• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zwei wichtige Fragen

AndreB

Schraubenverwechsler(in)
Hi. Wäre wirklich nett, wenn mir jmd. diese Fragen beantworten könnte.

Ich hab mir die OEM Version von Vista Ultimate 64x nun geholt. Habe
momentan Home Premium 32x. Meine erste Frage wäre, gibt es Probleme
bei der Installation, und sollte ich Grafik Treiber, WLAN Adaptertreiber etc, vorher auf einem USB abspeichern, und die Treibe dann manuell installieren, nachdem Vista Ultimate 64x das erste mal startet?

Mein zweite Frage bezieht sich dem Arbeitsspeicher. Hab zweimal 1024 DDR2 RAM. Will nun aufrüsten. Kann mir jemand sagen, wie ich herausfinde ( abgesehen von in dem Computer schauen ), wieviele freie Slots ich noch für Arbeitsspeichermodule habe und kann mir jmd. bestimmte Module empfehlen? Dankeeee.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
normalerweise brauchst du für VISTA beim neuaufsetzen keine treiber irgendwo hinspeicherfn vorher, das sollte ziemlich alles von selber erkannt werden, nur dann, wenn I-Net funktioniert würd ich schnell alle updates machen lassen.

meines wissens kann man auch nicht von 32bit auf 64 bit updaten, daher DATENSICHERN und neuaufsetzen.

@arbeitsspeicher --> wenn du dein mainboard kennst kannst im internet nach bildern deines boards suchen , ich hab selber GeiL Black dragon speicher, der geht recht gut, musst aber schaun was du schon drinnen hast

lg klemens
 
TE
AndreB

AndreB

Schraubenverwechsler(in)
Wo erfahre ich denn den Namen meines Mainboards?

Und wie sehen die Speicherplätze aus? Sorry, bin nicht so gut
mit Computern, versuche zu lernen..
 

kaiundtine

Komplett-PC-Käufer(in)
Na dann lass mal lieber die Finger von der 64 Bit-ausführung von Vista, die kann manchmal ganz schön zickig sein. Wie alt ist den dein Bord?
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
um dein Mainboard herauszufinden wäre interessant zu wissen, was für ein System du hast, vielleicht können wir dir hier dann besser helfen.

prozessor
graka
.....

Wenn du ein komplettsystem (mediamarkt,...)hast, dann Modellnummer (da kann man dann eventuell was googeln.


---------------------------------------------------------------------------------
http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptplatine

da ist auch ein Bild dabei, bei dem du alles beschriftet vorfindest.

@kaiunttine

ich habe auch die 64 bit version von VISTA und hab kein einiges problem beim installiern gehab, von "zickig" keine Spur


lg Klemens

ps: @AndreB --> mal schaun, wie wir dich zu deinem ZIEL bringen ;)
 
TE
AndreB

AndreB

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab den aktuellen ALIENWARE.
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6850 @ 3.00GHz
NVIDIA GeForce 8800 GTX 768MB DUAL SLI
2 GIG RAM
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
hast du den selber irgendwie konfiguriert?? oder ein standard system, ich find auf der Homepage leider nicht genau dein system, kannst mal einen link dazu schicken??
lg Klemens

EDIT: wenn du da bei deinem SYS etwas rumschraubst (ram einbauen) verlierst du sicher die garantie, ich würd mal bei alienware anfragen, was ein UPGRADE auf 4gb kosten würde, denn so behältst du die garantie
 
Zuletzt bearbeitet:

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab den aktuellen ALIENWARE.
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6850 @ 3.00GHz
NVIDIA GeForce 8800 GTX 768MB DUAL SLI
2 GIG RAM

Nettes Einsteigermodell ;)

Ohne PC Erfahrung gehts u.U. auch so:

Auf Deine Rechnung gucken, vielleicht steht da wieviel Module verbaut sind und naja dann ein Blick ins Handbuch des Mainboards welche Modulkonfiguration es zuläßt und dies dann abgleichen.

Oder einfach mal bei denen anrufen und nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
@AndreB
Dein Mainboard müsste eine Nforce 6x0 Platine sein da die Nforce Platinen als einzigstes SLI offiziell unterstützen., bin mir aber nicht genau sicher welches.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
du köttest mit CPU Z herausfinden ob alle deine Ram slots belegt sind, zumindest ansatzweise -->CPU z starten und dann auf "SPD" dort kann man alle verfügbaren Slots des Mainboard anwählen, wenn dort 2 der vier verfügbaren leer sind, dann hast du noch 2 module platz, außerdem kannst du unter "Memory" herausfinden mit welchen einstellungen dein ram läuft, dies ist hilfreich, damit du beim zukauf des speicherfs auch einen erwischt, der diesen Anforderungen entspricht

lg klemens

EDIT: hab grad den Alienware konfigurator gestartet und versucht, dein sys nachzubauen (ca2200), bei der ram Konfiguration steht 2x 1024mb ram, daher ist es sicher möglich noch 2 module hinzuzufügen, das einzige was noch schauen musst, sind die latenzen und der Speed des RAM (mit Cpu Z), dann können wir dir passenden SPeicher dazu empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
AndreB

AndreB

Schraubenverwechsler(in)
bist du nochmal so nett, und kannst mir die schritte erklären, wie und wo ich beides finde und wo ich was eingeben muss?
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
http://www.cpu-z.de/

da bekommst du das tool

--> starten und unter der spalte "SPD" da gibts im Fenster links oben so ein Pull down menü (slot 1....) und daneben die jeweilige bezeichnung und die leistungsdaen des eingebauten RAM

unter "Memory" (eine spalte vorher,=2. Reiter) findest du die eingestellten speichereinstellungen (Latenzen und ram taktung)


CPU Z so schaut das programm aus

http://www.cpu-z.de/cpu.jpg


die spalte SPD mit den Ram Slots
http://screenshots.softonic.com/s2de/15000/15311/0_cpuz-5.gif


die spalte MEMORY
http://xtreview.com/images/amd-turion-64/000000038979.png


ich hoffe das hilft dir, anhand dieser daten können wir dann auf die Suche nach passendem RAM gehen ;)

lg klemens
 

push@max

Volt-Modder(in)
Ich weiss nicht, ob an der Gehäusewand ein Siegel gegen "Garantiebruch" angebracht ist...wenn keins da ist, könntest du vielleicht ein Foto von Innen machen und hier reinstellen, da würde man dann erkennen, ob noch Steckplätze frei sind:cool: oder es lag bestimmt ein Handbuch bei, da vielleicht mal nachschauen
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
naja, laut konfigurator werden nur 2 module bei seiner Bestückung angezeigt, auch mit CPU Z sollte die Bestückung gut ersichtllich sein, mal schaun was er uns schreibt ;)
lg Klemens
 
TE
AndreB

AndreB

Schraubenverwechsler(in)
Hiiii. Grosses danke erstmal für alles, besonders an klefreak und jetzt aber..

hier der stand der dinge.. die windows ultimate 64x installation funktionierte absolut ohne probleme. nach der installation neue grafiktreiber drauf, alles super gelaufen und internet verbindung rennt. morgen baue ich noch 2g arbeitsspeicher von corsair ein..

ich versteh nur eines nicht, laut windows ist meine systembewertung jetzt statt 5,9 auf 5,7?
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
ich versteh nur eines nicht, laut windows ist meine systembewertung jetzt statt 5,9 auf 5,7? [/I]
Das ist angeblich vom Wetter und vom MS-Aktienkurs abhängig. Wenn die Luft kühler ist, entwickelt der PC mehr Pferdestärken, oder so ähnlich.
Und diese 5,7 oder 5,9 ist ohnehin noch aussagekräftiger als die berüchtigen 3daumarks, also mach dir lieber Sorgen! :wow::D
 
Oben Unten