• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X-Wing Alliance: 21 Jahre altes Spiel sieht dank Mods fantastisch aus

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu X-Wing Alliance: 21 Jahre altes Spiel sieht dank Mods fantastisch aus

(Fast) alle Fans des Genres warten auf den Release von Star Wars Quadrons im Oktober. Doch wer im Besitz von X-Wing Alliance ist, ursprünglich erschienen am 28. März 1999, könnte sich die Wartezeit bis dahin auch mit einem neuen Ausflug ins All versüßen. Natürlich in Verbindung mit der fantastischen XWA Upgrade Mod.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: X-Wing Alliance: 21 Jahre altes Spiel sieht dank Mods fantastisch aus
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Au Mann, das waren Zeiten. Ich bin ja eher ein alter TIE Fighter Spieler. Nur muß ich jetzt irgendwie schauen, daß ich das mal wieder zum Laufen bringe, samt Joystick.
Ich auch... war das ein Spaß mit dem zum laufen bringen damals. Ich musste mir erstmal ne Soundkarte kaufen damit mein PC überhaupt nen COM-Anschluss fürn Joystick hatte. Und dann die ganze Einstellerei mit IRQ, DMA und so weiter... da hatte jedes Spiel das erste Puzzle schon mitgeliefert :haha:
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
man oh man.
Der Witz ist das ich das Spiel mit guten Grafiken in Erinnerung habe :ugly:
Mal schauen ob ich Zeit finde und mein(e) Sidewinder anschließe.
(Glaube der zweite war der beste....auch hier mal nachschauen..)
 

Kyus

Komplett-PC-Käufer(in)
Sollte funktionieren. Wenn mich jetzt nicht alles täuscht, muss man bei der XWAU-Installation auswählen, ob man die GOG oder Steam Version nutzt.
Mittlerweise gibts auch nen 60FPS Inflight Hook. XWA lief ursprünglich mit einem 30FPS-Cap.

Neben der aufgehübschten Grafik find ich die Implementierung der HUD-Elemente direkt ins X-Wing Cockpit mit am aufregendsten.
 

Grendizer

Freizeitschrauber(in)
Ich auch... war das ein Spaß mit dem zum laufen bringen damals. Ich musste mir erstmal ne Soundkarte kaufen damit mein PC überhaupt nen COM-Anschluss fürn Joystick hatte. Und dann die ganze Einstellerei mit IRQ, DMA und so weiter... da hatte jedes Spiel das erste Puzzle schon mitgeliefert :haha:

Das waren noch Zeiten, wo man den PC mit F5 im HiMem Modus startete, oder die Config.sys und autoexec.bat veränderte um irgendwelche Ressourcen freizuschalten (hab ich damals nicht verstanden und heute auch nicht, aber es hat geklappt).

Werd mir XWA mal mit VR reinziehen, dann wird die Zeit etwas kürzer für Squadrons (warte auf Reviews, hab nicht vorbestellt, keine Panik Leute!).
 

hRy1337

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Respekt für die Arbeit und Langzeitmotivation.
Was mir auffiel im Video. Die Engine scheint ziemlich überfordert. Mit Mod sieht es ruckelig aus.

Wäre es nicht besser die Entwickler wurden die Mod im Steam Workshop veröffentlichen?
 

denrusl

Freizeitschrauber(in)
(Fast) alle Fans des Genres warten auf den Release von Star Wars Quadrons im Oktober.

Heiß es nicht Squadrons?

Ansonsten schln zu sehen wie gewisse Perlen wieder aufleben. Für Star Wars Empire At War wurde dieses Jahr auch das Fan-Remake veröffentlicht das bringt auch einiges mit sich
 

Pleasedontkillme

Software-Overclocker(in)
Das nenne ich ein Remastered!

Ich glaube es liegt einfach an der Liebe die man dazu hat.
Sonst wird es eben nur ein geschluder um noch einmal ab zu sahnen, dank den nostalgischen Gefühlen des Kunden.

Ist dann eben auch nur ein Job und dann ist es Freitag wie heute und da fängt der Moder erst an zu arbeiten ;-)
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Wird (hoffentlich) die Verkäufe auf GOG anheizen.
9,99.

Mal schauen, ob die Mod auch dort funzd.

Der Installer des XWAUpgrades gibt dir beim Start die Wahl, welche Version du hast. Retail, Gog, Steam etc.
Die haben alles im Blick. :) Wichtig ist, die Reihenfolge der Paket-Installationen einzuhalten, also erst das Paket, dann BlueMax danach die Dynamic Cockpits, Rest. Ich mache das so:

1_XWAUCP_v*
2_EffectsByBlueMax_v*
3_RebelDynamicCockpits_v*
4_TieDynamicCockpits_v*
5_SuperBackdropsPatch_v*
6_CrewQuarters_v*

Ich habe die aufgehübschte Version vor ein paar Wochen gestreamt. :D .. aber wie im Artikel erwähnt, sind einige Maps/Missionen damit leider etwas unstable.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Hab ja noch die ganzen Originale von der Serie.

sind einige Maps/Missionen damit leider etwas unstable.
S'ma wuaschd.

Vielen Dank für den Beitrag/die Vorarbeit.
Ist gebookmarked.

Für: Wenn es demnächst ausprobiert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caesar1979

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

wollte gerade den craftpack installiern, habe dann aber eine Sicherheitswarnung vom Defender SmartScreen bekommen. Ich weis die Dateien sind nicht signiert, bin aber trotzdem etwas skeptisch.
Kam diese meldung bei Euch auch?
 

pyrobahne

Schraubenverwechsler(in)
Zocke gerade SW Squadrons in VR.
So weit extrem geil, kommt mir aber ein wenig zu arcade-lastig vor.
Dass die Community bei so nem Fan-Mod sogar VR bedenkt ist ja der Hammer!
Hat mit dem VR-Modus in XWAMod schon jemand Erfahrung machen können?
Werde es mir auf jeden Fall in den kommenden kalten Monaten mal kaufen und rein schauen!
Bei GOG gibt es (gegenüber Steam) sogar deutsche Sprachausgabe.
Bleibt die nach der ganzen Mod-Installation erhalten?
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Hat mit dem VR-Modus in XWAMod schon jemand Erfahrung machen können?

Ist nicht ganz so nativ aktivierbar wie in Squadrons, aber macht keine Probleme und funktioniert wunderbar. Wirkt nur manchmal etwas, wie soll man das ausdrücken, wie Fischoptik, als wären die Cockpits zu lang gezogen (Getestet mit Oculus Rift S). Beim Installieren der Mods im ersten Schritt auf die richtigen Optionen achten, sonst ist VR nicht aktiv.
 
Oben Unten