• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zeiterfassungssystem - keine Schreibrechte auf Netzlaufwerk (Win Server 2012) seit Windows 10

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Hi!

Ein Bekannter hat ein Problem in seiner Firma und mich um Rat gefragt weil sein "Techniker" momentan im Urlaub ist!

Das Problem ist folgendes:
Er hat jetzt seine Rechner auf Windows 10 umgestellt und seitdem funktioniert seine Zeiterfassung nicht mehr richtig!
Die Daten der Zeiterfassung liegen auf einem Netzlaufwerk (Win Server 2012)
Wenn man als "normaler" Benutzer die Zeiterfassung startet dann gibt diese einen Fehler aus hat diese keine "Schreibrechte" auf das Netzlaufwerk hat - was unter Windows 7 vorher noch problemlos ging!
Per Explorer kann man die Dateien aber ganz normal öffnen und auch ändern/löschen :huh:

Wenn man die Software allerdings unter einem Admin-Account(!) startet dann läuft die Software!
Aber das starten als Benutzer mit "als Administrator ausführen" gibt wieder dasselbe Problem!

Wo kann da das Problem sein?


PS:
Die Software ist schon 10 Jahre alt - aber als "Admin" läuft sie ja problemlos - also sollte es nicht an einer Win10 Inkompatibilität liegen oder?
 

Flow133

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Starte mal CMD als administrator und gib net use ein
ist das Netzlaufwerk hier eingebunden?
 
Oben Unten