• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Hallo,
zuerst mal bin ich neu hier auf dem Forum und wollte jetzt erstmal nicht lange suchen ob so eine ähnliche Frage mit einer hilfreichen Antwort schon vorhanden ist.

Jetzt mal zu meiner Frage:

Ich habe zwei Bildschirme.

Der eine Bildschirm, den ich auch als Hauptbildschirm nutzen möchte, hat 1x HDMI und 1x VGA Anschluss.
Der andere Bildschirm den ich nur als Zweit-Bildschirm nutzen möchte hat nur einen VGA Anschluss.

An meiner Graka habe ich jeweils 1x HDMI und 1x DVI-D Anschluss.

Nun ist es so, dass ich mir im Mediamarkt einen Adapter von HDMI auf VGA gekauft habe. Dies funktioniert mit dem Zweit-Bildschirm bis jetzt wunderbar nur habe ich jetzt das Problem, dass ich meinen Hauptbildschirm über ein Kabel angeschlossen habe, dass von DVI-D auf HDMI geht.
Nun ist es so, wenn ich meinen PC hochfahre habe ich das Bild auf meinem Hauptbildschirm. Sobald jedoch mein Desktop zum Vorschein kommt wechselt das Bild von meinem Hauptbildschirm der über ein Kabel von DVI-D auf HDMI angeschlossen ist auf mein Zweit-Bildschirm der mit einem Adapter von HDMI auf VGA angeschlossen ist.

Ist es nun irgendwie möglich es zu herzustellen, dass ich auf beiden Bildschirmen ein Bild habe ?

Über das Projizieren habe ich es versucht jedoch ohne erfolg. Genauso erkennt mein PC komischerweise keine Zweiten Bildschirm, wenn ich in die Anzeigeeinstellungen gehe und dort unter dem Reiter "mehrere Bildschirme" auf erkennen drücke.

Hoffentlich kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache und ob es gar möglich ist.

MfG
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Also grundsätzlich ist es überhaupt kein Problem, verschiedene Anschlüsse gleichzeitig zu nutzen. Das ist sogar sehr häufig der Fall.
Was für eine Grafikkarte nutzt du denn?

Ich wäre das vom Prinzip her anders angegangen: Den ersten Monitor weiterhin mit HDMI anschlißen und den zweiten mit einem DVI-I auf VGA-Adapter.

Das hätte mehrere Vorteile:
Zum einen sparst du dir einen Adapter, da du den primären Monitor weiterhin direkt per HDMI betreiben kannst.
HDMI ist ein digitaler Anschluss. Willst du darüber ein VGA-Signal ausgeben, muss ein aktiver Konverter das Bild "umrechnen". Das ist fehleranfällig.
Außerdem kann die Grafikkarte den Monitor nicht erkennen, sondern sieht nur den Konverter. Dieser dient quasi als Brücke und muss sich um die korrekte ansteuerung des Monitors kümmern.
Das macht erfahrungsgemäß oft Probleme.

Der Vorteil von einem DVI-I auf VGA-Adapter (vorraussetzung ist ein DVI-I Anschluss an der Grafikkarte) ist, dass diese klein, billig und passiv sind. DVI-I spricht nämlich von sich aus auch VGA!
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Meine Graka ist die GTX 1060. Und ich habe leider keinen DVI-I Anschluss an der Graka sondern ein DVI-D Anschluss. Mit einem Adapter von DVI-D auf VGA hatte ich es versucht aber dann kriege ich nur das Bild von dem Hauptbildschirm der dann über HDMI läuft.

Ich habe auch noch einen USB Anschluss an meiner Graka. Ich weiß nicht ob es da evtl einen Adapter gibt mit dem ich ein Bild bekommen könnte ? Z.B. USB auf VGA oder sowas ?
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Welches Betriebssystem nutzt du denn überhaupt?

Du willst auf beiden Monitoren dasselbe Bild anzeigen, richtig?
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Ich nutze Windows 10 und nicht unbedingt das gleiche Bild.
Sondern einfach z.B. wenn ich gerade am zocken bin möchte ich nebenbei auf dem anderem Bildschirm YouTube aufhaben und da Musik hören o.ä. um halt nicht immer minimieren zu müssen.
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Ok, diese Funktion heißt "erweiterter Desktop" oder so ähnlich.

Es ist seltsam, dass in Windows nur ein Monitor überhaupt erkannt wird. Hast du den aktuellen Treiber für die Grafikkarte installiert?

Was passiert, wenn du Win+P drückst? Normalerweise solltest du dann die Anzeigemodi für mehrere Bildschirme durchschalten können.
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Ja habe den aktuellen Treiber für die Graka installiert.

Und bei der Anzeigemodi passiert rein gar nichts. Egal ob ich "Duplizieren" oder "Erweitern" auswähle.
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Das ist schlecht.
Dann wird wohl vermutlich der Grafiktreiber ein Problem mit deinem Setup haben.
Es kann sein, dass deine Adapter-Situation die Ursache dafür ist.

Aktuell sieht deine Kette nach meinem Verständnis so aus:

Grafikkarte: HDMI -> VGA-Monitor
Grafikkarte: DVI-D-> HDMI-Monitor

Richtig?

Das ist natürlich ein sehr suboptimales Setup. Vielleicht würde es besser, wenn du HDMI zusammenstöpselst und dann nach einem DVI-D->VGA Adapter schaust. Das lässt sich kaum umwandeln, entsprechende Adapter sind entsprechend nicht ganz billig und schwer zu finden.

Oder du kaufst dir neue Monitore ... im Ernst, die müssen echt alt sein wenn sie noch VGA als Standard haben, was machst du damit an einer GTX1060?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Welche Grafikkarte hast du denn genau, dass die nur einen HDMI und DVI Anschluss hat?
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Ein Monitor hat den VGA Anschluss. Der andere ist noch ziemlich neu. Der, der durch DVI-D -> HDMI läuft den habe ich erst diesen Monat gekauft ^^
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Super, als wenn es davon nur eine Variante geben würde.
Deswegen fragte ich, welche du genau hast.
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Nvidia GeForce GTX 1060 6GB . Was musst du noch wissen ? Keine Ahnung wo ich genauere Angaben her bekomme.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Hersteller, welche Variante genau?
Du hast die Karte doch mal gekauft, das sollte doch auf der Rechnung stehen.
Oder auf der OVP.
 
TE
T

TheLord5569

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore über verschiedene Anschlüsse laufen lassen

Ich habe es jetzt irgendwie hinbekommen, dass ich die Anzeige auf beiden Bildschirmen nutzen kann.

Ich weiß nicht wieso aber es hat eben plötzlich geklappt, als ich den HDMI Stecker vom Hauptbildschirm mehrmals wieder erneut angeschlossen habe. Ganz merkwürdig aber jetzt funktioniert es auch nach mehreren Computer neustarts...

Ich danke euch trotzdem für die Hilfe.
 
Oben Unten