• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 Monitore unterschiedliche Bilder?

GZL666

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

habe einen LG 27UL 650w , da ich mit dem Monitor sehr zufrieden bin, habe ich mir einen zweiten Monitor des gleichen Modells zugelegt.

Leider stehe ich jetzt vor dem Problem, dass beide ein unterschiedliches Bild Anzeigen :-(

Über eine gewisse Serienstreuung bin ich mir bewusst aber dachte nicht, dass das so ein Problem ist!

Beide Monitore sind auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und laufen mit identischen Einstellungen, beide laufen über Displayport kabel und in den NVIDIA-Einstellungen haben beide die gleichen Profile.

Der neuere Monitor wurde als B-Ware gekauft und sieht bläulicher aus (bei einem Schwarzen Bildschirm), daher wollte ich die Farbtemperatur anpassen und musste feststellen, dass ich bei dem neueren Monitor zwar "Custom(-Colortemperature)" anwählen kann aber den Wert nicht ändern kann! Beim älteren geht das. (Exakt gleiches Modell!)

Nun bin ich mir nicht sicher ob er tatsächlich bläulicher oder einfach nur heller ist, der ältere Monitore hat inzwischen 450 Stunden Laufzeit währen der neue nur 5 Stunden hat.

Daher stelle ich mir die Frage, den Monitor zurückschicken und einen neuen (A-Ware) bestellen oder doch nochmal versuchen ihn anzupassen, möglicherweise mit einem Farbmesser von Spyder ö.ä.?

Vielen Dank schon mal im Voraus :-)
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn sie so unterschiedliche aussehen, wirst Du das auch mit einem Colorimeter wahrscheinlich nicht genau hinbiegen können, vor allem weil man dafür ja den Weißpunkt im Monitor-OSD verstellen können muss, was bei Dir ja scheinbar nicht geht.
 
TE
G

GZL666

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnelle Antwort!

Denkst du der Bildunterschied (sofern es doch nur an der Helligkeit liegt) könnte mit der Nutzungsdauer der Bildschirme zutun haben?

Vielleicht lasse ich ihn doch nochmal zurückgehen und hole einen neuen Monitor.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Steck mal den alten Monitor ab und stecke das Kabel in den neuen. Jetzt schau mal ob du die Farbeinstellungen ändern kannst.

Hier gab es bereits threads mit gsync und freesync Usern die ein ähnliches Verhalten festgestellt hatten. Also dass nur ein Monitor sich ändern lässt und der andere "blockiert wird".

Anfangs gab's auch Probleme mit HDR und unterschiedlichen Bit-werten, welche andere Optionen ausgegraut haben.

Bitte schau mal nach ob es sich mit nur einem Monitor anders verhält und zwar mit dem Kabel vom ersten, am Anschluss vom ersten.
 
Oben Unten