Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.207

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Es existiert kein "ZEN2+".
    Ryzen 4000 ist ZEN3 und wird ganz offiziell auf AM4 laufen (nur wurden die Chipsätze nicht genannt, könnte schlimmstenfalls also X570 only sein).
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    08.07.2019
    Beiträge
    112

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    @Incredible Alk Das mit der Lifespawn von AM4 war auf 2020 festgelegt, das Ryzen 4000, alias Zen 3 (trotz 7nm nicht Zen 2+ wie beim vorgänger weiß, ist mir auch nicht wirklich klar) kommt ist nach meinem Informationsstand unbekannt. Angeblich würde für AM5 auch DDR5 eingeführt werden und der Sprung auf PCIe 5 wäre dann auch nicht mehr fern (hauptsächlich wegen Marketing gegenüber Intel, nicht dass das momentan sowie in den kommenden 3 Jahren irgendwie Sin macht.)

    Momentan sollte man mit AM4 noch gut in zukünftige Zeiten mitfahren. Was die Kompatibilität angeht ist spätestens nach der 5000er Reihe aber wirklich Schluss. - Meine Meinung

  3. #13
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.931

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Es existiert kein "ZEN2+".
    Ryzen 4000 ist ZEN3 und wird ganz offiziell auf AM4 laufen (nur wurden die Chipsätze nicht genannt, könnte schlimmstenfalls also X570 only sein).
    Mal abwarten, wie AMD das am Ende nennen wird.

    Zitat Zitat von Mr_X58 Beitrag anzeigen
    Momentan sollte man mit AM4 noch gut in zukünftige Zeiten mitfahren. Was die Kompatibilität angeht ist spätestens nach der 5000er Reihe aber wirklich Schluss. - Meine Meinung
    DDR5 wird ja irgendwann kommen. Dann kommt logischer Weise AM5.
    Aber ob das schon 2021 der Fall sein wird, weiß ich natürlich nicht.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #14

    Mitglied seit
    08.07.2019
    Beiträge
    112

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, wie AMD das am Ende nennen wird.
    Zen Over3000

  5. #15
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.207

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, wie AMD das am Ende nennen wird.
    Na so:
    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...onnen-1307266/
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #16
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.931

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Ich kann mich noch daran erinnern, dass Zen+ mal Zen 2 hieß.
    Jetzt stimmt schon die Nummerierung nicht mehr. Zen 2 hat eine 3000er Nummer.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  7. #17
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    279

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Das hier erwähnte MSI Prestige X570 Creation hat mit einem Workstation-Board absolut nichts gemein. Es unterstützt nämlich den ECC-Modus nicht.
    Persönlich habe ich mich für das X570 Aorus Master entschieden.

  8. #18
    Avatar von Zocker_Boy
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Data Nirvana, Deleted Street 1
    Beiträge
    1.624

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Was haltet ihr vom ASRock X570 Taichi?
    Würde da auch gerne nen Ryzen 9 3950X drauf schnallen.

  9. #19
    Avatar von Pitfall
    Mitglied seit
    21.11.2013
    Beiträge
    205

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Zitat Zitat von Zocker_Boy Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr vom ASRock X570 Taichi?
    Würde da auch gerne nen Ryzen 9 3950X drauf schnallen.
    Das X470 war super. Vom X570 würde ich persönlich die Finger lassen. Der Lüfter soll eine Turbine sein.

    Ich kann das MSI X570 MEG ACE empfehlen. Hab ich im Einsatz und bin sehr zufrieden. Lüfter, nicht hörbar.
    Geändert von Pitfall (20.08.2019 um 15:44 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    527

    AW: X570 Mainboard Empfehlung für kommenden 3950X

    Zitat Zitat von Zocker_Boy Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr vom ASRock X570 Taichi?
    Würde da auch gerne nen Ryzen 9 3950X drauf schnallen.
    Ein sehr gutes und solides Board. Das mit der Lüfterdrehzahl wurde gefixt. Als Alternative gibt es das ROG-Strix-E heute für 299€, sonst kostet das Teil 30-40€ mehr. Es hat ein besseres VRM-Design (auch wenn bei den Preisen eigl. alle gut sind), zusätzlich zum Intel Gb-Lan noch 2,5G Lan und hinten satte 7x USB 3.1 Ports. Das Taichi hat nur einen.
    Im Bereich zwischen 300-400€ würde ich auch nur zum MEG ACE greifen.

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen 3000: Asus veröffentlicht Teaser zu kommenden X570-Mainboards
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2019, 13:31
  2. Mainboard Empfehlung P55
    Von Naumo im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 20:06
  3. Neues Mainboard (Empfehlung)
    Von Winduser im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 16:44
  4. Mainboard Empfehlung für E6600
    Von Grützen Kurt mit Erdbeere im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 00:16
  5. Mainboard Empfehlung
    Von MichaelBr im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •