• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 Dell S2340L an einer inno3D GTX 770

Nils_93

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

ich spiele derzeit mit dem Gedanken, mir einen zweiten Dell S2340L zu kaufen und den an meiner inno3D GTX 770 zu betreiben.CPU ist ein i5 4670K mit 8GB Ram und 2 SSDs (1 mal 180GB Win7 / 1 mal 250 GB FSX).
Vorallem nutze ich den PC zum spielen des Microsoft Flight Simulator X. Ich wuerde gerne auf dem einen Bildschirm das Spiel betreiben und auf dem anderen Bildschirm zeitgleich Zusatzprogramme wie z.B. Flugplanungs-Software laufen lassen.
Nun stellt sich mir die Frage ob die GTX 770 das schafft, oder ob ihr die Puste ausgeht? Zudem wuesste ich gerne ob etwas gegen den Dell S2340L spricht - ich bin mit dem Bildschirm zwar ausgesprochen zufrieden, doch wenn es etwas besseres geben sollte fur das gleiche Geld, wuerde ich auch einen anderen Screen in Betracht ziehen.
Und kennt ihr vielleicht einen guten, bezahlbaren Wandhalter an dem man beide Dell S2340L ohne Luecke zwischen den Bildschirmen befestigen kann?

Danke,
Nils
 

PepeChiller

Kabelverknoter(in)
GTX 770er wird sich dabei eher langweilen.
Ist der Flight Simulator nicht so ein Uralt Teil von Microsoft.
Zum Monitor: ich würde mir ein anderes Modell kaufen. 7ms in dem Preis Segment ist einfach zu schlecht. Allerdings ist das Meckern auf hohem Niveau.
Ich hab mir vor ein paar Wochen den hier gekauft. 24" (60,96cm) Asus VS Serie VS248H schwarz 1920x1080 1xHDMI
Schönes Bild und für den Preis bekommt man normalerweise keinen 2 ms Monitor. Der einzige Nachteil hierbei Klavierlack und keine Höhenverstellbarkeit -> Für Spielzwecke völlig ausreichend.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Zudem wuesste ich gerne ob etwas gegen den Dell S2340L spricht - ich bin mit dem Bildschirm zwar ausgesprochen zufrieden, doch wenn es etwas besseres geben sollte fur das gleiche Geld, wuerde ich auch einen anderen Screen in Betracht ziehen.
Alternativen gibt es immer. Allerdings sind diese preislich etwas teurer: LG Electronics Flatron IPS235P, 23" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
LG Electronics Flatron IPS237L, 23" Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ich persönlich würde es aber vermeiden, zwei unterschiedliche Monitore zu kaufen. Die Farbabweichungen könnten zu groß sein.


Zum Monitor: ich würde mir ein anderes Modell kaufen. 7ms in dem Preis Segment ist einfach zu schlecht. Allerdings ist das Meckern auf hohem Niveau.
Ich hab mir vor ein paar Wochen den hier gekauft. 24" (60,96cm) Asus VS Serie VS248H schwarz 1920x1080 1xHDMI
Das ist nicht meckern, sondern gefährliches Halbwissen. Die Reaktionszeit von 7ms ist hier völlig unbedenklich. :ugly:

Zum Asus:
An sich kein schlechter Monitor. Er war in der Vergangenheit sogar unser Preis/Leistungsgerät. Aber mit dem Dell kann er nicht mal annähernd von den Farben her mithalten. Das IPS-Panel des Dell lässt dem TN-Panel des Asus hier keine Chance. Der Asus mag zwar einen Tick schneller sein, allerdings hat er farblich keine Chance. Und da der TE eh nur Microsoft Flight Simulator X spielen will, braucht man dazu auch nicht zwingend 1 oder 2ms Reaktionszeit.
 
TE
N

Nils_93

Freizeitschrauber(in)
Hi, danke fur die Antworten.
Ich spiele zwar auch andere Sachen - Ego-Shooter - bin aber sowieso immer einer der schlechtesten Spieler, was mit Sicherheit nicht an der Latenz meines Screens, sondern an der Latenz zwischen Augen-Kopf-Hand liegt xD Von daher, I dont care about 7ms or 5ms :D
Da ich durch einen Zufall jetzt fur 100 Euro einen zweiten original verpackten Dell S2340L bekommen habe, ist die Frage ob der Screen gut ist, ohnehin aus dem Raum. Bei dem Kurs konnte ich nicht nein sagne ;)

Was allerdings klasse zu wissen waere, ist die Sache mit dem befestigen. Soweit ich weiss, hat der Dell S2340L keinen VESA-Mount. Gibt es dennoch eine Wandhalterung fur das Schatzchen, oder nicht?
Meine Frage ob die GTX 770 den FSX samt zweier 23" Screens in FullHD packt ruhrt daher, das die GTX 770 bereits jetzt stellenweise bereits auf 90% ausgelastet ist, wenn man z.B. einen Anflug auf eine grosse Stadt macht. Wurde sie also den zweiten Screen, wo dann weniger Grafiklastige Sachen wie Sprit-Berechnungstools, ein Kartenprogramm was die aktuelle Position und Wetter usw. zeigt packen ohne die Leistung im FSX zu verringern, oder nicht?
Mfg NIls

PS: Da auf meinem Keyboard leider keine Umlaute sind, bitte ich es zu entschuldigen das ich sie einfach durch die dementsprechenden Vokale ersetze - danke. 70 Euro nur fur ein neues Keyboard sehe ich nicht ein, dafur gibts schon fast den dritten Dell S2340L :D

Edtih sagt:

Im ubrigen, ja der FSX ist fur PC Verhaltnisse echt alt. Dennoch zwangt er immernoch selbst die dicksten CPUs und GPUs in die Knie, da man damals bei der Entwicklng dachte, das die CPUs in der Zukunft vorallem im Takt und nicht in der Core Zahl zulegen. So kann man im FSX mit einem auf 5,2 Ghz Hochgezuchteten Core2Duo immernoch z.B. den i7 4770K @stock schlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Was allerdings klasse zu wissen waere, ist die Sache mit dem befestigen. Soweit ich weiss, hat der Dell S2340L keinen VESA-Mount. Gibt es dennoch eine Wandhalterung fur das Schatzchen, oder nicht?
Soweit ich weiß nicht.

Meine Frage ob die GTX 770 den FSX samt zweier 23" Screens in FullHD packt ruhrt daher, das die GTX 770 bereits jetzt stellenweise bereits auf 90% ausgelastet ist, wenn man z.B. einen Anflug auf eine grosse Stadt macht. Wurde sie also den zweiten Screen, wo dann weniger Grafiklastige Sachen wie Sprit-Berechnungstools, ein Kartenprogramm was die aktuelle Position und Wetter usw. zeigt packen ohne die Leistung im FSX zu verringern, oder nicht?
Mfg NIls
Mhm, gute Frage. Ich kenne die Benchmarks des FSX zwar nicht, aber iwo hab ich mal gelesen das das Spiel von 6 Kernen profitieren würde.

PS: Da auf meinem Keyboard leider keine Umlaute sind, bitte ich es zu entschuldigen das ich sie einfach durch die dementsprechenden Vokale ersetze - danke. 70 Euro nur fur ein neues Keyboard sehe ich nicht ein, dafur gibts schon fast den dritten Dell S2340L :D
70€? Es gibt durchaus gute Preis/Leistungstastaturen wie zum Beispiel diese hier: Microsoft SideWinder X4 Gaming Keyboard, USB, DE (JQD-00008) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Oben Unten