1080 TI noch im Rennen für kommende Spiele?

elementz

Software-Overclocker(in)
Hey

VORAB
Ich weis niemand hat eine Glaskugel..
Aber jeder hat oder sollte eine Meinung oder Vermutung haben im besten Fall^^

Denkt Ihr dass eine 1080 TI für kommende Games wie das neue COD noch gut im Rennen ist?
In Anbetracht von fsr 2.0 frage ich mich wie weit ich in FHD noch komme.

Da die Karte + - auf 3060 NON TI Niveau ist sollte man doch in FHD noch Freude mit 100 FPS+ in Shootern mit angepassten Settings haben.
Plane gerade den Urlaub und frage mich ob der Neukauf einer neuen GEN wenn man den eine bekommt überhaupt notwendig ist da ich NUR auf FHD spiele.
RTX juckt mich um ehrlich zu sein nicht.


Was denkt Ihr.
Wird die alte Dame noch 1 bis 2 Jahre in Butter sein?
Der ryzen 7 3700x sollte keine all zu groooooßen Probleme machen.
Dieser Gedanke wie alt die 1080ti schon ist erweckt immer ein es muss was neues her Gefühl bei mir :D
 

trigger831

Software-Overclocker(in)
Sollte doch funktionieren. Das A+O sind halt die Regler.
Bin ja auch noch mit meiner Vega 64 unterwegs. Und das in WQHD 144Hz.
Und Du hast mehr VRAM!
Gruß T.
Sehe ich ähnlich. Hatte vor der 3070 auch die 1080Ti. War eine wirklich gute Karte. Gibt jetzt schon paar Games, wo die 8Gb der 3070 an ihre Grenzen stoßen... trotz "genügsamer" Einstellungen. Zocke allerdings auch hier und da Early Access Titel, welche noch nicht wirklich rund laufen oder optimiert sind.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Kommt immer halt vor allem auf deinen eigenen Anspruch (Bildquali/Höhe der Fps) an. Wenn du die entsprechenden Regler bedienen kannst, sehe ich mit deiner "ollen" Pascal (auch dank des guten VRAM-Polsters) jetzt nicht riesige Probleme.

Vor allem, wenn du nicht 4K, ultra und 144Fps+ erwartest:D

Und mach der alten Dame ruhig ein paar Komplimente. Schließlich ist sie nicht mehr die jüngste:-D

Gruß
 
TE
TE
E

elementz

Software-Overclocker(in)
Nene Spiele 1080p und strebe 144HZ an.
Die Regler stelle ich meist aus Gewohnheit runter..
Die FPS Einbrüche stehen meist in keiner Relation zum Mehrgewinn an Optik.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hängt von Deinen Games ab und wie Du die Regler stellen wirst. Meine Glaskugel sagt dass meine 3090 in FHD schon zu lahm ist, und es keine Grafikkarten gibt, die mich ausreichend befriedigen würden.

cyberpunk2077_2022_03d5kp5.jpg



Wie das bei Dir aussieht? Da brauch ich ja glatt zwei Glaskugeln^^

und strebe 144HZ an.

Ich will nix sagen, aber 144hz ist was technisches, das kann die Graka oder sie kann es nicht.
Deine kann 144hz, wenn Du den passenden Monitor an den passenden Anschluss klemmst. IMMER
Gestern, heute, in 100 Jahren.

Meinst Du FPS?
Da gehört neben der Graka auch Deine CPU dazu. Kann Deine CPU die nächsten Jahren 144 FPS liefern? Im neuen COD? Hast Du genug RAM im Rechner für das neue COD? Kann sie das im alten COD?

Ich hab gerade mal geschaut, meine kann das z.b. nicht (immer). (Graka langweilt sich, ich hab genug RAM und VRAM .. ist wohl die CPU zu lahm für 144FPS) Heute schon, nicht in 2 Jahren. Und unsere CPUs sind sich ja von der Leistung in COD relativ ähnlich.
modernwarfare_2021_02r1j3k.jpg


COD hat doch so nen coolen Resolution-Scale-Regler.
Auflösung ganz runter. Res-Scale auf 50% oder noch weniger.
Anti-Aliasing aus, und eventuell siehst Du wie viel Leistung Deine CPU in COD tatsächlich bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab selber noch zwei GTX 1080ti Aorus am laufen da neuer zu teuer war.
Bis WQHD und mit angepasten reglern kein Problem. Damals die beste Investition gewesen, welche ich gemacht hab. #streicheldieGute#
 
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Einfach so lange nutzen wie man mit dem Ergebnis zufrieden ist. Wenn die nicht das zeitliche segnet sollte die noch einiges in „guter“ Bildqualität auf dem Schirm zaubern.
 
TE
TE
E

elementz

Software-Overclocker(in)
Könnte eben für 500 eine rx 6800xt bekommen.
Frage mich nur ob sich das lohnt zu den neuen Karten die kommen
Wenn die neuen 2x so schnell sind is es doof..
Karte ist ovp im Nachbarort.
Eine Asrock Taichi
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Naja, da Du nicht ganz oben ins Regal greifen möchtest, dauert es bis zu den neuen Karten für Dich ja auch noch ein Weilchen. Und Verfügbarkeit und Preis sind auch noch nicht abzusehen.

Dachte die alte hält durch? Jetzt doch neu?
 
TE
TE
E

elementz

Software-Overclocker(in)
Sie hält durch aber das Angebot kam spontan.

Kombi 3700X + 6800xt und 32GB ram sollte doch potent sein oder?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Sie hält durch aber das Angebot kam spontan.

Kombi 3700X + 6800xt und 32GB ram sollte doch potent sein oder?
Aber sicher doch. Wenn die wirklich noch verpackt ist, würd ich zugreifen. Für 500€ ist/wär das ein absoluter Schnapper und die Karte bringt 16GB VRAM mit. Supi...

Aber Vorsicht, lass dich nicht verarschen! Unbedingt vor Ort testen und dann gibbet es erst die Kohle. Nicht das du noch nen Ziegelstein mit nach Hause nimmst:D

Gruß
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Für 500€ kann man mal 12Km fahren. Wenn sie passt rüste auf und wenn du kein gutes Gefühl bei der RX6800XT hast dann streichle noch ein wenig die RTX1080ti :)

Wenn alles passt kannst du die 1080ti noch verkaufen und upgradest wirklich für ein super Kurs :hail:
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Könnte eben für 500 eine rx 6800xt bekommen.
Frage mich nur ob sich das lohnt zu den neuen Karten die kommen
Wenn die neuen 2x so schnell sind is es doof..
Karte ist ovp im Nachbarort.
Eine Asrock Taichi
klingt stark nach fake! mich würde auch wundern wenn die anzeige noch on ist. bei solchen preisen gehen bei mir alle alarmglocken an!!!
was kann man für die 1080ti noch verlangen?
250 sind drinne oder?
wertschätzungen bitte hier erfragen
https://extreme.pcgameshardware.de/forums/wertschaetzungen.80/

oder schau bei ebay unter beendete angebote nach deiner karte dann haste was aktuelles.
 
TE
TE
E

elementz

Software-Overclocker(in)
pcie 3 bei der 6800xt sollte kein Thema sein oder
war eben die Karte anschauen.
Fahre morgen hin und darf Sie testen mit dem eignen PC.
Er hat keinen mehr.
Bis jetzt schaut alles nach nem Schnapper aus
 
TE
TE
E

elementz

Software-Overclocker(in)
War die Karte abholen.
Bis jetzt schauts nach einem Schnapper aus
VLT ändert sich das ja noch..

Hab das Lian li 750 SFX Netzteil.
Das war beim Lian li mini Case mit bei.
Das sollte ja ausreichen oder?

Muss ich hier was beachten wie ich die pcie an die Karte anschließe?
Das NT hat 3 x und alle 3 werden benötigt.

Einen vom Strang 1 (als beispiel ) in slot 1 +3 an der GPU oder spielt das keine Rolle?
 
Oben Unten