• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 SoKas: Asus Xonar DX + Creative Xfi Xtreme Gamer parallel?

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Moin wollte wissen ob es möglich ist 2 Soundkarten, sprich Asus Xonar DX + Creative Xfi Xtreme Gamer "gleichzeitig" zu betreiben.
Meine Idee wäre halt über die eine SoKa Gamen mit KH und über die andere Musik hören, sprich Teufel Anlage anschließen.
Das würde mir das hin und her gestöpsel sparen und ich müsste jediglich die Wiedergabegeräte für das jeweilige Programm festlegen.
Ist das Möglich oder beißen sich da Treiber oder sonst was?

Meine Asus sollte in wenigen Stunden da sein, ich hoffe ihr könnt mir schnell weiter helfen :)

Danke schon mal im vorraus, Berengo
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
Warum kein y Kabel an die xonar?
Windows 7 kann nur eine soka verwalten.
Unter Linux ist das anders.
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Er will ja auf beiden Sachen 2 unterschiedliche Sachen laufen lassen, da bringt ihm ein Y-Kabel nichts ;)

Wenn die Xonar eh gleich da ist, probiers doch einfach aus? :D Ich weiß aber nicht ob es geht aufgrund der Treiber. Aber wenn man z.B. einen USB-Dac ohne Treiber benutzt, dann geht das (hab ich selber mal so gemacht).
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
Ach so erst will gleichzeitig spielen.und Musik hören?
Das wird dann kompliziert. Da müsste man ein Mischpult kaufen.
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Soooo...
kurz nach der Thread eröffnung kam der DHL Mann.

Hab beide Sokas drin und höre gerade Musik über die Asus. Man kann den Sound aushalten glaube ich :P

Das ganze hat etwas länger gedauert da ich noch meinen Pc mal durchgepustet habe... konnte den Anblick nicht ertragen ^^

Mit den Einstellungen in den Treibern muss ich mich erstmal noch ein bisschen auseinander setzen... Kann da jmd ein Tut oder ähnliches empfehlen?
Auch cool fand ich im Quick Install Guide bei den Vorraussetzungen: Hochqualitative Kopfhörer um den Ultra-Hifi-Sound dieser Karte zu erleben. Da muss ich wohl doch noch nachrüsten :ugly:

So später werde ich dann mal meine Anlage an die Creative anschließen und gucken was passiert.

Auch sollte ich mal die Onboard SoKa deinstallieren/deaktivieren, drei Stk sind dann doch vom guten zuviel :D
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Nicht unbedingt. Man kann doch z.B. im Spiel als Wiedergabegerät die erste Soka und im Musikplayer die 2. Soka nehmen. Das müsste doch gehen oder? Also bei Teamspeak hab ich das immer so gemacht, Sprachchat über Kopfhörer (am alten billigen USB-DAC ohne Treiber) und Musik bzw. Spielsound über die Boxen.
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Joa so habe ich mir das auch gedacht,
ich habe es früher auch mal mit Onboard + Creative SoKa so gemacht.
Aber mir geht es auch weniger um gleichzeitig, mir reicht es schon das ich mit Standard Soundquelle umstellen von Boxen auf KH und umgedreht wechseln kann.
Denn meine Boxen sind viel zu wenig Stunden gelaufen für ihre Kosten.
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Aber was mich gerade bisschen anpisst, hab mir vor par Tagen das Modmic bestellt, da ich kb mehr auf Standmic hatte.

Aber nun hört sich das Zalman Aktzeptabel an, was mit der alten Soka nicht der Fall war :/

Naja für meine nächsten High-End KH eine Investition :P
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Aber was mich gerade bisschen anpisst, hab mir vor par Tagen das Modmic bestellt, da ich kb mehr auf Standmic hatte.

Aber nun hört sich das Zalman Aktzeptabel an, was mit der alten Soka nicht der Fall war :/

Naja für meine nächsten High-End KH eine Investition :P




Hmm also Source hört sich leicht anders an.
Ingame in Source muss ich dann auch auf 5.1/7.1 oder?

Aber Ortung war gut im ersten Game.
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du mit Kopfhörer spielst in CS:S auf Stereo und alles andere (Soka-Treiber) auch auf Stereo. Dann ortet man am besten.
 
G

Gast12348

Guest
Warum kein y Kabel an die xonar?
Windows 7 kann nur eine soka verwalten.
Unter Linux ist das anders.

So ein Humbug, du könntest auch 20 Soundkarten einsetzen wenn du wolltest, und die Treiber sich nicht in die Quere kommen, ich hab schon 4 Soundkarten gleichzeitig laufen gehabt ( ging schon unter Win98 ) und das absolut problemlos ;)
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
Ok hatte ich vorher auch schon so eingestellt. GX und Game Modus dazu oder?
Wie viel kHz sollte man einstellen?
8 Channels oder?
Flexbass aus?
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Am besten auf HF-Mode, das bringt den Sound unverfälscht weiter und klingt mMn am besten. Flexbass auch aus.
Ob 8 Channels, kp, was bedeutet das überhaupt? Ich habs immer auf 2 :D
 
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/Audio_Card/Xonar_DX/e3859b_Xonar_DX.pdf

Seite 26

Sind die Vorschläge von Asus zu dem Thema Channels.

So, habe auch mal meine Anlage angeschlossen ist ne 5.1 Teufel Anlage glaube iwas mig Magnum Power Edition(?).
Funktioniert soweit auch, nur habe ich das Problem das aus den Rear Lautsprechern kein Sound kommt.
Ich hab e aber auch nicht die komplette Creative Software drauf sondern nur Creative Audio-Systemsteuerung, wodurch ich nicht die einzelnen Speaker anwählen kann. ABER wenn ich das über den Subwoofer bzw Fernbedienung mache kommt immer noch kein Sound raus. Habe 5.1 in der Software ausgewählt und auch mal Surround Optionen An/Aus gemacht ohne Erfolg...

Jmd ein Vorschlag? Verkabelung Checke ich jetzt schon mal.
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
So ein Humbug, du könntest auch 20 Soundkarten einsetzen wenn du wolltest, und die Treiber sich nicht in die Quere kommen, ich hab schon 4 Soundkarten gleichzeitig laufen gehabt ( ging schon unter Win98 ) und das absolut problemlos ;)

Ok, habe es selber noch nicht getestet habe aber schon gelesen,dass gerade bei Consumerkarten die Treiber so programmiert sind, dass sie schlecht oder gar nicht mit Modellen anderer Hersteller arbeiten.
Und gleichzeitig auf zwei Soundkarten geht doch auch nicht wirklich gut, da muss man doch auch mit Stereomix und abhören nutzen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Berengo

PC-Selbstbauer(in)
So, Rear hat nach Neustart auch wieder Saft.

Muss mir trotzdem nochmal das Programm für die SoKa kaufen um Bass etc besser an zusteuern.

Danke nochmal für die Hilfe :daumen:


Ich war jetzt länger damit beschäftigt meine Boxen bzw Creative SoKa richtig einzustellen
Aber läuft jetzt eig ganz gut. Auch wenn ich kurz vor dem Punkt war Boxen in die neue SoKa zu Hauen zusammen mit dem Mic und über die alte den KH fürs Daddeln zu betreiben... Aber werde das ganze noch austesten.


Fazit ist aufjedenfall das es kein Problem ist die SoKas beide installiert zu haben. Wenn jmd bedarf hat teste ich auch noch gleichzeitiges nutzen aus, sollte aber genauso funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten