• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

Zodiark

Schraubenverwechsler(in)
6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

hallo leute,

ich bin neu hier im forum angemeldet, weil ich mir seit tagen den kopf zerbreche und testseiten rauf und runterscrolle: warum? weil ich mich nicht entscheiden kann, ob ich mein jetziges system noch einwenig
aufpoliere oder einen neustart machen soll. GRUND: mein pc soll spiele tauglich für WOW bzw. Guild wars 2 bleiben/werden. mit wow habe ich immo eigentlich nur bedingt probleme. kann fast aufhöchsten details spielen (ja der alte pc packt das grad noch *g*). aber wie sieht das mit GW2 aus?

system:
CPU : AMD athlon 64 3700+, 2.2 GHz, S-939 (San diego, 102 Cache)
GraKA: NVidia geforce GT 7800 , 256 MB
MoBo: ASUS SLI A8N32 DDR (jaaa. SLI dachte ich brauch das iwann *g*)
NT: CHIEFTEC CFT 500 W, EOS 12v
RAM: 2x 1 GB DDR-RAM, 400 MHz von Samsung
Festplatte: 2 x SATA Western D. 160 GB, 8 MB Cache
CPU Kühler: ZALMAN CNPS9500
Gehäuse: Mesh CHIEFTEC CH-01-SL-SL-B

so meine ersten gedanken: leider ist mir vor knapp 3 wochen eine der Western d. eingegangen. deswegen meine überlegung:
zahlt es sich aus mein jetziges system nochmal auf zurüsten zB.

SLI ausnützen mit 2ter 7800 GT (reicht dann aber noch mein Netzteil?????), eventuell neuen Prozessor (falls es noch einen gibt für diesen Sockel)

oder neues MoBo und eine SSD dazu plsu halt auf jetzigen Standard bringen?

wie gesagt ich verwende den PC nur fürs MMO Gamen: also WoW und GW2 wenns draußen ist!

bitte seid sorgsam mit mir *g* 1) kenne ich mich nicht so gut aus mit dem aufrüsten und 2) mein altes system hat mir ein Freund zusammengestellt (vor 6 Jahren.. )

ich freue mich über jede antwort/ratschlag/Beschwerde.... *g*

lg Zodi
 

tFFMrPink

Software-Overclocker(in)
AW: 6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

definitiv neu kaufen.den alten hobel in allen ehren,aber da noch nen € zu investieren is rausgeshcmissenes geld!

wie hoch is denn dein budget?
 

POWER_TO_THE_GROUND

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

Eindeutig aufrüsten die teile sind einfach zu alt.
je nach budget ein sandy oder ein auf phenomII basis.
Auf jeden fall mehr ram und ne neue graka, da sli bei den karten nicht lohnt
 
TE
Z

Zodiark

Schraubenverwechsler(in)
AW: 6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

naja, ist die Frage was ich halt noch alles wiederverwenden kann:wenn ich gehäuse, Netzteil, und die Laufwerke wieder verwende:

CPU, Graka; MoBo, Ram --> ca. 500-600 € . hab mir da schon ein bisschen angeguckt.

CPU: i5-2400
MB: ASROCK H67DE3
GraKA: Sapphire Radeon HD 6850 (Ich will unbedingt eine LEISE Graka.als draufgabe würde ich auch eine Palit Geforce 560 Ti nehmen, wenn die auch leise sein sollte, damit der CPU auch seine freude hat)

RAM:2 x 4 GB DDR3 kingston ValueRAM

was haltet ihr davon?
 

POWER_TO_THE_GROUND

PCGH-Community-Veteran(in)
Zuletzt bearbeitet:

Accipiper

Freizeitschrauber(in)
AW: 6 jahre altes (damals super system) aufrüsten??????

man könnte auch den hier nehmen, würde 20euro sparen und ist nur 200mhz langsamer Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400) | Geizhals.at Deutschland

Stimme ich auf jeden Fall zu, den Unterschied wirst du höchstens im Benchmark bemerken und für die 20€ kannst du dir noch einen Alpenföhn Sella dazukaufen. Dann ist der CPU-Lüfter auch noch mal nen Tick leiser. :)
 
Oben Unten