• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

7.1 Headset Frage

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Ich möchte mir ein 7.1 Headset für meinen PC kaufen !
Jetzt hätte ich ne Frage ! Welche Anschlüsse brauche ich alles für ein 7.1 Headset? Sind das 7 Anschlüsse oder was ?

Vielleicht ist die Frage komisch , aber ich hatte nur USB Headsets und noch nie ein 7.1 :D
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
Du müsstest eigentlich 4 Anschlüsse am PC brauchen.
Aber das mit dem 7.1 Headset würde ich mir nochmal überlegen:)
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Nö, die mir bekannten, gängigen, schrottigen 7.1 Headsets haben alle nen normalen USB oder Miniklinke-Anschluss, das 7.1 wird von einer (grottigen) Soundkarte des Headsets hochgerechnet und ausgekotzt. Klingt dann wie hingerotzt.

Ich würde dir empfehlen, dir so einen Mist nicht zu kaufen. Wofür willst du überhaupt 7.1?
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Jap, von 7.1 mist rate ich ab. völlig überteuert, deutlich schlechterer klang weil da nur schlechte mini-lautsprecher drin sind, und besseren Raumklang als mit stereo kopfhörer bekommste da auch nicht.

Wieviel willst du ausgeben?
Welches Mainboard hast du, bzw soundkarte?
 
TE
M

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Fürs Gaming ! Ich will ein Headset wo man alles sehr gut hören kann z.b kleine Details bei einem Spiel..
Deswegen habe ich mir halt gedacht 7.1 = am besten :)

EDIT: Mainboard: P8H61-M Evo Rev 3 / Onboard Sound
max 100 Euro
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du die 100€ fast ausfüllen willst, kann ich dir das empfehlen:

Kopfhörer: Creative Aurvana Live!, Klinke (51EF0060AA001) | Geizhals.at Deutschland
Mikro: Zalman ZM-MIC1 Mikrofon | Geizhals.at Deutschland
Soundkarte: ASUS Xonar DX 7.1, PCIe x1 (90-YAA060-1UAN00Z) | Geizhals.at Deutschland (die xonar DG geht ja "leider" nicht, da du auf deinem Board keine PCI anschlüsse hast ^^

Falls das doch zu teuer ist, geht auch dieser Kopfhörer: Superlux 681

Die Soundkarte ist nicht zwingend notwendig, aber die holt noch klanglich alles aus beiden kopfhörern raus, + man hat die möglichkeit sich über Dolbi Headphone eine Surroundsimulation berechnen zu lassen, die meist wesentlich besser funktioniert als bei 7.1 headsets ^^
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
kleine Details bei einem Spiel..

Gamingsound wird in 5.1 abgemischt, zudem "Kleine Details" wird man mit sowas nicht hören, die Blechbüchsen, die da als Treiber fungieren, schlucken die Hälfte vom Sound. Bei Musik noch schlimmer, als beim Gaming.
Rate auch zu der Variante von Darkseth, da bist für nen 100er gut bedient und hast auch dein Surround ;)
 
M

Madz

Guest
KLeine Details hörst du nur mit einem Hifi Kopfhörer, jedenfalls in dem UMfang, wie ich es mit meinem AKG K601, einem Beyerdynamic DT 880 oder einem AKG K701 kenne. Hifi Kopfhörer stecken gleich teure Headsets immer locker in die Tasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Mit kleinen Details habe ich gemeint z.B von Gegnern die Schritte , was ich mit meinem aktuellen überhaupt nicht hören kann..
Die Konfiguration von Darkseth ist schon interessant , aber mit dem Mikro wenn ich da reden will dann muss ich ja das Kabel immer irgendwie hochziehen zu mir ...
Da ich öfters während dem Gamen mit Freunden rede ist das schätz ich nicht so vorteilhaft...
Auf dem Bild schauts ja so in etwa aus :/
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Nein, das mikro musst du nicht hochziehen :) Ich hab das Zalman Mic am Kopfhörerkabel, etwa 15 cm entfernt von der Hörmuschel befestigt, somit ist es rund 15-18cm von meinem Mund entfernt, wenn ich mein kopfhörer auf hab. Überhaupt kein problem, super verständlich.
Sogar wenn ich mein Kopfhörer wieder weglege aufm schreibtisch und per Lautsprecher hör, ist das Kabel immernoch gut sichtbar, und rund 50cm weit weg, ebenfalls garkein problem.
Muss also keineswegs direkt vor dem Mund sein^^
 
TE
M

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Oh super ! Hab mir da anderes vorgestellt :D
Ich werde mich aufjedenfall für dieses Set entscheiden ! Danke für deine Hilfe :)
 
TE
M

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du die 100€ fast ausfüllen willst, kann ich dir das empfehlen:

Kopfhörer: Creative Aurvana Live!, Klinke (51EF0060AA001) | Geizhals.at Deutschland
Mikro: Zalman ZM-MIC1 Mikrofon | Geizhals.at Deutschland
Soundkarte: ASUS Xonar DX 7.1, PCIe x1 (90-YAA060-1UAN00Z) | Geizhals.at Deutschland (die xonar DG geht ja "leider" nicht, da du auf deinem Board keine PCI anschlüsse hast ^^

Falls das doch zu teuer ist, geht auch dieser Kopfhörer: Superlux 681

Die Soundkarte ist nicht zwingend notwendig, aber die holt noch klanglich alles aus beiden kopfhörern raus, + man hat die möglichkeit sich über Dolbi Headphone eine Surroundsimulation berechnen zu lassen, die meist wesentlich besser funktioniert als bei 7.1 headsets ^^

Hab grad nachgeschaut das in meiner Anleitung zum Motherboard 2x PCI 2.0 x16 Slots !
Dann würde doch die Asus Xonar DG Soundkarte gehen oder ?
Ist ja nur ein PCI Slot belegt durch die Graka..
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
in der anleitung steht PCIe. Bei PCI gibts keien Lane angabe, nur "PCI".

Du hast dieses Mainboard: ASUS P8H61-M EVO Rev 3.0
Und da hast du ganz oben einen PCIe x16, und ganz unten ebenfalls einen PCIe x16. DIe beiden kleinen dazwischen sind PCIex1.

Die xonar DX würde also in jeden slot reinpassen, die xonar DG passt wie gesagt nciht, weil du nur PCIe anschlüsse hast ^^

Hier ein Bild, mit dem unterschied: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/PCI_und_PCIe_Slots.jpg
 
TE
M

Möxe

PC-Selbstbauer(in)
Ist eigentlich die Asus DX 7.1 eigentlich besser als die Asus Xonar Dg ?
Weil die DX kostet 30 Euro mehr als die Xonar DG...
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
sie kann 7.1, die dg nur 5.1 (also Analoge anschlüsse), der verbaute DAC wandler müsste minimal besser sein, und man hat mehr features wie Dolbi Digital Live.
Zudem ist die Xonar DX PCIe anschluss, die DG eben wie gesagt, nur PCI. AUf dein Mainboard passt erst die xonar DX drauf, keine günstigere^^
 
Oben Unten