• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3700x Updaten für VR Gaming

fragged

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute,

Bin mir nicht sicher ob das hier rein pass, falls nicht bitte verschieben.

Ich habe aktuell einen 3700x AMD Prozessor auf einen Msi MEG x570 ACE mit einer RTX 3090 verbaut und bin am überlegen auf einen Ryzen 9 5950x oder 5900x umzusteigen.

Hauptsächlich spiele Simracing Spiele wie ACC und AMS 2 in VR mit einer Reverb G2.

Meine Frage wäre zahlt sich ein Update auf einen der genannten Prozessoren aus, würde der Dark Rock Pro 4 noch genügend Kühlleistung haben?

Gruß
fragged
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Das kannst du ganz leicht selber überprüfen schau doch einfach ob in deinen Settings bei deiner Auflösung die Auslastung deiner GPu über 95% ist wenn ja. Passt alles du bist im GPU Limit, wenn nicht dann hängst du im CPU limit und ein upgrade der CPu könnte die FPS erhöhen.
 

ApolloX30

Komplett-PC-Käufer(in)
Den DRP4 kannst auch mit genannten CPUs noch verwenden. Falls du dann den Eindruck hast, der würde es nicht mehr bringen, kannst immer noch wechseln. Aber: ne Wasserkühlung ändert die CPU Temperaturen nicht um Welten, da es hauptsächlich auf die Größe der Kontaktfläche (CPU Heatspreader - Coldplate des Kühlers) ankommt und die wirst du nicht ändern. Ne einstellige °C Änderung wird noch gehen, mehr als zehn Grad wirds nicht ausmachen.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Eine Wasserkühlung kann letztendlich immer auf Wassertemperatur absenken (je nach Umwälzgeschwindigkeit), alles andere wäre ja Blödsinn. So wie Du es darstellst würde den Overclockern LN2 theoretisch ja auch nichts bringen, weil die Fläche des HS die Selbe bleibt. Einstellige Temperaturänderungen bekommt man bereits mit dem Wechsel der Wärmeleitpaste hin, mit Flüssigmetall kann man auch die bereits knacken und mehr als 10 Grad absenken.
 
TE
fragged

fragged

Kabelverknoter(in)
Eine Wakü wird nur Thema falls ich wirklich die Temperaturen mit dem vorhandenen Kühler nicht in den Griff bekommen sollte.

Gibt es eigentlich ein Tool das mir die CPU Auslast im Hintergrund während einer Session aufzeichnet?
90 FPS erreiche ich nicht immer, wenn mehrere Kontrahenten ins Bild kommen, dann ruckelt das ganze schon sehr massiv.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
90 FPS erreiche ich nicht immer, wenn mehrere Kontrahenten ins Bild kommen, dann ruckelt das ganze schon sehr massiv.
Die Frage ist: CPU bedingt oder Graka bedingt.
Kurzer Blick auf das von mir gelinkte Tool würde das klären. Ganz ohne Werte aufzeichnen, die Du später nicht zuordnen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
fragged

fragged

Kabelverknoter(in)
Die Frage ist: CPU bedingt oder Graka bedingt.
Kurzer Blick auf das von mir gelinkte Tool würde das klären. Ganz ohne Werte aufzeichnen, die Du später nicht zuordnen kannst.

Habe fpsVR gestartet und es sind GPU und CPU auf 99% Auslastung.

Bin etwas irritiert, handelt es sich doch um eine RTX 3090 FE.

fpsVR Report:
App: Automobilista 2 HMD: HP Reverb Virtual Reality Headset G20 (90.001 Hz, IPD 62.2)
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3090 (30.0.14.7141, Tavg 70.3, Tmax 72) CPU: AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor (Tavg 68.0, Tmax 73)
Delivered fps: 41.72 Duration: 35.4min. Headset was active: 17%
GPU Frametimes:
Median: 17.9 ms
99th percentile: 26.9 ms
99.9th percentile: 29.7 ms
frametime <11.1ms(vsync): 0%
CPU frametime:
Median: 7.2 ms
99th percentile: 12.5 ms
99.9th percentile: 15.7 ms
frametime <11.1ms(vsync): 98.3%
Reprojection Ratio: 60.9% (for Index/Vive/VivePro headsets only)
Dropped frames: 19 or 0.0% (for Index/Vive/VivePro headsets only)
Max. SteamVR SS: 150%
Render resolution per eye: 3880x3788(by SteamVR settings, Max.) (HMD driver recommended: 3168x3093)


Bitte um etwas Nachsicht mit mir, es ist das erste mal das ich mich mit diesem Thema beschäftige - Danke
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn die Graka 25ms für einen Frame braucht und die CPU 12ms, dann ist wohl nicht die CPU das Problem.
Aber ich weiss nicht ob das jetzt ein Durchschnitt ist, oder der Moment wo es Ruckelt.

Und toll das es eine 3090 ist, der Name ist aussagelos. Du zockst mit 150% SSAA, und das mit der hohen Auflösung der G2 gepaart. Eventuell da mal drüber nachdenken :-)

In dem Moment wo es Ruckelt sind Graka und CPU auf 100%?

Naja, kaufst Dir ne neue CPU und was macht die Graka. 100%. Bedeute Null FPS mehr. Ist ja keine Luft nach oben. Mehr als 100% geht nicht. <––– Das ist die Crux. Darauf achten.


Hier als Beispiel in 2d.
Nur in einem Fall würde eine schnellere CPU Punkte bringen. Die Anzeige ist die Auslastung der Graka. Mehr als 100% geht nicht.
Ist wirklich so einfach. Du schaust nur darauf. Alle anderen Werte ignorierst Du einfach.

0C1D7E03-242F-408E-8FA2-FBE0A8C48A3D.jpeg
3FC2605C-1D2D-464B-90C9-0CC56F56EC64.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich benutze die selbe Konfiguration. Ich vermute einfach mal das du in 4K Auflösung Spielst. Dort hänge ich immer GPU Limmit. Die CPU langweilt sich in den meisten Spielen. Spielst du aber viel Simulationen wie den Flight Simulator / Train Simulator oder Aufbaustrategie kann es zu einen leichten Leistungsschub bei einer neueren CPU kommen. Bei Project Cars , Automobilista oder Assetto Corsa (auch VR) gibt es keinen Leistungsunterschied bei einem CPU Wechsel. Kann ich deshalb sagen weil ein Kumpel einen neuen AMD 12 Kerner hat , aber wir die selben FPS in den besagten Rennspielen haben. beide RTX3090. Also 8 kerne gegen 12 kerne gibt es keinen Vorteil in hohen Auflösungen. Behalte die CPU.
 
TE
fragged

fragged

Kabelverknoter(in)
Danke an alle fürs erste!
Dieses Wochenende ist wetterbedingt, ein bleib zuhause Wochenende, da werde ich die Zeit nutzen und mich
genauer mit dem Thema auseinandersetzen.
Habe schon was von SteamVR SS gelesen, das da angeblich ein bug vorliegt und die Brille daher mit 150% angesprochen wird ob wohl 100% eingestellt sind.
Mal schauen.
Ein schönes Wochenende!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Max. SteamVR SS: 150%
Render resolution per eye: 3880x3788(by SteamVR settings, Max.) (HMD driver recommended: 3168x3093)

Bei Dir sind aber jetzt wohl 150% eingestellt, und nicht 100. Also wenn Du das ließt was Du selbst schreibst. Wir wissen auch nicht mehr als das was Du uns berichtest.
 
Oben Unten