Schnäppchen: John Carter Zwischen zwei Welten Steelbook Blu-ray - Diablo III: Reaper of Souls (Add-on) für 21,99 inkl. Versand - Hostage/Columbus Day (2 Movie Pack) Blu-ray 4,97 - Outlander / Oxford Murders Blu-ray für 4,97 - StarCraft II: Wings of Liberty 14,99 [Anzeige]
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Komplett-PC-Aufrüster(in) Avatar von HardstylePhoenix
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    160

    Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    Habe seid nicht allzulanger Zeit eine Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512MB DDR3.

    Jetzt zur eigentlichen Frage:

    Dieses Programm VTune dient ja auch zum OC, aber ist dieses Programm denn überhaupt nützlich, stimmen die Angaben die da stehen, wenn man in diesem Programm auf den Menüpunkt Perfomance klickt?

    Das wären die Angaben:

    Grafikprozessortakt- 745 MHz

    Bildspeichertakt - 1100 MHz

    Shader Clock Setting - 1848 MHz

    Das sollen wahrscheinlich die Angaben sein, wie hoch die Leistung derzeit von meiner Grafikkarte ist. Da meine Grafikkarte ja schon übertaktet ist, deswegen ja GTX+, ist da noch was rauszuholen?

    Genauso kann ich die Lüftergeschwindigkeit mit diesem Programm einstellen, ist es sinnvoll die ganze Zeit die Geschwindigkeit oben zu halten? Und was wäre eine gute Gradzahl, damit ein Grafikprozessor gut arbeiten kann, bzw. gut gekühlt ist ?

    Bin da noch ziemlich ein Frischling in Sachen OC, wollte es mir aber mal so langsam aneignen, damit ich mir mehr oder weniger etwas Geld sparen kann, weil man so was auf den Markt kommt, fast garnicht mehr mithalten kann, weil an einem Tag sozusagen was neues kommt und am nexten Tag dann vllt. schon ein neuer Prozessor vorhanden ist.

    Gruß. HardstylePhoenix

    p.S. noch eine Frage! Hab ich mit dieser Grafikkarte eine gute erhalten, oder eher nicht so prickelnd? Kann da nicht wirklich was zu sagen, weil ich bisher noch nicht wirklich viele hatte, außer in einem ersten Rechner die gute alte Riva TNT 2 und zuletzt GeForce 8600 und davor GeForce 6600.
    By HardstylePhoenix!


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Gesperrt
    Mitglied seit
    13.05.2008
    Ort
    Ostfriesland (ganz oben)
    Beiträge
    1.566

    AW: Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    Die 9800GTX+ ist schon nicht schlecht !

    Leider kenn ich das von dir genannte Programm nicht ! Es wird mit Sicherheit noch ein wenig OC möglich sein ! Als Anfänger würde ich dir das EVGA Precision Tool empfehlen , da dies sehr übersichtlich gestaltet ist und man schnell alle Funktionen findet !
    Am besten noch FurMark laden , damit du deine OC Werte auch testen kannst ! Du taktest die Karte in kleinen Schritten (5-15 Mhz) hoch und schmeißt immer wieder den FurMark an , solange bis die Karte Bildfehler zeigt oder abstürzt , dann 1-2 Schritte zurück und schon haste es geschaft !

    Die Optimale Geschwindigkeit für deinen Lüfter musst du selbst herausfinden , das hängt von der Belüftung deines Pc´s sowie auch der Raumtemp ab ! Zum Gamen mit leichtem OC sind meist so 50-60 % zu empfehlen damit die Karte schön kühl bleibt !

    Ich würde dir auch empfehlen du schaust HIER mal vorbei , dort sind schon ein paar 9800gtx+ gelistet und dort kannst du sehen was max raus zu holen ist !

    Mfg Micha

  3. #3
    Komplett-PC-Aufrüster(in)
    Themenstarter
    Avatar von HardstylePhoenix
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    160

    AW: Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    In dem von dir genannten Thread, habe ich einen Beitrag gemacht, weil bei der 9800 GTX+ die Standardtakte falsch angegeben sind, kann auch natürlich sein, dass dieses VTune mist ist und es falsch anzeigt.

    Hier der Link zu meinem Beitrag:

    [Sammelthread] Overclockingliste aller Grafikkarten

    Gruß. HardstylePhoenix
    By HardstylePhoenix!


  4. #4
    Gesperrt
    Mitglied seit
    13.05.2008
    Ort
    Ostfriesland (ganz oben)
    Beiträge
    1.566

    AW: Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    Die Taktraten stimmen schon Also die aus unserem Thread ! Das sind die Standarttaktraten einer 9800GTX + !

    Zum Auslesen der Taktraten würde ich dir GPU-Z empfehlen !



    Mfg Micha

  5. #5
    Komplett-PC-Aufrüster(in)
    Themenstarter
    Avatar von HardstylePhoenix
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    160

    AW: Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    Dann hier mal der Screen im Anhang

    Genauso wie es bei der VTune Software ist. Kann vllt. auch sein das ich versehentlich erhöht habe, aber ich bin mir 100% sicher, dass ich da rein garnix verändert habe, weil solange ich keine Ahnung habe, von solchen Sachen die Finger lasse.

    Kann mir da jemand im einzelnen die Angaben erklären, ich möchte das gerne richtig verstehen und möchte mit dem OC selber auch mal etwas hinbekommen können
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.-gpu-z-daten-zur-geforce-9800-gtx-.jpg   Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.-gpu-z-daten-zur-geforce-9800-gtx-2-.jpg  
    By HardstylePhoenix!


  6. #6
    Komplett-PC-Aufrüster(in) Avatar von FoXXie
    Mitglied seit
    15.03.2009
    Beiträge
    120

    AW: Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.

    Habs dir mal übersetzt
    Vielleicht hilfts ja.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.-gpu-z-daten-zur-geforce-9800-gtx-.jpg   Palit/XpertVision GeForce 9800 GTX+ 512Mb DDR3, NVidia VTune dabei.-gpu-z-daten-zur-geforce-9800-gtx-2-.jpg  

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein