• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2500k ohne Brutzeln übertackten.

Schnarey

Komplett-PC-Käufer(in)
2500k ohne Brutzeln übertackten.

Ich besitze jetzt etwa seid einem Jahr einen I2500k mit auf dem Asus P8Z68-V und mit einem Scythe Katana 3 Prozessor Lüfter. Die laufen zusammen mit meiner HD 6950 auch noch ziemlich geschmeidig. Nun wollte ich um in games wie WoW - Dota 2 konstantere 120 FPS heraushohlen zu können meinen Prozessor und meine Grafikarte ein kleines bischen übertakten. Am besten so das sie nicht an Lebensdauer verlieren.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Sodass sie beim OC möglichst keine "Lebensdauer" verlieren (meistens tauscht man dann doch die Octen Komponenten aus, bevor sie (eventuell) wegen OC sterben) solltest du ohne eine Spannungserhöhung übertakten und schauen, wie lange das noch stabil läuft. Meine HD6950 macht z.B. die 900mhz auf standart mit, macht aber auch nicht jede (ASUS DCII, soweit ich weiß ist 1,1V standart)
Du könntest auch gleichzeitig OCen und undervolten, was dich noch mehr begrenzen wird.
Erhöhst du die Spannungen, verkürzt das die Lebensdauer natürlich, muss aber nicht erheblich sein, unter Luftkühlung mim Katana3 ist ohnehin nicht sooo viel gesunder Spielraum drinnen. Welche HD6950 hast?
 

iNsTaBiL

Freizeitschrauber(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

hi,
also wenn du deinen pc nicht 15 jahre behalten willst und eine einigermaßen gute kühlung hast, dann kann man bedenkenlos auch an der spannungsschraube drehen.
natürlich sollte man dies mit verstand und dem nötigen wissen tun ;)

lg
 

POWER_TO_THE_GROUND

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Wenn die Temps nicht zu hoch werden und du es mit den Spannungen nicht übertreibst geht das so schnell nichts flöten, bis da was flöten gehst hast eh schon wieder was neues drin.:D:D
Ist deine HD6950 im referenz oder custom design, die refernz dinger müssten beim OC ziemlich laut werden und limitieren.
 
TE
S

Schnarey

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Es gibt ja im Ati treiber das Overdrive tool kann ich das nicht erstmal nehmen fürs Übertackten und wie sollte ich es am besten einstellen?
 

Late

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Im Overdrive Tool kannst du dich normal einfach hochtasten und schauen obs noch stabil läuft, zumindest habe ich das bei meiner HD6870 so gemacht. Da dies nicht mit Anhebung der Spannung arbeitet sollte dabei nichts passieren. Würde jetzt aber für diese Aussage nicht die Hand ins Feuer legen :D

Und beim Prozessor müsstest du dich etwas einlesen. (--> Thread ist angepinnt) Ich denke zwar kaum dass der in deinem Fall limitiert, aber oft ist auch gut mehr als der Standardtakt fast ohne Spannungserhöhung möglich.
 
TE
S

Schnarey

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Wofür ist die Leistungsteuerung und lohnt es sich den Hochleistungsspeicher im tool mit hochzuschrauben?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Und beim Prozessor müsstest du dich etwas einlesen. (--> Thread ist angepinnt) Ich denke zwar kaum dass der in deinem Fall limitiert, aber oft ist auch gut mehr als der Standardtakt fast ohne Spannungserhöhung möglich.

Man bedenke aber, dass die CPU wenn man den Multi erhöht durch eine andere VID auch automatisch die Spannung mit erhöht, da sollte man also etwas drauf achten und per Offset gegebenenfalls nachregulieren. Alles bis 1,25v vCore beeinträchtigt die Lebensdauer der CPU höchstwahrscheinlich gar nicht, alles unter 1,3v gilt als ungefährlich.
 

Late

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 2500k ohne Brutzeln übertackten.

Man bedenke aber, dass die CPU wenn man den Multi erhöht durch eine andere VID auch automatisch die Spannung mit erhöht, da sollte man also etwas drauf achten und per Offset gegebenenfalls nachregulieren. Alles bis 1,25v vCore beeinträchtigt die Lebensdauer der CPU höchstwahrscheinlich gar nicht, alles unter 1,3v gilt als ungefährlich.

Deswegen hab ich ja auf den Thread verwiesen :)
 
Oben Unten