• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xbox Series X - Abwärtskompatibilität im Detail: Native Unterstützung (kein Boost-Modus), Auto HDR und höhere Frameraten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox Series X - Abwärtskompatibilität im Detail: Native Unterstützung (kein Boost-Modus), Auto HDR und höhere Frameraten

Wie Microsoft in einem Blogpost bekanntgegeben hat, werden auf der Xbox Series X und S bei allen Spielen für Xbox One sowie den abwärtskompatiblen Spielen von Xbox 360 und der ersten Xbox-Konsole automatisch der erweiterte Farbraum HDR aktiviert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Xbox Series X - Abwärtskompatibilität im Detail: Native Unterstützung (kein Boost-Modus), Auto HDR und höhere Frameraten
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Wird einige Zeit die Wochen im November draufgehen paar Spiele neu einzulegen um zu sehen wie sie laufen. 16xAF ist schon mal nicht schlecht.

Bin gespannt wie sich Wolfenstein 2, Wolfenstein Youngblood und Dirt Rally 2.0 schlägt die alle dynamische Auflösung-Mode bis 4k haben. Könnten jetzt im Gegensatz zur One X recht stabil mit 60 Bilder laufen. Auch Resident Evil 3 Remake ohne den Auflösungspatch wird interessant. War ursprünglich in 2160p aber hatte schlechte Performance auf der One X. Bis der Patch es auf 1600p setze und erst dann besser als auf der Pro lief. Könnte jetzt auch in 2160p/60 resultieren wenn man Patch nicht mit installiert.

Im Grunde hat MS bei der AK durch die One X Versionen viel mehr Spiele die dynamisch bis 4k gehen. PS4 Pro gibt es leider einige Titel die dort nur in 1080p laufen wie Dirt Rally 2.0 oder Nier Automata. Ohne Eingriff durch den Entwickler wird die PS5 leider keine höhere Auflösung zaubern können.
Zumindest bekommen wir ja bei GoT ein 60fps Patch.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wenn das "Auto HDR" so funktioniert wie das SDR->HDR Upsampling von Windows 10 dann ist das keine gute Idee. Wenn es merklich besser ist als das und auch die üblichen TV Funktionen schlägt dann stelle ich die Frage warum es das bei Win10 nicht gibt.
 

iago

Software-Overclocker(in)
Wenn das "Auto HDR" so funktioniert wie das SDR->HDR Upsampling von Windows 10 dann ist das keine gute Idee. Wenn es merklich besser ist als das und auch die üblichen TV Funktionen schlägt dann stelle ich die Frage warum es das bei Win10 nicht gibt.
Wie es funktioniert ist doch seit Monaten bekannt und es hat nichts mit dem Windows 10 SDr-HDR Umwandeln gemein.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten