• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

27 Zoll, 1080p für ~200€?

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
27 Zoll, 1080p für ~200€?

Moinsen

Denke über einen Monitorwechsel nach, da mir meiner irgendwie immer kleiner vorkommt. :ugly: Allerdings ist es jetzt auch nicht dringend, laufen tut er ja noch.
Gibt es denn gute Monitore für ungefähr 200€ mit 27 Zoll? 20€ mehr oder weniger ist auch egal. Mehr will ich für einen Bildschirm aber nicht unbedingt ausgeben. Er sollte auf jedenfall spieletauglich sein. Beim Surfen und Videos/Filme Gucken sollte er ebenfalls ein gutes Bild abgeben.
Mir ist bewusst, dass es in der Preisklasse womöglich etwas bessere 24 Zöller gibt, aber von 21.5 auf 24 Zoll umsteigen lohnt sich wohl nicht wirklich, zumindest für mich.
Achja, wie sieht es denn bei 27 Zoll und Full HD aus? Ist das Bild dort sichtbar schlechter, wenn auch nicht viel, als Full HD bei 21.5 Zoll?

Danke schonmal. :-)
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Habe mir einen Acer S275HLbmii gekauft und muss sagen, ich bin geteilter Meinung:

Das Bild ist Hammer (Farben und Kontraste)

Die Auflösung ist aber leider zu gering!(1080p auf 27") Hatte vorher einen 24" und der war in der Hinsicht deutlich besser!:daumen:
 
TE
Iconoclast

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Der IPS277L sieht ja gar nicht schlecht aus. Wofür ich aber nach etwas Recherche gerade bedenken habe, ricoroci spricht es schon an, ob 1080p bei 27 Zoll noch reichen. Sitzabstand ist bei mir etwa 80cm.
Jetzt kam mir gerade noch eine andere Idee. Und zwar 2 Bildschirme nebeneinander, dann aber halt Kleinere. Habe allerdings noch nie 2 Bildschirme nebeneinander betrieben und mit ~220€ kommt man dann wahrscheinlich auch nicht weit, wenn man gute Monitore haben will, oder? Gibt zwar diverse 22 und 24 Zoll Monitore für 110-120€, aber ob die was taugen, keine Ahnung. :D
Schwierige Sache, eigentlich wollte ich nicht viel ausgeben, aber scheinbar muss ich da dann noch ein paar Euronen drauflegen. Oder ich nehme halt zB den IPS227L. Allerdings kann ich dann vorher nicht gucken, inwiefern mich 1080p auf 27 Zoll stören würden. Hmm. Und wenn man auf dem 27er einfach Downsampling betreibt? Müsste das dann doch wieder ausgleichen, oder?
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Es geht wirklich NUR mit Downsampling, aber ausgeglichen wird es dadurch noch lange nicht.
Aber überlege dir das echt gut, ich schau auch das ich bald wieder zu einem 24" wechseln kann.
 

GaminGSkillZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du musst halt selber schauen, manchen stört es manchen nicht. Ich zB spiele auf einem 32 Zoll Fernseher mit 1080p Auflösung und kann damit gut leben.
Habe mir gerade einen Viewsonic VP2770 bestellt (2560x1440), aber nur weil mein Fernsehr langsam alt wird und 32 Zoll mir zu groß ist. (Auch 80cm Entfernung)

Ein LG 22EA63V (21,5 Zoll) kostet rund 120€. Jedoch weiß ich nicht ob der was taugt.
Ich persönlich würde 27 Zoll gegenüber zwei 22 Zoll Monitoren vorziehen, bei 24 Zoll sähe das anders aus.
Wenn du dich für ein 23-24 Zöller entscheidest:
Ein Dell P2414H wäre auch richtig gut.
Oder ein LG IPS235P wenns günstiger sein soll.

Sorry kann gerade keine Links schicken da ich aufm Handy bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es geht wirklich NUR mit Downsampling, aber ausgeglichen wird es dadurch noch lange nicht.
Aber überlege dir das echt gut, ich schau auch das ich bald wieder zu einem 24" wechseln kann.

Selten so einen Schwachsinn gelesen. :nene:

24" = ~92PPI
27" = ~82PPI

Würdest du den 27" Monitor nur 12,5% nach hinten schieben (würde der 24" Monitor z.B. in 60cm Entfernung stehen, dann würdest du den 27" Monitor in 67,5 cm aufstellen), dann hätte der 27" Monitor exakt die gleiche Schärfe des 24" Monitors.

7,5 cm - laut objektiver Mathematik (keine vom Marketing beeinflusste subjektive Wahrnehmung) - das zeigt meines Erachtens wie extrem immer wieder übertrieben wird, wenn gesagt wird, das Bild eines 27" Full HD Monitors wäre unscharf oder Pixelmatsch. 7,5 cm - schaut mal auf ein Lineal wie wenig das ist.
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
Glaub mir es ist kein Schwachsinn;)
Habe einen hier stehen und der steht 80-90cm von mir entfernt.
Wenn du meinst es ist Schwachsinn dann ist das oke, aber ich sehe was anderes!

Finde es in Spielen schon sehr störend
Vor allem wenn man auf die Kanten achtet sieht man es sehr.

Z.B. in GTA IV geht es ohne downsampling wirklich nicht.
Mit sieht es aber wirklich Wahnsinn aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

ricoroci

Software-Overclocker(in)
Ich habe nur meine Meinung zu dem Thema gesagt. Falls ihr das zu über trieben findet, es war wirklich nicht so gemeint. Ich achte nur sehr auf Optik bei Spielen, daher bin ich da vielleicht etwas empfindlich.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Glaub mir es ist kein Schwachsinn;)
Habe einen hier stehen und der steht 80-90cm von mir entfernt.
Wenn du meinst es ist Schwachsinn dann ist das oke, aber ich sehe was anderes!

Finde es in Spielen schon sehr störend
Vor allem wenn man auf die Kanten achtet sieht man es sehr.

Sry aber lass es einfach. Ich habe es schon widerlegt, dass es alleine schon mathematisch Quatsch ist was du erzählst.
Ich habe hier auch einen 27" stehen. Auf 80-90cm Pixel erkennen? Ne ist klar :nene:

Normales Fernsehen kannst du auch nicht schauen oder? Ist doch alles nur matsch auf 40-50 oder 60? Zoll.
 

GaminGSkillZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jede das seine :) Vielleicht ändert sich meine Meinung mit dem neuen Monitor :) ich achte eher auf ne gute Atmosphäre als die Optik. (Z.B ich kann nicht zocken wenn der Bildschirm nur ein wenig reflektiert.)
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
Sry aber lass es einfach. Ich habe es schon widerlegt, dass es alleine schon mathematisch Quatsch ist was du erzählst.
Ich habe hier auch einen 27" stehen. Auf 80-90cm Pixel erkennen? Ne ist klar :nene:

Nor.als Fernsehen kannst du auch nicht schauen oder? Ist doch alles nur matsch auf 40-50 oder 60? Zoll.

Weißt du was, wenn du es meinst ist oke ;)
Wenn du es nicht erkennt ist das oke, ich tue es. Habe dem TE nur keine Meinung geschildert, klar?
Nor?
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jede das seine :) Vielleicht ändert sich meine Meinung mit dem neuen Monitor :) ich achte eher auf ne gute Atmosphäre als die Optik. (Z.B ich kann nicht zocken wenn der Bildschirm nur ein wenig reflektiert.)

Sowas kann ich auch nachvollziehen. Bei mir ist ein Fenster gegenüber vom TV und das kann schon sehr nerven ;)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Also so langsam geht mir das hier auf den Keks, das ein 27" FHD ja ach so schlimm ist.
Im Vergleich zu 24" ist der Unterschied beim Pixelabstand 0,034mm und das ist ein Wert mit dem die meisten garnichts anfangen können.
Ein Blatt Papier hat z.B. eine Dicke von 0,1mm.
Dh das hier manche ernsthaft behaupten, das ein Unterschied von 0,034mm das Bild extrem pixelig macht.
Sorry aber, Einbildung ist auch ne Bildung.
Ich frage mich echt wie man da noch von seinem FHD Smartphone wieder auf einen FHD Monitor gucken kann, ohne das einem schlecht wird.
Zum Vergleich:
27"=81ppi
24"=91ppi
5"=440ppi
alles bei FHD.
 
TE
Iconoclast

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Jetzt haben wir hier das, was ich sonst auch so gelesen habe. Die einen sagen, dass das gar kein Problem ist und für die anderen taugt es nichts. :ugly:

Aber das hier

Z.B. in GTA IV geht es ohne downsampling wirklich nicht.
Mit sieht es aber wirklich Wahnsinn aus.

ist doch bei dem Spiel immer der Fall, oder? Habe GTA 4 lange nicht mehr gespielt, aber das hatte doch gar kein "richtiges" AA, sprich das flimmerte immer. Zumindest habe ich das so in Erinnerung.
Ich denke ich werde es einfach versuchen. Notfalls kann man den Monitor ja wieder zurückschicken. 1440p bei 27 Zoll klingeln zwar auch verlockend, aber erstens erscheinen mir die unverhältnissmäßig teuer und zweitens weiß ich nicht, wie lange eine 7970 auf 1.1 GHz da noch die neuesten Spiele auf maximalen Details mitmacht. Also müsste man da dann auch bald wieder investieren. Auf Full HD sollte die noch eine ganze Zeit reichen.
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Ich habe nur gesagt, dass es (MIR) doch deutlich auffällt!
Wenn es bei euch nicht so ist dann freut euch.

Ja eben, in GTA 4 ist es halt dann schon schlimm, weil die Kanten schon wirklich Treppen sind.
Bei Spielen mit gutem AA ist das auch kein Problem.:daumen:
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 27 Zoll, 1080p für ~200€?

Ich habe nur gesagt, dass es (MIR) doch deutlich auffällt!
Wenn es bei euch nicht so ist dann freut euch.

Ja eben, in GTA 4 ist es halt dann schon schlimm, weil die Kanten schon wirklich Treppen sind.
Bei Spielen mit gutem AA ist das auch kein Problem.:daumen:

Du sagst es doch schon selber... es liegt am Spiel, nicht am Monitor ;)
 
Oben Unten