Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.198

    Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni) gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von push@max
    Mitglied seit
    05.10.2007
    Ort
    Paradies-City
    Beiträge
    6.905

    Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Für mich ist heute der Energiebedarf einer Komponente ein wichtiges Kaufkriterium. Leistung und Energieverbrauch müssen passen.

    Entsprechend sollte der Verbrauch im Idle angemessen sein.
    Intel Q9550 @3,4GHz E0 | Sapphire HD4870 512MB OC | MSI P45 Platinum | 4GB Corsair XMS2 DDR2 1066 | BeQuiet Straight Power 650W | 2x200GB RAID0 + 1TB | LG-BluRay Brenner | Benq 24" G2420 HDBL LED

  3. #3
    Avatar von jobo
    Mitglied seit
    13.03.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    469

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Zitat Zitat von push@max Beitrag anzeigen
    Für mich ist heute der Energiebedarf einer Komponente ein wichtiges Kaufkriterium. Leistung und Energieverbrauch müssen passen.

    Entsprechend sollte der Verbrauch im Idle angemessen sein.
    Genau so ist esg bei mir auch.
    i5-750, Mugen 2 ,Silent Wings PWM 120mm
    MSI P55-GD65,Sapphire Radeon 5850,
    G-Skill Ripjaws F-10666CL7 DDR3 4x2 Gibyte, Crucial m4 64GB,Spinpoint F4 2TB
    Corsair VX450W, Coolermaster 690II Lite
    Windows 7 HP 64bit

  4. #4
    Avatar von poiu
    Mitglied seit
    06.02.2009
    Ort
    Orionarm
    Beiträge
    9.223

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    aus Umweltschutz/Energie-verschwenderischer Sicht wäre es besser nicht so Oft aufzurüsten, denn bei der Produktion von Hardware Entstehen viele Umweltgifte und es wird Strom verbraucht ohne Ende!


    Außerdem sollte man nicht allzu sehr auf denn angeblichen Energiespar Wahn reinfallen, im Haushalt gibt es Größere Stromverschwender als denn PC oder die Glühbirne.
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!

    Poiu´s kleiner Leitfaden: Wie man als Laie ein günstiges von einem billigen Netzteil unterscheidet

  5. #5
    Avatar von Kreisverkehr
    Mitglied seit
    25.10.2007
    Ort
    Frei statt Bayern
    Beiträge
    2.818

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Naja, so kann man das nicht sagen:
    Ja, natürlich gibt es größere Verbaucher als den PC, denn Wasserkocher o.ä. spielen in einer ganz anderen Liga.
    Aber warum sollte man hier Sparpotential vernachlässigen? Nur weil andere Geräte mehr verbrauchen? Darin sehe ich keine Logik.

    Klar ist es unsinnig ein voll funktionsfähiges Teil ohne Notwendigkeit (Leistung/Bedarf) nur wegen geringeren Betriebskosten auszumustern, aber wenn man eh ein neues Gerät anschafft (außer evtl bei Gebrauchtteilen) kann man doch gut auf Effizienz achten.


    e:/

    Und wenn nun alle Glühbirnen [mit Ausnahme in der Speis oder wo das Licht nur sehr kurz brennt] ersetzt, nur effiziente (A+/A++) kauft, warum sollte man dann bei einem PC so inkonsequent sein und da den Verbrauch vernachlässigen? Kleinvieh macht erstens auch Mist und zweitens hat nicht schon der PC die Beleuchtung von den Unterhaltskosten überholt?
    [Netzteiltest] Cougar Power 400 [HTPC-Bau] Mein Fernsehrechner [Netzteiltest] HEC 300TE-2WX ,[Netzteiltest]Vergleich BeQuiet E8/Cougar/Semi-passiv
    [Mein System]
    Sysprofile
    "Ich hasse Katzenhaare auf/in meiner Notebooktastatur", sprach der Allergiker mit der Katze auf dem Schoß

  6. #6
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.001

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Zitat Zitat von poiu Beitrag anzeigen
    Außerdem sollte man nicht allzu sehr auf denn angeblichen Energiespar Wahn reinfallen, im Haushalt gibt es Größere Stromverschwender als denn PC oder die Glühbirne.
    Hängt vom Haushalt ab. Wenn mal als Leidenschaftlicher Zocker nicht mit einem Elektro-Durchlauferhizter geplagt ist, kann der PC durchaus einen sehr großen Posten ausmachen, einfach weil er die mit Abstand höchste Nutzungszeit erreicht. Ein Wasserkocher mag 2000W ziehen, aber er ist nach 3 Minuten mit seiner Arbeit fertig. Ein i7+GTX470 PC mit 350W@Crysis Warhead zuzüglich eines 50W Monitors hat nach einer Viertelstunde das gleiche verbraucht, wird aber noch die nächsten 50 Viertelstunden weiterlaufen. [size=1](okay: Bei Crysis vielleicht auch nicht ). OC-Systeme mit nur eingeschränkt funktionierenden Sparmechanismen erzeugen selbst Idle schnell mal eine Last von 100-150W und es gibt in diesem Forum sicherlich einige Leute, die ihren Rechner 12 Stunden am Tag laufen lassen.
    Die Energiemenge reicht dann schon für mehrere Mikrowellengerichte.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  7. #7
    Avatar von Own3r
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    6.501

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Vorteil von energiesparender Hardware ist, das sie so effizent ist und so nicht so viel Verlustleistung erzeugt, denn wenn ich meinen PC einschalte und ein wenig spiele, wirds im Raum mit der Zeit recht warm !
    Intel i7-8700K || BeQuiet! Dark Rock 2 || ASUS Strix Z370-H || EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 || Corsair Venegence LPX DDR4-3200 32GB || Samsung 960 512GB
    2x 1TB HDD + 1x 8TB HDD || Be Quiet! Dark Power Pro 550W || Coolermaster HAF-X || ASUS VG248QE || Logitech G500 || Mionix Zibal 60 || Windows 10 x64


  8. #8
    Avatar von we3dm4n
    Mitglied seit
    11.06.2009
    Beiträge
    1.347

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Dann ist deine HW demnach ja weniger effizient...spart aber auch Heizkosten ...für den Winter sollte man dann aber noch einen Pentium D dazuholen.


  9. #9

    Mitglied seit
    13.04.2010
    Beiträge
    269

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Zitat Zitat von push@max Beitrag anzeigen
    Für mich ist heute der Energiebedarf einer Komponente ein wichtiges Kaufkriterium. Leistung und Energieverbrauch müssen passen.

    Entsprechend sollte der Verbrauch im Idle angemessen sein.
    Bei mir auch, habe deswegen ein kluges System ausgeklügelt. Ich habe nur ein ordentlich 80 Plus Bronze 400 Watt Netzteil und werde das nicht (außer Defekt) wechseln. Wenn ich neue Hardware will, dann muss die sich dem Netzteil anpassen, damit ist mein System eher immer in der unteren Liga was den Stromverbrauch angeht!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von hfb
    Mitglied seit
    30.10.2008
    Beiträge
    1.973

    AW: Die Powernow-Premiere - AMD entdeckt das Stromsparen (PCGH Retro, 26. Juni)

    Zitat Zitat von TheKampfkugel Beitrag anzeigen
    Bei mir auch, habe deswegen ein kluges System ausgeklügelt. Ich habe nur ein ordentlich 80 Plus Bronze 400 Watt Netzteil und werde das nicht (außer Defekt) wechseln. Wenn ich neue Hardware will, dann muss die sich dem Netzteil anpassen, damit ist mein System eher immer in der unteren Liga was den Stromverbrauch angeht!
    Na so klug ist das System auch wieder nicht. Sowas nennt man Selbstkasteiung. Wo bleibt denn da der Spass?

    Mir persönlich ist relativ egal, was der Rechner verbraucht, wenn er Vollgas läuft. Solange das Vollgas dann auch gigantische
    Spieleleistung bedeutet.
    Wichtiger ist doch, wie sparsam er im Idle ist. Und noch wichtiger: ich mach ihn nur an, wenn ich ihn auch nutze.
    Zitat Zitat von Jerry Sanders, co-founder and former ceo of AMD
    Real men have fabs.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Die Shooter-Revolution: Das erste Spiel mit Quake-Engine (PCGH Retro 22. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 23.06.2019, 17:11
  2. Die Geburt von DRAM (PCGH Retro 4. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.06.2019, 06:59
  3. Die Geburt von Oracle (PCGH Retro 16. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.06.2018, 19:17
  4. Microsoft entdeckt das Internet (PCGH Retro 7. Dezember)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 07:00
  5. Die Geburt von x86 (PCGH Retro 8. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •