• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wozu ein HTPC ?

ZeroKool1988

PC-Selbstbauer(in)
Hi Leute,

ohne Blasphemie betreiben zu wollen - was ist der Vorteil eines HTPCs zu einem Fernseher, der WLAN-fähig ist und einem Receiver, der über Bluray, USB usw. verfügt ?

Greetz :D
 

Xion4

BIOS-Overclocker(in)
Um es kurz zu machen: die Flexibilität.

MfG Jimini

Signed.

WLan TV oder Ähnliches ermöglicht dir zwar streamen, Smart-TV auch einige Option mit Apps zu arbeiten, aber es ist alles nicht das Wahre. Schau dir nur mal bei Youtube ein XMBC oder Media Portal Video an, ist schon echttt nettttttt :)
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
Man kann den auf Silent getrimmten HTPC im Wohnzimmer haben und beim surfen/arbeiten fernsehen. Man muss nicht zusätzlich eine Set-Top-Box holen, den PC hat man aber so oder so.

Um mal Flexibilität etwas zu konkretisieren. Ansonsten kannst du mit nem HTPC das machen, was du mit nem anderen PC machen kannst: nämlich sehr viel.

MFG noxXx
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Wenn du am Fernseher spielen willst, dann kannst du den HTPC in der Planung auch darauf auslegen und würdest dir die Xbox/PS3 sparen.
 

Arikus

Software-Overclocker(in)
Zocken kann ich am Fernseher auch mit einer PS3, BluRay abspielen ebenso.

Aber ich kann mit dem HTPC auch sämtliche Anwendungen auf dem Fernseher / Beamer wiedergeben. So lerne ich mit anderen aus meiner Klasse für Prüfungen.
Anstatt zu dritt/viert vor einem Monitor zu hocken, sitzen wir gechillt auf dem Sofa und haben Excel / PowerPoint / Visual Studio auf fast 3m Bilddiagonale ;)
Ehrlich, so war es ein super Spaß, unser C++ Projekt zu programmieren und jeder kann alles ideal erkennen/lesen.

Urlaubsvideos / Bilder mit Familie, Freunden und Verwandten anschauen, ohne das irgendein Mediaplayer den USB Stick nicht erkennen will.

Youtube, Myvideo oder Chilloutzone auf dem Fernseher, ohne umständlich über Controller oder Fernbedienung (das ist bei Samsung echt ein Krampf) die Suchtexte einzugeben.

Die Möglichkeiten sind super vielfältig, zudem kann man den HTPC auch gleich als Fileserver für die Wohnung / das Haus einrichten und, da er bei mir eh immer an ist bzw. sein wird, auch gleich noch einen TS3 Server hosten.

Bislang stecke ich immer meinen normalen PC an den Beamer an, HTPC ist bei mir gerade in arbeit ;)
 
Oben Unten