• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 Netzwerkkarten

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi ich werde mir bald 2 PC´s zu legen
beide beommen das GigaByte GA-EP35-DS3 board

Die 2 Pc´s werden an die
FRITZ!Box Fon 5140 angeschlossen.

Jetzt hatt die fritzbox glaub ich nur 100 MBit/s und die MB´s ja 1000 Mbit/s !

Da hab ich mir gedacht ich kauf mir noch 2 Netzwerkkarten dazu und verbinde damit die 2 Pc´s direkt miteinander.

Frage: Würde das überhaupt gehn ? Breuchte man andere Kabel ? Und ist das überhaupt 10x schneller. Und welche Netzwerkkarten sind gut ?

P.s. Achja wenn die netzwerkarten billig (bis 20) und trotzdem besser sind als die onboard dann natürlich andersherunm ( wenn es geht ).


Mfg und schonmal danke
 

exa

Volt-Modder(in)
1. es geht
2. du brauchst mind CAT5e kabel besser noch CAT 6 (evtl crosslinkkabel, sollte heutzutage aber nicht mehr nötig sein, da fast alle das automatisch regeln...)
3. 10 mal schneller kann es sein ist es in der praxis aber eher nicht, es sind eben nur theorie werte...
4.intel netzwerkkarten sind gut
5. auch diese möglichkeit besteht...
 

willspeed

Komplett-PC-Käufer(in)
Jep, ich stimme exa zu, du kannst die PC´s Direkt über zwei Netzkarten verbinden. Aber warum brauchst du unbedingt ne höhere bandbreite, zum zocken reichen 100Mbit undt für den daten transfer is das doch auch in ordnung 12,5Mbyte/sek. die 1000Mbit könntest du kaum aufnutzen, das sind 125Mbyte/sek, solche lese bzw schreiberaten erreich nicht ein mal die "Western Digital Velociraptor WD3000GLFS" (ca. 100Mbyte/sek) und das ist die momentan schnellste HDD auf dem markt. natürlich sinn SSD´s schnelle, aber die haben noch nicht so viel Speichervolumen, dass sich Gbit Lan lohnt, also ich empfele dir die beiden PC´s normal mit dem Router zu verbinden über 100Mbit verbindung.
Kauf dir KEINE neuen Netzkarten!!! Das ist meine Meinung.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Das stimmt, macht aber keinen Sinn

2. du brauchst mind CAT5e kabel besser noch CAT 6 (evtl crosslinkkabel, sollte heutzutage aber nicht mehr nötig sein, da fast alle das automatisch regeln...)
Falsch!. Das funktoniert bei manchen Switchen, aber normalerweise müssen gleiche Geräte per Crossover verbunden werden.

3. 10 mal schneller kann es sein ist es in der praxis aber eher nicht, es sind eben nur theorie werte...
Onboard Gigabitkarten komman aber fast ran, PCI Varianten nicht, was aber am PCI Bus hängt (Max 133MB/S für alle Geräte zusammen)

4.intel netzwerkkarten sind gut
Würde ich auch dringenst empfehlen. So ziemlich das beste was zu bekommen ist. Wenn man auf etwas Leistung verzichten kann tun es auch die Realtek Karten, die sind auch meistens deutlich billiger
 

Las_Bushus

Freizeitschrauber(in)
also tendenziell muss ich sagen geht es, ist aber wenig sinvoll da es die rechner wahrscheinlich sogar verwirren wirt, da die sich ja auf beide wege finden.
einfacher ist es einen gigabit switch zu kaufen die gibts als 8 port version für nichtmal 50 d.h. eine 5 port version die ja für dich reichen würde wäre noch günstiger.

es gibt boards die auto-cross beherrschen, es sind aber beiweitem nicht alle (ich weiß das es mein Macbook beherrscht und bin mir recht sicher das auch mein asus m2n32sli-deluxe es beherrscht).

und wie die anderen schon geschrieben haben ist es nur sinvoll sich ein gigabit netzwerk zuzulegen wenn man wirklich oft große datenmengen hin und her schaufelt, alles andere ist unfug.... ob man beim spielen nun 5ms oder 1ms hat macht in 99% der lan games keinen unterschied....


mein Fazit: wenn das Datenvolumen wirklich da ist, kauf dir einfach einen gbit switch
falls nicht sondern das ganze nur des Interesses halber sein muss, einfach lassen und die 100mbit/s von der fritzbox nutzen.

greetings,
Las_Bushus
 

Marbus16

Gesperrt
einfacher ist es einen gigabit switch zu kaufen die gibts als 8 port version für nichtmal 50 d.h. eine 5 port version die ja für dich reichen würde wäre noch günstiger.

Die guten Intel NICs würde ich nicht an einen billigen GBit-Switch verschwenden wollen. Ist wie Perlen vor die Säue. Diese billigen Switche kloppen teilweise nur wenig mehr als 100MBit/s durch. Da würd ich gleich zu einem HP Managed Swich greifen, der 16GBit/s Bandbreite auf 8 Ports garantiert. HP ProCurve 1800-8G
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ist doch etwas übertrieben. EIn normaler Gigabit langt vollkommen und viel langsamer sind die auch nicht. Den einzigen "Nachteil" den die unmanaged haben ist das die Paketweiterleitung auf Store and Forward eingestellt ist, was das Netz aber nicht spürbar verlangsamt.
 
TE
M

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Werd mir einfach noch 2 karten dazu kaufen und es testen.

Weil da fließen doch einen menge daten hin und her :ugly:

und ich hoff mal das es die PC´s nicht verwirren wird, aber da denk ich da gibts doch immer was zum einstellen ;)
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
nurmal so fürs inet zocken werden mometan @ deutschland max 25mbit ausgenutzt, die leitungen mit 53mbit sind noch nicht freigegeben. Und @ Css habe ich mit ner 16mbit auf ner normalen 100mbit leitung schon nen real ping von ca. 25-30, der display ping ist sogar um die 7-15. Bei Wc3 mit Hostprogramm ist er sogar um die 7-9 real ping, also das einzige was dir die 1000mbits bringen, ist beim datentrasfer, wobei hier die Festplatte und das Os die limitierende größe bei max 320mbit pro sekunde sind(festplatte) und das Os lässt noch bedeutend weniger zu, also alles in allem nicht sooo sinvoll...
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Werd mir einfach noch 2 karten dazu kaufen und es testen.

Weil da fließen doch einen menge daten hin und her :ugly:

und ich hoff mal das es die PC´s nicht verwirren wird, aber da denk ich da gibts doch immer was zum einstellen ;)

Ich gehe mal davon aus das es nicht funzt. Liegt daran du Schleifen bekommst und Windows kein Spanning Tree beherrscht um Routingschleifen zu verhindern oder du hast Glück und MS hat wieder so nen Schrott da zusammengsschustert das es funzt. Kauf dir einen Gigabit Switch und verbinde den mit der FritzBox und mit den 2 PC's das sollte gehen.

Schau dir mal den Anhang an. Bild1 müsste das sein was du dir vorgestellt hast, was aber nicht funktionieren dürfte, Bild2 wäre die Lösung mit dem Switch die auf jeden Fall funzt.

attachment.php


attachment.php
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
Ich gehe mal davon aus das es nicht funzt. Liegt daran du Schleifen bekommst und Windows kein Spanning Tree beherrscht um Routingschleifen zu verhindern oder du hast Glück und MS hat wieder so nen Schrott da zusammengsschustert das es funzt. Kauf dir einen Gigabit Switch und verbinde den mit der FritzBox und mit den 2 PC's das sollte gehen.


ich denke auch das es nur mit switch funzt, ich wüsste jetzt auch nicht das man in windows irgendwo angeben kann, welcher traffic welche verbindung nutzen darf/muß
 
TE
M

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
GRÜMEL na dann werd ichs erstmal sein lassen.

Wenn ein großes paket rüber soll muss ich halt mal schnell umstecken.
Würd mir sonst zu teuer der spaß.

danke nochmal an alle
 

Las_Bushus

Freizeitschrauber(in)
lol weil 2 netzwerkkarten für 10-20 soviel günstiger sind als ein switch für 40-50 O.o
logik komm raus du bist umzingelt -.-

ich geh davon aus das es mit dem kabel und den 2 nw karten schon gehen wird solange die direkte verbindung (also die ip adressen der extra nw karten) in einem anderen subnetz liegen als die des routers. d.h. der router hat (von avm meißt vorgegeben) 192.168.178.1 (glaube, oder so in der art^^) und du gibst den extra karten von hand z.b. 192.168.123.1 und 192.168.123.2

wenn du dann daten übertragen willst gehst du auf start->ausführen und gibst da ein \\192.168.123.1 oder 2 je nachdem... dann sollte das schon gehen. dann sollten auch keine schleifen entstehen da win dann das routing unterbindet. (wenn ich mich nicht täusche und nicht aktiviert ist das man damit in das andere netz kommen soll, da gabs ne hässliche checkbox zu)


aber wie gesagt, das klügste wäre ein 5port gbit switch, da brauch man wenn das nur 2 pcs sind auch nix groß aufrissiges...

MfG,
Las_Bushus
 
Oben Unten