• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

12 V Leitung zu schwach für OC?

c-s-t-1978

Schraubenverwechsler(in)
12 V Leitung zu schwach für OC?

Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem mit meinem System.

Bei minimalen Übertaktungsversuchen streikt der Rechner sofort (bootet nicht mehr).

Des weiteren ist die Bootzeit bei einem frisch installierten System sehr lange (ca. 70 Sek.).

Nun habe ich im BIOS festgestellt, dass die 12 V Schiene nur ca. 11,7 V bringt.

Kannes sein, dass das Netzteil defekt bzw. nicht mehr stark genug ist?

Ich hatte das OC-Problem auch schon mal hier beschrieben:

http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=6695&highlight=asus

Danke für eure Tips!
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 12 V Leitung zu schwach für OC?

Dein Enermax ist ein sehr gutes Netzteil und die Leistung vollkommen ausreichend. 11,7 Volt liegt noch im Rahmen (bis vor
kurzem habe ich ebenfalls ein Enermax genutzt, das auch nur 11,7 Volt auf der 12V-Schiene zur Verfügung stellt). Wie in deinem ersten
Thread schon geraten wurde, tippe ich auch auf den Speicher bzw. die Spannungsversorgung für den RAM, CPU oder Chipsatz.
Erst wenn du diese Komponenten wirklich ausschließen kannst, wäre ein defektes Netzteil in Erwägung zu ziehen.
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: 12 V Leitung zu schwach für OC?

Laut ATX Spezifikation ist eine 5% Abweichung auf der 12V Leitung erlaubt. Das wären bis zu 0,6 Volt.
 
Oben Unten