• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1 Rechner, 2 separate Windows

numix

Kabelverknoter(in)
Moin Moin,

Ich habe eine Frage, und zwar würde ich gerne meinen Computer etwas aufräumen und inhaltlich trennen. Derzeit habe ich alle Daten (privat und geschäftlich) auf einer zentralen SSD liegen. Jetzt würde ich jedoch gerne eine 2 ssd einbauen. Beide SSD mit einem sauberen Windows neu aufsetzen und STRIKT nach privat und geschäftlich trennen. Bevor ich jetzt jedoch kn den Laden gehe und mir eine neue SSD zulege, würde ich gerne von euch wissen ob das überhaupt so ohne weiteres möglich ist. Ich würde die Trennung gerne soweit haben, dass die jeweilig ‚inaktive‘ Festplatte nicht im laufenden Windows angezeigt wird, sodass auch keine Programme darauf Zugriff hätten (Stichwort Trojaner bzw randsomware)

Sollte das ganze so möglich sein oder seht ihr irgendwelche Probleme. Im Internet habe ich zu dieser strikten Trennung leider nicht viel finden können bisher.
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde das auch mit einem HW Umschalter oder mit einer VM lösen...

dann bist du dir sicher das nix passiert, egal wie du dich anstelltst :)
 

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
... oder Du deaktivierst einfach im Arbeits-Windows die private SSD und umgekehrt, dann brauchste auch keine extra Hardware dafür zulegen
 
Oben Unten