• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

6600GT OC-Spielraum niedrig...

mooo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo erstma hier im Forum^^

Also habe folgendes Problem meine 6600GT AGP 256MB von Gainward [163.67] spuckt nicht mehr wie 545/1080 [Stock 525/950] aus...denn ab da blockt der Riva Tuner [2.05] mit "konnte nicht getestet werden" dingens bummens also nimmt die höhere taktung nicht an...

Ist dies nun schon Obergrenze der Karte oder geht da mehr ? Sie liegt bei Vollast mit 65° eigtl doch noch gut und was ich auch nicht verstehe ist warum der Riva Tuner höhere Taktung nicht zulässt.

Gibt es noch andere möglichkeiten da mehr rauszukitzlen ?

mfg mooo
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
mooo

mooo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
sry for doppelplst mit power strip gings 1A weis ned worans lag *hihi*

mfg
 

danone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
eine 66er gt hatte ich damals auch. die kackte auch schon bei wenigen MHz mehr ab. ich glaube die sind schon fast bis ans maximum getaktet.

vielleicht mal über den kauf einer neuen karte nachgedacht wenn du mehr leistung willst ?
 

point

Kabelverknoter(in)
Ich hatte mal eine Gigabyte 6600 non GT für PCI ex die ging bis 575 Mhz GPU Takt dann war auch Schluss ! das einzige was du noch machen kannst ist AGP mehr Volt zu geben,
!!!davon würde ich dir aber abraten,damit kannst du sehr schnell MoBo & GraKa killen !

!!!!dir ist klar alles auf eigene Gefahr !!!!!!!!!!!
Kuaf dir lieber eine X1950GT oder eine HD2600XT,
selbst die ist wahrschweinlich für eineAGP system überdimensioniert!

Da spreche ich aus Erfahrung hatte auch einen AMD XP 2800+ @2,5GHz und ich muss sagen der war genauso schnell wie ein A64 3200+ in einigen Punkten sogar langsamer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Skywalker7001

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ich habe auch ne 6600 GT Agp, 128 MB und sie läuft bei mir mit 575/1140 Mhz ganz gut. Hab sie sogar bis 600/1140 getaktet-sie lief immer noch. Als ich aber en Speicher-Takt auf 1150 angehoben habe waren in 3dMark 06 grafikfehler zu sehen.
Meiner Meinung nach sind in jeder 6600 GT 575/1100 mhz auf jeden fall drin. bei mir funktioniert's mit Riva-Tuner ganz gut.
Du kannst ja versuchen die Karte über den Treiber zu übertakten, es gibt doch sonen Tool "mir fehlt jetzt aber nicht ein wie's heißt) mit dem man viele funktionen im Nvidia treiber freischalten kann. mann kann dann auch den Takt ändern.

edit: hab's gefunden http://downloads.guru3d.com/download.php?det=815
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten