zweites Laufwerk stirbt regelmässig ab... irgendwie oder auch nicht

reihner_zu_fall

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi, ich habe ein seltsames Hardwreproblem mit meinem zweiten Laufwerk (HDD/SSD).
  • Wenn ich viele Schreibprozesse darauf ausführe weigert sich das Laufwerk irgendwann, der Problem kann nach 20Gb oder erst nach 400GB auftreten.
  • Bei langsamen Schreibzugriffen scheint es gar nicht aufzutreten.
  • Es scheint egal ob es die zweite M.2-SSD ist, eine SATA-SSD oder eine SATA-HDD.
  • Wenn der Fehler auftritt ist das sekundäre Laufwerk ist noch "ansprechbar", mann kann durch die Verzeichnisse gehen aber keine Datei kann mehr geöffnet werden.
  • PC neustarten und alles geht wieder.
Der PC:
  • MB: ASRock X470 Taichi (bei mehreren UEFI-Versionen tritt das Problem auf)
  • CPU: Ryzen 2600x, Ryzen 5600x (Problem tritt mit beiden CPU´s auf
  • RAM: G-skill ... irgendwas 16GB
  • Primäre SSD: Samsung EVO (hängt im ersten M.2-Slot)
  • Sekundäre HDD/SSD: verscheidene Modelle (hängt im zweiten M.2-Slot oder über SATA dran)
  • Windows: 10 21H1 (autoupdate)
  • Treiber: relativ aktuell (evtl. 1-2 Wochen hinterher)
Frage:
  • Warum kann das liegen? Und wie behebe ich den Fehler endgültig.
 
TE
TE
R

reihner_zu_fall

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hier im funktionieren Zustand. sofern es sich ergeibt poste ich es noch mal wenn die ssd abgestorben ist
 

Anhänge

  • ssd geht.jpg
    ssd geht.jpg
    788,5 KB · Aufrufe: 15

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Ah so... Hätte ja sein können, das das system auf einer sata-ssd ist.
Ist der aktuelle chipsatz-treiber installiert? Temperatur des chipsatzes? (mit HWinfo64, HWmonitor o.ä. auslesen)
 
TE
TE
R

reihner_zu_fall

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Rechtsklick auf Partition im Explorer - Eigenschaften - Tools - Prüfen .
"Chkdsk" wurde im Überprüfungsmodus für eine Volumemomentaufnahme ausgeführt.

Dateisystem auf D: wird überprüft.
Die Volumebezeichnung lautet Spiele.

Phase 1: Die Basisdatei-Systemstruktur wird untersucht...
163072 Datensätze verarbeitet. Dateiüberprüfung beendet.
Phasendauer (Datei-Datensatz Überprüfung): 1.06 Sekunden.
36 große Datensätze verarbeitet. Phasendauer (Wiederherstellung für verwaisten Datei-Datensatz): 0.00 Millisekunden.
0 ungültige Datensätze verarbeitet. Phasendauer (Prüfung auf falschen Datei-Datensatz): 1.08 Millisekunden.

Phase 2: Die Dateinamenverknüpfung wird untersucht...
19 Analysedatensätze verarbeitet. 191116 Indexeinträge verarbeitet. Indexüberprüfung beendet.
Phasendauer (Indexüberprüfung): 1.73 Sekunden.

Phasendauer (Wiederverbindung für verwaisten Datensatz): 24.02 Millisekunden.

Phasendauer (Wiederherstellung für verwaiste Datensatz): 6.56 Millisekunden.
19 Analysedatensätze verarbeitet. Phasendauer (Überprüfung von Analysepunkts und Objekt-ID): 3.82 Millisekunden.

Phase 3: Sicherheitsbeschreibungen werden untersucht...
Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
Phasendauer (Überprüfung für Sicherheits-Deskriptor): 2.03 Millisekunden.
14023 Datendateien verarbeitet. Phasendauer (Datenattributüberprüfung): 0.72 Millisekunden.
CHKDSK überprüft USN-Journal...
34500480 USN-Bytes verarbeitet. Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
Phasendauer (USN-Journalüberprüfung): 45.85 Millisekunden.

Dateisystem wurde überprüft, keine Probleme festgestellt.
Keine weiteren Aktionen erforderlich.

3815316 MB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt.
1008705564 KB in 126898 Dateien
49072 KB in 14024 Indizes
382027 KB vom System benutzt
65536 KB von der Protokolldatei belegt
2829831 MB auf dem Datenträger verfügbar.

4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
976721151 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
724436986 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar
Gesamtdauer: 2.88 Sekunden (2888 ms).

----------------------------------------------------------------------


Phase 1: Die Basisdatei-Systemstruktur wird untersucht...

Phase 2: Die Dateinamenverknüpfung wird untersucht...

Phase 3: Sicherheitsbeschreibungen werden untersucht...
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Wird die Platte sehr warm beim Arbeiten?

Wie heißt das Gehäuse?
Welche Lüfter sind wo verbaut?
Welcher CPU-Kühler wird verwandt?

Ist der Chipsatztreiber wirklich aktuell?

Die übrigen Treiber sind von Asrock lange nicht gepflegt worden.
 
TE
TE
R

reihner_zu_fall

Komplett-PC-Aufrüster(in)
  • Gehäuse: modifiziertes Liam Li PC-V750b
  • Lüfter: vollausbau, je 2 x 140 & 1 x 120 für in und out
Wird die Platte sehr warm beim Arbeiten?
Nein, unter Volllast 42 °C .. bei 32°C Zimmertemperatur neben dem Gehäuse
Welcher CPU-Kühler wird verwandt?
Cosair H110i die CPU kommt unter dauerlast nie über 70°C
Ist der Chipsatztreiber wirklich aktuell?
Ja, hab im Juli erst das Update eingespielt .... die Probleme traten aber unter vielen Treiberversionen auf.
Da ich nicht genau weiß welcher Temperaturwert das bei mir ist kann ich nicht angeben wie heis der X470 wird, keine der Temperaturen gehen jedoch über 60°C.



p.s.: Wenn die SSD "abgestorben" ist finden weder HD Tune noch CrysalDiskinfo das Laufwerk
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten