• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3600 MHZ Ram auf einem z390+i9 9900

elementz

Freizeitschrauber(in)
hey

da ich eher der ryzen fraktion angehöre habe ich bei Intel 0 Ahnung.
Kollege hat derzeit 2666 MHZ Ram und möchte auf 3600 MHZ CL16 gehen
Denkt Ihr das läuft problemlos mit XMP auf einem MSI MPG Z390 carbon ?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ist OC.
Gibts keine Garantie drauf.
Würde aber tippen, das es geht. Auch wenn Du nicht verrätst was für RAM geplant ist.
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Ist OC.
Gibts keine Garantie drauf.
Würde aber tippen, das es geht. Auch wenn Du nicht verrätst was für RAM geplant ist.

Dem gibt es nichts hinzufügen.
Wäre natürlich interessant um welchen RAM es sich denn nun handelt.

Habe damals etliche 9900K getestet (18 Stück), RAM- Takt war eigentlich nie ein wirkliches Problem, wenn ich mich nicht gänzlich täusche haben 70-80% die 3.600 MHz locker verkraftet, selbst 4.000 MHz waren meist überhaupt kein Thema, auch wenn manchmal leicht gesenkte Timings nötig waren.

Aber wie HisN schon richtig schreibt, es bleibt OC, garantiert wird da gar nichts.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mit meinem 9900K komme ich bis auf 4266 MHz mit 4x 8GiB.
Hatte mal 4400 MHz Speicher da und da waren bis zu 4266 MHz keine Probleme und hatte auch mal 3600 MHz Speicher mit CL16 verbaut, die auch problemlos liefen.

Momentan habe ich 4000 MHz CL19 auf 3600 MHz CL16 runter getaktet am Laufen.
Ist aber wie hier bereits geschrieben wurde keine Garantie, aber der Intel macht diese 3600 MHz sehr oft gut mit.
 
Oben Unten