• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[02.09.2019] CSU antwortet Rezo und blamiert sich komplett (YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe)

INU.ID

Moderator
Teammitglied
[02.09.2019] CSU antwortet Rezo und blamiert sich komplett (YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe)

Update 02.09.2019

Hier gehts zum Update: KLICK MICH






Update 24.05.2019

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Original Artikel:

Der YouTuber Rezo hat am 18.05.2019 ein Video mit dem Titel "Die Zerstörung der CDU" auf seinem Zweitkanal hochgeladen, in dem er sich (größtenteils, aber nicht nur) mit der CDU und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft sowie die Umwelt beschäftigt. Rezo ist eigentlich eher für musikalische oder witzige Videos bekannt, hat aber auch schon ernstere/seriösere Videos gemacht. In diesen Videos legt er immer viel Wert darauf, seine Aussagen mit ausreichend Quellen zu belegen. Die Aussagen in dem Video untermauert Rezo daher mit Studien sowie Publikationen von Stiftungen und Medien, Wissenschaftlern usw. Die Quellenangabe für dieses Video listet 252 Quellen/Links und ist stolze 13 Seiten lang. Zwar richtet Rezo seine Kritik hauptsächlich an die CDU, aber auch andere Parteien wie die SPD oder die AfD bekommen ihr Fett weg. Als Reaktion auf das Video hat der YouTuber bereits Morddrohungen gegen ihn und seine Familie erhalten.

Rezo schrieb:
"Ich werde in diesem Video zeigen, wie CDU-Leute lügen, wie ihnen grundsätzliche Kompetenzen für ihren Job fehlen, wie sie gegen deutliche Expertenmeinungen Politik machen, wie sie sich augenscheinlich an verschiedenen Kriegsverbrechen beteiligen, wie sie Propaganda und Unwahrheiten gegen die junge Generation einsetzen, wie bei ihrer Politik die letzten Jahrzehnte die Reichen immer mehr gewinnen und alle anderen immer mehr ablosen, und ich zeige, dass nach der Expertenmeinung von zigtausenden deutschen Wissenschaftlern die CDU aktuell unser Leben und unsere Zukunft zerstört."

Aber kommen wir nun zum Video:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Zum jetzigen Zeitpunkt hat es schon mehr als 4,7 Mio Aufrufe. Wie zu erwarten berichtet mittlerweile fast jedes Portal im Netz darüber. Hier nur mal eine kleine Auswahl:

Das ist der YouTuber, der die CDU "zerstört" - T-Online

Youtuber attackiert CDU mit Video - N-TV

Youtuber Rezo stellt Video „Die Zerstörung der CDU“ ins Netz - FAZ

Wie die CDU von einem Youtuber aus dem Konzept gebracht wurde - BR.de

Politik und Youtube Millionen Klicks gegen die CDU - Sueddeutsche.de

Youtuber Rezo erreicht mit heftiger Kritik an Union und SPD Millionen Zuschauer - Tagesspiegel.de

Empört euch! So zerlegt ein 26-jähriger Youtuber die CDU - Morgenpost.de

Die Zerstörung der CDU“: YouTuber Rezo rechnet in einem Video mit der Regierung ab - ZE.tt

Video: Dieser YouTuber zerstört gerade die CDU - Vice.com

Auch Rezo ist das Volk - Zeit.de

Youtube-Video "Zerstörung der CDU" "Das sollten wir sehr ernst nehmen" - RBB24.de

Youtuber Rezo und sein CDU-Zerstörungsvideo - Wirkungsvoller als jeder Zeitungskommentar - deutschlandfunkkultur.de

Youtuber rechnet mit CDU ab – Clip wird zum Millionenhit - Stern.de


Hier noch ein Interview mit Rezo: Youtuber Rezo reagiert auf die Kritik der CDU an seiner Abrechnung - und spricht über Morddrohungen - Stern.de

Und wie reagiert eigentlich die CDU auf dieses Video? Schaut selbst:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Die CDU-Reaktion auf YouTuber Rezo ist ein Armutszeugnis




Was sagt ihr dazu? Findet ihr es gut wenn ein YouTuber auf diese Art und Weise die Politik thematisiert? Und was haltet ihr von den Reaktionen?


Update:

CDU antwortet mit Brief auf YouTuber-Video - T-Online

CDU will Video-Antwort auf Youtuber Rezo nicht veröffentlichen - FAZ.net


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Und weil es wirklich interessant ist, hier noch eine der im Video verwendeten Einspieler-Quellen:

Bundespressekonferenz: "Scientists for Future" zu den Protesten für mehr Klimaschutz - 12. März 2019

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

seahawk

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" geht durch die Decke

Meinungsfreiheit gilt auch für Youtuber, die Reaktionen der CDU macht das erst peinlich und überzeugend.
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ich gebe nichts um irgendwelche Meinungen von "Youtubern", meiner Meinung sind das alles Spinner und Selbstdarsteller, die keinen Bock haben auf einen regulären Job.
Und man muss sich nun wirklich nicht dieses Video anschauen um zu merken, das unsere heutigen Politiker keinen Plan vom wirklichen Leben der "normalen" Leute haben.
Was soll man auch von Menschen erwarten die mit 14 Jahren in eine Partei eintreten, Abitur machen, und POLITIKWISSENSCHAFTEN studieren und dann nichts mehr machen außer Blödsinn von sich zu geben :lol:

Naja, man merkt, das ich etwas Politik gefrustet bin ;)
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ich gebe nichts um irgendwelche Meinungen von "Youtubern", meiner Meinung sind das alles Spinner und Selbstdarsteller, die keinen Bock haben auf einen regulären Job.
....
Naja, man merkt, das ich etwas Politik gefrustet bin ;)

Das klingt für mich eher nach allgemeiner Unzufriedenheit mit dir selbst und deinem Job.
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Die CDU hat die Reichen reicher und die Armen ärmer gemacht - danke Superangie.
Das schafft der Kapitalismus aber auch ohne Parteien.

Das Endergebnis ist meist eine Revolution.
Da der Kapitalismus seine Profitgier über alles stellt, interessieren ihn die Menschen einen Fliegenschi.. .
Damit gräbt er sich sein eigenes Grab.

Ständige Kostenoptimierung durch Rationalisierung und Automation der Produktion schieben viele Menschen in die Arbeitslosigkeit an den Rand der Gesellschaft.

Wahlen werden nichts ändern, da die Gesetze so gemacht sind, daß man niemand abwählen kann und die ungültigen Stimmen und Nichtwähler einfach weggeworfen werden.
 

Wurstpaket

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

warum sollte die Meinung von "irgendwelchen Youtubern" nicht relevant sein? Entscheidend ist nicht das Medium, sondern wie etwas präsentiert wird und wie fundiert die Aussagen sind. Wir können uns schon langsam damit anfreunden, dass in Zukunft noch deutlich mehr guter Content (das ist keine Wertung für das obige Video) von den klassischen Medien in die neuen Medien wandert.

Am Ende bekommen wir Deutschen trotzdem den Arsch nicht hoch und alles bleibt wie es ist. Das ist nicht schön, aber immer noch besser als alles irgendwelchen rechten Populisten zu überlassen.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Bei dem Titel der News habe ich zuerst an ein AfD-Propaganda Video gedacht, wo die CDU zerstört wird. :devil:

Wobei ich es mir noch nicht angesehen habe.
 

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ich gebe nichts um irgendwelche Meinungen von "Youtubern", meiner Meinung sind das alles Spinner und Selbstdarsteller, die keinen Bock haben auf einen regulären Job.

Ist schon sehr ausgeprägtes Schubladendenken... bissl differenzieren würde da nicht schaden ;)

Zum Video, man muss sagen das ist "leider" Inhaltlich besser als alles was man so zur Zeit im öffentlich rechtlichen von den Unabhängigen Journalisten serviert bekomt.
 

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Er hat eine Meinung der er kund tut.....kann er machen.
Dass das jetzt so gehyped wird liegt halt an den Klickzahlen, mich persönlich interessieren eher die Meinungen des politischen Nachwuchses (junge soziale, ju, grüne, Randparteien etc.pp), da diese im Nachhinein politischen Einfluss haben werden....oder halt nicht.

Was mich im moment persönlich mehr beschäftigt ist eine Studie/Umfrage nach der ca. 40% der Befragten der Meinung sind, jeder Vierte bis Fünfte Deutsche wäre arbeitslos.
Das bereitet mir ehrlich gesagt Sorgen........da ich davon ausgehen muss, dass diese 40% vermutlich mit der Prozentrechnung auf Kriegsfuß steht.
ALQ liegt bei ca. 5%........wenn man dann sagt jeder Fünfte ist Arbeitslos......naja......:rollen:

Quelle: Viele Buerger ueberschaetzen die Arbeitslosigkeit stark
 
Zuletzt bearbeitet:

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Er hat eine Meinung der er kund tut.....kann er machen.
Dass das jetzt so gehyped wird liegt halt an den Klickzahlen, mich persönlich interessieren eher die Meinungen des politischen Nachwuchses (junge soziale, ju, grüne, Randparteien etc.pp), da diese im Nachhinein politischen Einfluss haben werden....oder halt nicht.

Was mich im moment persönlich mehr beschäftigt ist eine Studie/Umfrage nach der ca. 40% der Befragten der Meinung sind, jeder Vierte bis Fünfte Deutsche wäre arbeitslos.
Das bereitet mir ehrlich gesagt Sorgen........da ich davon ausgehen muss, dass diese 40% vermutlich mit der Prozentrechnung auf Kriegsfuß steht.
ALQ liegt bei ca. 5%........wenn man dann sagt jeder Fünfte ist Arbeitslos......naja......:rollen:

Quelle: Viele Buerger ueberschaetzen die Arbeitslosigkeit stark



Hab ich auch einen Link

Desweiteren behaupte ich mal ganz kühn, diese 40% der Befragten kannst du je nach Region der Befragung locker auf 80% bringen (Thüringen, Sachsen, Brandenburg).

Gibt eben durchaus "abgehängte" Landkreise, in denen Dörfer und Städte ausbluten und die gefühlte Arbeitslosigkeit der Realität sogar noch hinterher hängt.
 
Zuletzt bearbeitet:

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Hab ich auch einen Link

Desweiteren behaupte ich mal ganz kühn, diese 40% der Befragten kannst du je nach Region der Befragung locker auf 80% bringen (Thüringen, Sachsen, Brandenburg).

Gibt eben durchaus "abgehängte" Landkreise, in denen Dörfer und Städte ausbluten und die gefühlte Arbeitslosigkeit der Realität sogar noch hinterher hängt.

Der Link geht nicht.

Dass es in vielen ländlichen oder strukturschwachen Regionen Probleme gibt bestreitet niemand, ich wohne sogar in einer solchen.
Bundesweit gesehen haben wir jedoch fast Vollbeschäftigung, das ist nunmal ein Fakt der nicht von der Hand zu weisen ist.
Kompliziert wird doch erst der Blick in die Zukunft, es müssen Konzepte entwickelt werden die mit der Industrie 4.0 umzugehen wissen.
Und genau da fehlt es momentan bei den Altparteien......Mutige Gedanken müssen ausgesprochen und diskutiert werden, und nicht immer nur zerrissen.
Man wird über die 40 Stunden Woche reden müssen, über Robotersteuern um die "fehlenden" Stunden im Gehalt der Beschäftigten auszugleichen usw....
Da muss nicht langsam sondern schnell etwas passieren, sonst KANN es finster werden.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

~2,5 Mio. Arbeitslose + ~1 Million in "Qualifizierungsmaßnahmen" und 6 Millionen Hartz IV Empfänger.


Sieht mir ganz nach Vollbeschäftigung aus. Vor allem wenn man auf solche Rechenkünste angewiesen ist:"[FONT=&quot]Sechs Millionen Menschen in Deutschland, Kinder eingerechnet, sind auf die Grundsicherung angewiesen. Von diesen sechs Millionen sind vier Millionen erwerbsfähig. In der Arbeitslosenstatistik tauchen aber nur zwei Millionen auf, weil die anderen beispielsweise Kleinkinder betreuen oder Angehörige pflegen. "[/FONT]


Vielleicht hat auch die Art der Berechnung der ALZ eventuell einen kleinen Einfluss auf die öffentliche Wahrnehmung und man sollte sich bei der Diskussion nicht darauf versteifen ob die Leute den Dreisatz beherrschen. Das spielt am Ende nämlich auch keine Rolle, wenn alle aus dem Block ohne Job sind.

So begründen sich solche "gefühlten Werte", nicht von irgendwelchen Statistiken, die bis ins letzte Detail durchdacht sind, um zu verbergen, was eigentlich dargestellt werden soll.

Ob nun ein Rechendefizit vorliegt oder nicht, diese Leute sind in jedem Fall auf Lösungen seitens der Politik angewiesen, so oder so.
[FONT=&quot]
[/FONT]
 

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Was ist in Deutschland denn Standard? Bei uns ist 42 Stunden normal :ka:

Meistens 40.
Es geht ja jetzt auch nicht darum, ob man 40 für "zu viel" oder 40 für "zu wenig" hält.
Es ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass die Arbeit in Zukunft (in 15-25 Jahren) nicht mehr für alle reicht.
Deshalb ist ein Ansatz die Stellen zu teilen....also 2 Leute gehen jeweils z.B.: 20 Stunden.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Das ist aber auch eine sehr einfache Welt, in der deine Lösung funktioniert.
Da entstehen dann für denselben Arbeitsplatz 2-3x so hohe Kosten, zum Beispiel für einen Koch.
Der macht die 20 Stunden in 2 Tagen voll und muss demnach von mehr als einer Person vertreten werden.

Nur wie willst du ihm seine Arbeit bezahlen, wenn das Steak dann fast 60€ kostet, du aber mit 20h im Monat kaum noch was verdienst.

PS: Nicht vergessen, auch der Koch muss sich nach seinen 20h Arbeit sein Leben leisten können.
PPS: Wenn Unternehmen wie Daimler, VW oder Porsche dem Standort Deutschland aufgrund der Lohnkosten den Rücken zukehren dreht sich die Abwärtsspirale nur schneller als jetzt aber es ändert nichts.

Da kann man noch so viel Untersuchen, Optimieren oder Abstimmen, dieses Geldsystem hält unser Hamsterrad am Laufen.
Wer darauf keine Lust hat, kann sich schon heute in Verzicht üben aber Achtung, einmal aus dem Laufrad ausgestiegen wird es schwer wieder zu zu steigen, denn die Anderen laufen immer schneller und schneller. :nicken:
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Das ist aber auch eine sehr einfache Welt, in der deine Lösung funktioniert.
Da entstehen dann für denselben Arbeitsplatz 2-3x so hohe Kosten, zum Beispiel für einen Koch.
Der macht die 20 Stunden in 2 Tagen voll und muss demnach von mehr als einer Person vertreten werden.

Nur wie willst du ihm seine Arbeit bezahlen, wenn das Steak dann fast 60€ kostet, du aber mit 20h im Monat kaum noch was verdienst.

PS: Nicht vergessen, auch der Koch muss sich nach seinen 20h Arbeit sein Leben leisten können.
PPS: Wenn Unternehmen wie Daimler, VW oder Porsche dem Standort Deutschland aufgrund der Lohnkosten den Rücken zukehren dreht sich die Abwärtsspirale nur schneller als jetzt aber es ändert nichts.

Da kann man noch so viel Untersuchen, Optimieren oder Abstimmen, dieses Geldsystem hält unser Hamsterrad am Laufen.
Wer darauf keine Lust hat, kann sich schon heute in Verzicht üben aber Achtung, einmal aus dem Laufrad ausgestiegen wird es schwer wieder zu zu steigen, denn die Anderen laufen immer schneller und schneller. :nicken:

Erst einmal ist es nicht meine Idee, sondern wird außerhalb der Öffentlichkeit von jeder großen Partei diskutiert.;)
Und "einfach" ist an dem Konzept nichts, ganz im Gegenteil --> es ist hoch komplex.
In Diskussion stehen verschiedenste Modelle, die meisten gehen erstmal von einem Stufenmodell aus.
Erste Stufe sind Produktionsbetriebe und diverse Dienstlistungs/Serviceunternehmen.
Da geht es erst einmal nur darum die Automatisierung, welche in einem Maße kommen wird wie es sich die Leute noch überhaupt nicht vorstellen können, in einen "sozialen" Rahmen zu packen.
Automatisierung für die Unternehmen ja --> ABER nur zu einem bestimmten Preis. Dieser Preis wird vermutlich eine Steuer bzw. Abgabensystem sein, welches die Bevölkerung querfinanzieren soll.
Das alles zu erklären führt hier zu weit UND es sind bisher nur Modelle und KEINE Lösungen.

Aber wer denkt die Industrie, Arbeitswelt und das Leben der Menschen wird sich so abspielen wie die letzten 50 Jahren, liegt falsch.
Das ist mittlerweile auch in der Politik angekommen......nur bekommt es die Öffentlichkeit (noch) nicht mit.

Wahlkampf auf Twitter: Fake-Profile fuer die AfD | tagesschau.de

Dann muss halt für den Mensch der Stundenlohn rauf, in dem Fall auf das Doppelte. Wenn die restliche Zeit ein Roboter kostenlos arbeitet, passt das in Summe auch wieder.

Wird unter anderem diskutiert.
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ich habe mir das Video gestern Abend angeschaut. Ich bin definitiv nicht seine Zielgruppe, denn mit seiner Art zu sprechen komme ich nicht so zurecht :ugly:

Dennoch hat er das alles sehr gut recherchiert, dargestellt und vermittelt.

Wer regelmäßig, so wie ich auch, die ZDF Heute Show verfolgt und "Die Anstalt" schaut, ist über die Erkenntnisse nicht so überrascht.

Alleine die Folgen von "Die Anstalt" vom 29.01 (u.A. über Stuttgart 21) Die Anstalt vom 29. Januar 2019 - ZDFmediathek und die vom 09.04. (Klimaschutz) Die Anstalt vom 9. April 2019 - ZDFmediathek zeigen, wie es in unserem Land abgeht und keiner macht etwas dagegen.
Da wandern die Gelder nur von einem Begünstigten zum anderen.
Das ist das Problem, wenn eine Regierung aus ahnungslosen Trotteln besteht, die nur auf Geld und Macht aus sind und denen der Rest egal ist.
Rezo hat in dem Video ja sogar bewiesen, dass etliche Politiker keine Ahnung haben, was in ihrer eigenen Partei abgeht.

Viele Politiker sind eh so alt und haben keine Kinder, weshalb ihnen das Thema Umwetlschutz am A**** vorbei geht.
Hauptsache sie können ihre Taschen noch füllen.

Leider sind bei uns auch die Wähler schuld, die seit eh und je die gleichen Parteien wählen. Ich könnte nicht spontan sagen, welche aktuell die bessere Partei wäre, aber es wäre schon lange an der Zeit, dass die großen Parteien einen Denkzettel bekommen. Blöderweise machen gerade die Leute, die sich schon im Rentenalter befinden, einen Großteil der Wähler aus. Die haben keine Ahnung von Wahlprogrammen und wählen einfach das, was sie eh schon immer gewählt haben.
Das sind dann wie gewohnt CDU und SPD.

Eigentlich müssten sie endlich das Wahlrecht ab 16 Jahren einführen, denn dann werden auch die mit berücksichtigt, die von den Themen betroffen sind.
Wäre das bei der Wahl am Wochenende so, wäre ich mir sicher, dass die CDU extrem verlieren würde. Alleine schon wegen Artikel 13.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

CDU antwortet mit Brief auf YouTuber-Video - T-Online

CDU will Video-Antwort auf Youtuber Rezo nicht veröffentlichen - FAZ.net


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe


:ugly:

War ja zu erwarten. Mehr als belangloses Gelaber kommt da nicht. Was wollen sie auch großartig antworten?
Sie können darauf einfach nicht antworten, weil sie selbst wissen, dass sie ein Haufen ahnungloser, geldgieriger Politiker sind.
Die Fakten sprechen für sich und nicht nur die, die Rezo da vermittelt hat, sondern auch die, die in "Die Anstalt" etc. vermittelt werden, wie ich oben schon geschrieben habe.

Sie haben keine Ahnung, was sie jetzt da noch machen sollten, so kurz vor der Wahl.
Das alles dementieren können sie nicht mehr, weil man die Fakten eh schon an mehreren Stellen sehen und lesen konnte.
Sie waren aber einfach gewohnt, dass es nie jemanden interessiert hat. Jetzt wurde ein andere Kanal genutzt, der endlich mal die Aufmerksamkeit bekommt.

„Zerstoerung der CDU“: Unwuerdige Reaktion auf YouTuber Rezo - WELT
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Erst einmal ist es nicht meine Idee, sondern wird außerhalb der Öffentlichkeit von jeder großen Partei diskutiert.;)
Und "einfach" ist an dem Konzept nichts, ganz im Gegenteil --> es ist hoch komplex.
In Diskussion stehen verschiedenste Modelle, die meisten gehen erstmal von einem Stufenmodell aus.
Erste Stufe sind Produktionsbetriebe und diverse Dienstlistungs/Serviceunternehmen.
Da geht es erst einmal nur darum die Automatisierung, welche in einem Maße kommen wird wie es sich die Leute noch überhaupt nicht vorstellen können, in einen "sozialen" Rahmen zu packen.
Automatisierung für die Unternehmen ja --> ABER nur zu einem bestimmten Preis. Dieser Preis wird vermutlich eine Steuer bzw. Abgabensystem sein, welches die Bevölkerung querfinanzieren soll.
Das alles zu erklären führt hier zu weit UND es sind bisher nur Modelle und KEINE Lösungen.

Aber wer denkt die Industrie, Arbeitswelt und das Leben der Menschen wird sich so abspielen wie die letzten 50 Jahren, liegt falsch.
Das ist mittlerweile auch in der Politik angekommen......nur bekommt es die Öffentlichkeit (noch) nicht mit.

Aha, in der Politik angekommen... klingt so ähnlich wie: " man müsste mal..." Wie viel Einfluss die Politik auf die Wirtschaft zu haben scheint, ist nach den mickrigen Strafzahlungen nach dem Abgasskandal doch offensichtlich geworden und die Kosten für Umrüstungen werden einzeln verhandelt.

Da wirkt der Blick Richtung Amerika, den dortigen Strafzahlungen und Rückabwicklungen von Käufen, fast so, als müsse sich VW gegen Konkurrenten behaupten und versuchen seine Kunden zufrieden zu stellen. Solche Vorstellungen wären für Deutschland natürlich undenkbar und genau deshalb wird sich in der Hinsicht gar nichts ändern.
Konzerne werden nach wie vor den Kurs diktieren und werfen Ihre 100.000 Jobs bei jeder kleinsten Bewegung gegen ihren Konzern in die Waagschale, das Wiederholt sich IMMER und IMMER wieder und dieses Vorgehen zu ignorieren oder zu tolerieren ist schon Teil der Betriebsblindheit. Das war bei der EEG-Umlage so, macht man bei der CO² -Steuer wieder und wird sich auch in 50 Jahren nicht ändern, wenn die Konzerne noch mächtigere Geflechte an Arbeitsplätzen in der Hinterhand haben (ausgegliederte Betriebe, Zulieferbetriebe usw.)

Ist doch auch ein Problem, wir sind technisch längst in der Lage 95% der Schritte einer Produktion zu Automatisieren und eine gleichbleibende Qualität zu liefern. Warum sollte diese Maschine denn ein Deutscher bedienen müssen, wenn ich für dasselbe Geld 2 Indonesier anstellen kann und es keinerlei Unterschied macht.


Wird unter anderem diskutiert.
Das läutet dann das Ende Deutschlands als Wirtschaftsstandort ein. Daher geb ich dir Recht, es wird 100% anders als in den letzten 50 Jahren aber auch nicht besser.

Dass unser Mangel an fähigem Personal längst von anderen EU-Ländern erkannt wurde und diese darauf schneller reagieren als wir Deutschen selbst ist schon sehr suspekt.
(Siehe Ärztemangel/ Lehrermangel / Mangel an Servicekräften in Gastro- / Hotelgewerbe.

Versteh aber beim Besten Willen nicht, wohin du mit diesen Gedanken, in diesen Thread leiten wolltest. Unsere Beiträge sind beide nur OT.
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ernsthaft, ein Standbild mit Kommentar? Präsentieren sich jetzt alle Nichtschwimmer des neuen Medien-Pools?

Es ist nach diesem Video von Rezo auch nochmal gaaaanz wichtig darauf hinzuweisen, dass sein Kanal bislang nur aus Spaßvideos besteht.
Vielleicht schaffen es solche Kommentatoren aktuelle und künftige Entscheidungsträger mit ähnlicher Präzision zu sezieren.

Jemand der sonst nur Spaßvideos macht und sich dazu entschließt jetzt etwas anderes zu probieren und dafür umfangreiche Quellenangaben liefert empfinde ich trotz unsauberer Formulierungen kompetenter als eine Familienministerin, die später den Posten der Verteidigungsministerin übernimmt aber nur dafür sorgt, dass einigen Berater auf Steuerkosten Zucker in den Ar*** geblasen bekommen.
Allein der Fakt, dass beide Ressorts mit einer Person (nacheinander) besetzt werden müsste man genauso in Frage stellen, wie dieses Politvideo eines Spaßtubers.
Im Bereich von YT kann man immerhin von Ausnahmeerscheinungen sprechen, ob das im politischen Bereich noch angemessen ist, ist fraglich.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ach ich habs geahnt, der Nichtschwimmer war nicht auf dich oder deinen Beitrag bezogen, sondern dieses "Video-Format". Sowas nennt man neuerdings auch PodCast. :daumen:
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Sowas nennt man neuerdings auch PodCast. :daumen:
Also eigentlich nennt man sowas schon sehr lange "Podcast", relativ neu (aber auch schon viele Jahre alt) hingegen sind lediglich die Pseudo-"Video"-Podcasts (mit Standbildern oder Slideshow, also ohne richtiges "Video"). :D
 

vlim

Freizeitschrauber(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Es ist nach diesem Video von Rezo auch nochmal gaaaanz wichtig darauf hinzuweisen, dass sein Kanal bislang nur aus Spaßvideos besteht.

Ein sehr guter Hinweis. Die "Unverhofftheit", aus welcher Richtung der Pfeil kommt, der dann trifft, macht es für die politischen Gegner dann auch um so schwieriger, solche Uploads im Vorfeld zu blocken. Wenn man seine Pappenheimer kennt, wäre es leichter für die.

Das Videos hab ich allerdings nicht geschaut, so dass ich mich inhaltlich nicht dazu äußern kann.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Ein sehr guter Hinweis. Die "Unverhofftheit", aus welcher Richtung der Pfeil kommt, der dann trifft, macht es für die politischen Gegner dann auch um so schwieriger, solche Uploads im Vorfeld zu blocken. Wenn man seine Pappenheimer kennt, wäre es leichter für die.

Das Videos hab ich allerdings nicht geschaut, so dass ich mich inhaltlich nicht dazu äußern kann.

Hahaha, habs allerdings auch noch nicht gesehen. Die darauf folgenden Reaktionen sprechen allerdings für sich aber heute Abend werde ich wohl mal reinschauen, wird wohl auch keine große Überraschung sein, vermutlich deckt sich die Hälfte der Punkte mit Sprüchen von AfD-Plakaten hier im Osten.

Denn offenbar sind nur noch Spaßyoutuber, Satiriker und Extremisten in der Lage die Stimmung dieses Landes zu erfassen und damit "zu arbeiten".
Allen Anderen scheint diese "Realität" schon mit einzig in den Bundes- / Landtag verloren zu gehen.
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Denn offenbar sind nur noch Spaßyoutuber, Satiriker und Extremisten in der Lage die Stimmung dieses Landes zu erfassen und damit "zu arbeiten".
Wie schon im Startposting klargestellt, auch wen Rezo für Comedy und Musik-Videos bekannt ist, dieses Video hier ist beides nicht. Daher finde ich es unpassend ständig darauf rumzureiten welche Videos er ansonsten macht ("Spaßyoutuber"). Hier hat er zb. Anfang des Jahres ein ähnliches Video über einen "Möchtegern-Bewertungs-YouTuber" gemacht: Die Zerstörung von 2Boughs Image und allen Bewertern auf YouTube.

Oder hier zur Artikel 13 Debatte: Ich entlarve Propaganda zu Artikel 13

Oder hier mit dem Anwalt Christian Solmecke zusammen: Artikel 13: Argumente der Befürworter widerlegen - Mit Rezo | Rechtsanwalt Christian Solmecke
 
Zuletzt bearbeitet:

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Wie schon im Startposting klargestellt, auch wen Rezo für Comedy und Musik-Videos bekannt ist, dieses Video hier ist beides nicht. Daher finde ich es unpassend ständig darauf rumzureiten welche Videos er ansonsten macht (Spaßyoutuber"). Hier hat er zb. Anfang des Jahres ein ähnliches Video über einen "Möchtegern-Bewertungs-YouTuber" gemacht: YouTube


Ich sags auch nur weil es auch in deinem Video von Beitrag #27 nochmal erwähnt und hervorgehoben wird. Es geht hier mMn. ganz klar darum, dem Hörer eine Person zu skizzieren, die praktisch nicht in der Lage sein "kann oder darf" sich zu solchen Themen zu äußern UND ernst genommen zu werden.
Wodurch der Eindruck entsteht, das er es auch nicht verdient hat, sich länger mit ihm zu befassen oder gar unterstellt er habe sich mit irgendetwas länger auseinander gesetzt.

Einen kleinen positiven Effekt hat es aber doch, wenn jemand mit so einer Fanbase, mit solch einem "trockenen" Thema in so kurzer Zeit so Viele Klicks erzeugt und gehört wird, kann das Interesse an Politik aktuell nicht gering sein und man ist offenbar bereit sich damit auseinander zu setzen. Das der Artikel 13 & Co. hier der CDU eine besondere Aufmerksamkeit zukommen lässt ist letztlich die eigene Schuld, nicht die des Youtubers, der es mundgerecht verpackt.
Das allein Bedarf schon Ausdauer, das weiß jeder, der schon Mal eine (für ihn relevante) Debatte im Bundestag mitverfolgt hat.
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Es ist sch**ss egal wer er ist und was er macht.
Er hat mehr Ahnung von einer Partei als die Mitglieder dieser Partei haben.
Und das ist eingentlich traurig.
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Dieser Philipp Amthor passt echt gut zur CDU :ugly:

Redet von steigenden Strompreisen, obwohl Rezo in seinem Video Wissenschaftler zitiert und gezeigt hat, die sagten, dass die Energie nicht teurer wird, sondern eher günstiger, wenn man auf alternative Energiequellen umsteigt.
Er führt die Tradition der CDU fort -> Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit.
Dazu gibt es echt Bücher und Seminare. Muss eine Grundausbildung bei der CDU sein.


Die Reaktion von Jeanette Hagen (dein letztes Video) finde ich toll.

Ich bin beeindruckt, welche Altersgruppen er tatsächlich erreicht hat. Hut ab.
Das, was Talkshows, Politmagazine etc nie erreicht haben, erreicht er mit einem Youtube Video.

Früher gab es Journalisten, die dafür zuständig waren solche Dinge aufzudecken.
Da das heutzutage aber nichtmehr möglich ist, weil der Journalismus von der Regierung gelenkt wird, musste es ein Youtuber machen.
Und schon funktioniert es.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Redet von steigenden Strompreisen, obwohl Rezo in seinem Video Wissenschaftler zitiert und gezeigt hat, die sagten, dass die Energie nicht teurer wird, sondern eher günstiger, wenn man auf alternative Energiequellen umsteigt.
An der Stelle verlinke ich mal das angesprochene Quell-Video, zumal es wirklich sehr interessant ist, und ja auch zum Thema gehört.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: YouTube-Video "Die Zerstörung der CDU" schlägt ein wie eine Bombe

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten