• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5600x oder 10700k System/sind die so okay?

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Moin und schon einmal danke fürs Lesen
Ich bin grade ein wenig hin und her gerissen was es werden soll darum der Beitrag.
Save für beide Systeme, egal welches er werden wird sind...

Gehäuse: FRACTAL DESIGN Meshify S2
Netzteil: Cooler Master V-Series V750 Gold V2 750W ATX 2.52
Lüfter: Fractal Design Prisma AL-14 PWM - Lüfter - ARGB - 140mm 3er Set
AIO: Fractal Design Celsius+ S36 Prisma
Speicher: Samsung 970 Evo NVMe M.2 500gb
Monitor: ViewSonic XG270QC

Diese liegen quasi schon bereit und warten nun nur darauf für welche Richtung ich mich nun entscheiden werde.

Grafikkarte wollte ich eigentlich die XFX RX 6800 XT Merc 319 oder die EVGA GeForce RTX 3080 XC3 ULTRA GAMING nehmen, wir wissen aber alle wie die Situation auf dem GPU Markt grade ist :-S

Nun stellt sich mir die Frage womit ich mit meinen Anforderungen besser fahre...
Ich spiele damit hauptsächlich eher Rollenspiele wie Fallout4/76, Cyberpunk, Elite Dangerous(später mal Star Citizen), MMOs, Forza Horizon, Red Dead Online.

Meine restliche Auswahl für das AMD System
CPU: AMD Ryzen 5 5600x
RAM: Crucial Ballistix RGB weiß DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (BL2K16G32C16U4WL) (Ist mir von der RYZEN RAM OC Community empfohlen worden)
Board: ASRock B550 Steel Legend (90-MXBDF0-A0UAYZ)
Sind 687€ ohne Versand laut Geizhals

Meine restliche Auswahl für das Intel System
CPU: Intel Core i7-10700K
RAM: Crucial Ballistix RGB weiß DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (BL2K16G32C16U4WL) (kann ich den gleichen nehmen oder passt da was besser?)
Board: ASUS Prime Z490-A (90MB1390-M0EAY0)
Sind 721€ ohne Versand laut Geizhals

Wie oben schon beschrieben sind einige Dinge schon da an denen ich nichts mehr ändern werde weil sie eben schon da sind.
Preislich sollten die 750€ nicht überschritten werden (CPU, RAM, Board).

Danke fürs Lesen und evtl auch beantworten, frohes Fest und bleibt gesund!

 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Als reine Spiele CPU ist der 5600X tatsächlich schneller als der 10700K, trotz zwei Kernen Rückstand. Bei perfekter Multicore Auslastung kann sich das ändern, aber auf die warten wir schon sehr lange und dann wäre auf dem AM4 noch Platz für bis zu 16 Kerne...
Nachtrag: Wenn du an das Mobo keine besonderen Anforderungen hast würde ich die Bundle Angebote, z.B bei NBB und Artl, im Auge behalten. Separate Ryzen CPUs sind zur Zeit leider auch deutlich überteuert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Als reine Spiele CPU ist der 5600X tatsächlich schneller als der 10700K, trotz zwei Kernen Rückstand. Bei perfekter Multicore Auslastung kann sich das ändern, aber auf die warten wir schon sehr lange und dann wäre auf dem AM4 noch Platz für bis zu 16 Kerne...
Dann ist das AMD System gesetzt, zumindest der Prozessor.
Gibt es denn am RAM oder dem Board was auszusetzen oder eine AMD Alternative die ins Budget passt?
Danke dir fürs Antworten :)
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Siehe edit oben: Zur Zeit gibt es immer Mal wieder Bundles aus CPU und Mainboard zu einem besseren (weil nicht über UVP) Preis als vorallem die einzelne CPU kostet. Für den Durchschnittsnutzer gilt da eigentlich 5x0er Chipsatz und gut ist's.
Z.B.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Kann man mit ASRock B550 Steel Legend das Bios ohne Bild flashen? Wenn nein, ist das Board zur Zeit nicht die richtige Wahl bzw. muss mit Biosaktualisierung bestellt werden.
 
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Nimm schnelleren RAM. 3600er mit CL16 ist nicht mehr sonderlich teuer.
Welchen würdest du denn empfehlen, 32gb, RGB, schwarz oder weiß ist mir fast egal.? Sollte die 190€ nicht überschreiten wenn es geht.

Siehe edit oben: Zur Zeit gibt es immer Mal wieder Bundles aus CPU und Mainboard zu einem besseren (weil nicht über UVP) Preis als vorallem die einzelne CPU kostet. Für den Durchschnittsnutzer gilt da eigentlich 5x0er Chipsatz und gut ist's.
Z.B.
Habe jetzt das Bundle aus Gigabyte B550 AORUS PRO+AMD Ryzen 5 5600X für 487€ genommen.
Kann man mit ASRock B550 Steel Legend das Bios ohne Bild flashen? Wenn nein, ist das Board zur Zeit nicht die richtige Wahl bzw. muss mit Biosaktualisierung bestellt werden.
ist jetzt das Gigabyte B550 AORUS PRO geworden.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Bei Amazon für 184€.
Okay, also gleiche Timings aber 3600er nehmen, richtig?


Spricht was gegen eine 3080, langt auch eine 3070 oder sollte ich warten bis die 6800XT wieder verfügbar sind?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Tja, keine Ahnung. Die 3080 ist schnell, die 6800XT hat mehr Vram, der aber langsamer angebunden ist.
Beide sind kaum zu bekommen und sehr teuer. Da musst du schauen, was du am Ende überhaupt bekommen kannst.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Okay, also gleiche Timings aber 3600er nehmen, richtig?

Das ist am Besten, ja.

Spricht was gegen eine 3080, langt auch eine 3070 oder sollte ich warten bis die 6800XT wieder verfügbar sind?

Was für dich genügt weiß ich nicht.
Eine 3080 ist leicht über einer 6800 XT.
Eine 3070 schon relativ deutlich unter beiden.
Für eine 3080 spricht die höhere Leistung (~10%), DLSS und höhere RT Leistung, für die 6800 XT der VRAM (aktuell noch nicht nötig, aber wer weiß was die Zukunft bringt) und die bessere Effizienz (20 Watt).
Für eine 3070 sprich hier logischerweise nur der Preis.
Für 2560x1440 ist die 3070 meiner Meinung nach gut geeignet, aber auch hier kann man gut eine 3080 und 6800 XT nehmen.
Für 4k würde ich die 3070 nicht nehmen, die 8 GB werden da einfach zu wenig sein, während die 10 der 3080 ausreichend sind. Sprich entweder 3080 oder 6800 XT.
 
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
950€ +- sind noch an budget da, hoffe da find ich was.
Für 4k würde ich die 3070 nicht nehmen, die 8 GB werden da einfach zu wenig sein, während die 10 der 3080 ausreichend sind. Sprich entweder 3080 oder 6800 XT.
Bin grade erst von 1920x1080 auf 2560x1440 gewechselt, bis ich bei 4k ankomme gibt es eh wieder ein neues System.
 
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Hier die Threads abonnieren mit den gewünschten Typen
und dann die Push-Benachrichtigungen an machen ist noch die entspannteste Variante nach Karten zu jagen :-|
1000 dank, dann zieh ich mir la eine Windel an, koche eine Kanne Kaffee und starre blöde auf den Bildschirm bis mich die Bots anbrüllen das was verfügbar ist.
 
TE
P

Porter_Riggs

Kabelverknoter(in)
Nochmals besten dank für die Hilfe, euch ein frohes Fest und bleibt gesund!
Habe durch Dummheit nun auch meine Favorisierte Karte bekommen, eine Gigabyte GeForce RTX 3080 Vision OC <3
 
Oben Unten