für BCLK Up, BCLK Down, CPU Ratio Up, CPU Ratio Down und vieles mehr geben.

Momentan bekannte Besonderheiten des Gigabyte GA X58A - OC

-bis zu 4 Dual Slot Grafikkarten
-4 mal PCIe x16, einzeln übertaktbar (OC - PEG Funktion)
-OC - Touch Funktion
-zwei Onboard SATA Strom Anschlüsse

Quellen:
http://www.hardwareboard.eu/content...rd-speziell-für-Overclocker-gesichtet.-UPDATE
GIGABYTE Tech Daily: X58A-OC “OC Touch” feature used to push 990X to 7.1Ghz


EDIT II: News auf der Main Page sind jetzt auch da.

http://www.pcgameshardware.de/aid,8...imiertes-Extreme-OC-Mainboard/Mainboard/News/
 
Zuletzt bearbeitet:
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
Board sieht bissl aus wien Rampage...vom Kühlerdesign...7,1 Ghz sind ja mal echt heftig...
 
Z

Zockkind

Guest
Not bad ;)
On the Fly sagen die , wie bekommen die das während Windows denn hin ?
 
S

sinthor4s

Guest
Sieht sehr gut aus und die Leistung scheint brachial zu sein.

Allerdings dürften die Anschlüsse für Normaluser zu dürftig ausfallen:schief:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ein Normaluser kauft sich ja auch nich son Extrem-OC Board^^

...und ich glaub mir persönlich würden die Anschlüsse schon reichen.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Interessantes Ding, mal vorgemerkt.[ironie] Das Teil hol ich mir [/ironie]

Edit: Mich würde noch interessieren was es für Anschlüsse hat. Was man genaueres?

Ok, erst News lesen, dann Denken, dann Posten :D

Edit2:
Neben den Debug LEDs sowie den Onboard Knöpfen für Bios Reset etc. verbaut Gigabyte eine 4G Taste. Die übertaktet jeden Sockel 1366 fähigen Prozessor sofort auf stabile 4 Ghz! Damit sollen vor allem OC Neulinge angesprochen werden, die nicht die große Erfahrung haben, dennoch einen schnellen Prozessor haben wollen.

Das ergibt für mich ja sowas von kein Sinn, vorallem weil oben weiter im Artikel steht:
Das Board soll sich speziell an Extreme Übertakter (und nur an diese) wenden und wurde von HiCookie (Gigabyte OC`ler) mit entwickelt.

Naja. Denke schon das, dass Board mehr an Extreme OC'ler gerichtet ist. Die Typen, die HWBot rocken wollen und genug Geld haben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow Complex

Software-Overclocker(in)
Schon krass, dass der Prozessor Windows-Desktop stable anzeigen konnte...
Ich dachte ja immer beim Benchen wäre das Problem, dass der PC nicht bootet bei einem zu hohen Takt. Das würde man damit umgehen, stabiler laufen würde er aber bei Benches dadurch aber auch nicht.
 

Stingray93

Software-Overclocker(in)
Schon krass, dass der Prozessor Windows-Desktop stable anzeigen konnte...
Ich dachte ja immer beim Benchen wäre das Problem, dass der PC nicht bootet bei einem zu hohen Takt. Das würde man damit umgehen, stabiler laufen würde er aber bei Benches dadurch aber auch nicht.

Dafür gibt es mitlehrweile auch genug Software zum overclocken.
 
G

Gelöschter Account 0003

Guest
Geiles Board! das erste board Ohne Kondensatoren, alles nur chips. also das board gefällt mir! bin mal gespannt wie teuer das wird! macht das überhaupt sinn von ein asus rampage2 zu diesen zu wächseln?? hab zwar nur ein i7-950 aber der dürfte doch auch ganz schön gut abgehen wenn man diesen mit dem gigabyte board Übertaktet oder? wann steht dieses board denn zum verkauf?? also die G1-killer serie ist einfach überteuert! leider kommen so geile boards erst am ende!
 
Zuletzt bearbeitet:

stylemongo

PC-Selbstbauer(in)
ohh man bin mal gespannt was auf meinem eVGA X58 mit der CPU geht :)
DAS WAR NICHT ERNST GEMEINT auch wenn ich die CPU hab.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Gibts den schon einen ofizielen Preis?

Nein aber die "Standardmodelle" in der High-End Klasse (UD5, UD7) liegen grob bei 250-300€, ich schätze auch dass das auch für dieses Board realistisch ist in grob dieser Region, ein Board für den Sockel ohne OC Funktionen gibts aber auch schon in der Nähe von 100, deswegen hab ich grob 200e Aufpreis (nur für die Farben!?) veranschlagt^^

EDIT: Wenns am Ende doch billiger wird dann eben... du willst 100€ mehr nur für die Farben ausgeben? :ugly: :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Stingray93

Software-Overclocker(in)
Nein aber die "Standardmodelle" in der High-End Klasse (UD5, UD7) liegen grob bei 250-300€, ich schätze auch dass das auch für dieses Board realistisch ist in grob dieser Region, ein Board für den Sockel ohne OC Funktionen gibts aber auch schon in der Nähe von 100, deswegen hab ich grob 200e Aufpreis (nur für die Farben!?) veranschlagt^^

EDIT: Wenns am Ende doch billiger wird dann eben... du willst 100€ mehr nur für die Farben ausgeben? :ugly: :lol:

Warum denn nicht?
Modder geben für so manchen "Unsinn" mehr Geld aus, warum also nicht auch bei Hardware?
Ich gehe Primär auch nach dem aussehen und dann nach der Leistung.
Wenn ich mir sage, ich will eine GTX580, kaufe ich die schönste...egal ob sie 50€ mehr kostet als alle anderen.
Einige sagen auch ein 300€ Case ist übertrieben, ich hab trotzdem eins :P
Über Wakü fang ich mal lieber gar nicht an :)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ok irgendwo stimmt das schon, bei Wakü Komponenten, Cases oder ähnlichem sehe ich das auch ein aber nur wegen der farbe von Mainboardslots - ist zumindest für mich die Verhältnismäßigkeit etwas übertrieben. Aber ist wie überall, jeder wie er will^^

EDIT: Wenn ich mir die Komponenten deines Systems so ansehe machen die paar 100€ mehr oder wenige ja auch nicht mehr allzuviel Unterschied, oder? ;-)
Ich dachte schon ich wär bekloppt über 500€ für ne 580 hinzulegen damals aber ein 965XE mit crossfire, Wakü und allem... mein lieber Mann, Hut ab^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
sehe machen die paar 100€ mehr oder wenige ja auch nicht mehr allzuviel Unterschied, oder? ;-)
Ich dachte schon ich wär bekloppt über 500€ für ne 580 hinzulegen damals aber ein 965XE mit crossfire, Wakü und allem... mein lieber Mann, Hut ab^^

Naja, schau dir Maxishine an. Der is verrückt, denn jucken net mal paar Tausend Euro Aufpreis ;)
 

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
nicht schlecht herr specht ;)
bin gespannt wie sich das Board in freier Wildbahn verhält :P
finde es auch schön, dass man die Farben wechselt ^^
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich meine das es nicht das G1 Killerassasin ist! Irgendwo wurde sowas gesagt, das es ein andere Board ist.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Das G1-Killer war das schwarz-grün (zumindest sah das vorgestellte so aus) gehaltene Board was hier letztens schon Erwähnung fand. Das trifft den von dir genannten linka uch viel besser, was die Slots und Ausstattung betrifft. Das X58A-OC hat nämlich z.B. keinerlei PCIe x1 Slots (in der gezeigten Revision).
 
Z

Zockkind

Guest
Cinnayum schrieb:
Ich dachte immer alle integrierten Schaltkreise würden aus Transistoren bestehen.

Hab ich wohl an der Uni nicht richtig aufgepasst :( .

Irgendwas ist da bei euch falsch gelaufen.
Du hast ihn falsch zitiert ;)
Er schrieb das da keine Kondensatoren sind nicht Transistoren ;)

mfg
 

Don_Dan

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist nicht das G1, das X58A-OC ist ja gerade nicht für Zocker sondern für Übertakter gebaut und kommt deshalb auch als X58A-OC auf den Markt.
Die oben gezeigte Version ist zwar noch nicht ganz final und kleinere Änderungen wird es wohl noch geben, aber im Großen und Ganzen kommt das Board auch so.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Irgendwas ist da bei euch falsch gelaufen.
Du hast ihn falsch zitiert ;)
Er schrieb das da keine Kondensatoren sind nicht Transistoren ;)

mfg

Nene er hatte schon recht, er hatte erst Transistoren geschrieben - hats dann aber weg editiert, sieht man auch. Ist aber beides Quatsch, denn das Board hat auch bloß Kondensatoren, sonst würde es wohl unmöglich laufen. Die Bauart hat sich bloß verändert.
 
Oben Unten