• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zwei Netzwerke gleichzeitig + zuordnung der Anwendungen

Bootybay

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen liebe PCGH-Community!


Ich habe endlich eine Leitung, die im Jahre 2015 einigermaßen angemessen erscheint, vorher wars 384 >.< Der Haken dabei ist aber, dass es sich dabei um Sat-Internet handelt, Tooway um genau zu sein.

Gerne würde ich auch über diese Leitung zocken, doch dies ist mit einem Ping von 600-700 nicht möglich, weshalb ich mir gerne einen HSPA/LTE- Stick zulegen möchte (mit vernünftiger Antenne versteht sich :D).

Jetzt kommt meine Frage:
Ist es möglich, zwei Netzwerke - sprich Tooway (LAN) + LTE (USB) an einem Rechner zu betreiben, und ist es möglich, die Netzwerke einer jeweiligen Anwendung zuzuordnen? Sodass Spiele über den Stick und jegliche weitere Verbindung über Sat läuft?

OS: Windows 7 Ultimate x64

Ich freu mich schon auf eure Antworten und wünsche euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße,


OFF-Topic: Falls es wen interessiert, von den "Bis zu 22Mbits" kommen tatsächlich 19-21k an (ab und zu sinkt er auf 6-10k, aber nicht auf dauer) und der Upload beträgt konstante 6k (mal schauen ob mit stärkerer feinjustierung nochmehr drin ist ^.^)
 
Zuletzt bearbeitet:

L0calHorst

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

da es etwas schwierig ist den Traffic von verschiedenen Anwendungen zu routen (du müsstest die IP Adressbereiche aller Spiele kennen und pflegen), würde ich einfach die nicht benötigte Netzwerkkarte vor dem Spielen deaktivieren. Recht bequem geht das mit einem simplen Script:


netsh interface set interface "Ethernet" DISABLED
"C:\Program Files (x86)\Steam\Steam.exe"
netsh interface set interface "Ethernet" ENABLED


Pack das einfach in eine CMD Datei (vorher anpassen), lege diese auf den Desktop und führe sie als Administrator aus. Damit wird die Netzwerkkarte deaktiviert und Steam gestartet. Wenn du fertig bist mit spielen beendest du Steam und die Netzwerkkarte wird wieder aktiviert. Das Prinzip funktioniert auch mit steamlosen Spielen :D
 

TheSebi41

Software-Overclocker(in)
Ja mit einem Skript wäre das wohl die beste Lösung ;)
Beide gleichzeitig wird etwas kompliziert.

Wie zufrieden bist du denn mit Tooway?
Du kennst das eigene Tool für Speedtests? Da würde mich ein Screenshot interessieren :)
 
Oben Unten