• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

MauinatorLP

Schraubenverwechsler(in)
Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Hallo,
ich hab mir vor kurzem Wolfenstein The new Order gekauft, dabei habe ich festgestellt, dass das Spiel auch auf niedrigsten Grafikeinstellungen nicht flüssig läuft und zwischendurch einfriert.
Mein System:
AMD Phenom ii X6 1075t
AMD Radeon RX 580 8GB
16GB RAM

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
 

SativaBongharzia

Freizeitschrauber(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

.... trotz guter Hardware....
Negativ, der Prozessor ist Einsteigerklasse... und das für Office.
Wechsel den Prozessor, das Mainboard und den Speicher. Da ich den Verdacht habe, da du das gute Hardware nennst, das Netzteil gleich mit und eine SSD ist auch zeitgemäß.
Ergo, behalte die Grafikkarte und kaufe den gesamten anderen Kram neu.
Dafür aber bitte unsere Pros ansprechen damit Fehlkäufe verhindert werden.
Beispiel Netzteil. Du bekommst 800 Watt Netzteile für 30€ und 500 Watt Netzteile für 90€. Kaufe nicht das billige, da das teuer wird.
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Was bedeutet schlecht?

Wie viel FPS? Und so schlecht wie ihr ihn macht ist der Phenom nun auch wieder nicht. Dank 6 Threads sollte er zumindest die niedrigen Einstellungen packen.

Eher sogar die mittleren.
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Das ist pauschal falsch. In Relation zum Spiel ist er noch solide Mittelklasse. Und ich hab damals mit einem Phenom 2 TNO problemlos gespielt.
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Einsteigerklasse wäre ein Pentium oder Athlon. Ich selbst hab hier einen FX gegen einen Athlon getauscht. Aber aus anderen Gründen
In Sachen MT war der FX 6300 schneller.

Und da heurige Spiele mehr von Kernen profitieren ist er auch bei heutigen Spielen leicht über der Einsteigerklasse. Aber so oder so reden wir von einem Spiel aus dem Jahr 2014. Und damals war der Phenom solide Mittelklasse. Vor allem auch TNO stark von MT profitiert hat. Ich hab es selber mit einem 1090T und einer 7950 durchgespielt. Es dürfte beim TE also nicht ruckeln.
 
TE
M

MauinatorLP

Schraubenverwechsler(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Danke erstmal für die ganzen Antworten.
Das Spiel läuft bei mir bei ca. 20FPS

Und der Aussage, dass er NUR Einsteigerklasse ist kann ich nicht ganz zustimmen, WoT schaffe ich auf höchsten Einstellungen bspw. auf 90-110 FPS, auch andere relativ aktuelle Spiel wie bspw. Just Cause 3 oder Watch Dogs 2 und AC Unity schafft er problemlos
 

raumich

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Danke erstmal für die ganzen Antworten.
Das Spiel läuft bei mir bei ca. 20FPS

Und der Aussage, dass er NUR Einsteigerklasse ist kann ich nicht ganz zustimmen, WoT schaffe ich auf höchsten Einstellungen bspw. auf 90-110 FPS, auch andere relativ aktuelle Spiel wie bspw. Just Cause 3 oder Watch Dogs 2 und AC Unity schafft er problemlos
Ob Du zustimmen kannst oder nicht, sei mal dahingestellt. Tatsache ist, das der Prozessor schon einige Jahre auf dem Buckel hat und aktuelle CPUs ihn meilenweit abhängen.
Aber Du hast natürlich auch recht wenn Du sagst, das der Prozessor im Vergleich mit ähnlichen Spielen eigentlich besser performen sollte.

Durch die Forumssuche habe ich einen alten Thread gefunden. Vielleicht hilft er Dir ja weiter

Wolfenstein: The New Order Framerate/FPS-Drop Probleme Issues (AMD)
 
TE
M

MauinatorLP

Schraubenverwechsler(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Danke für die schnelle Antwort, ich werde mal schauen ob das weiter hilft.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Danke erstmal für die ganzen Antworten.
Das Spiel läuft bei mir bei ca. 20FPS

Und der Aussage, dass er NUR Einsteigerklasse ist kann ich nicht ganz zustimmen, WoT schaffe ich auf höchsten Einstellungen bspw. auf 90-110 FPS, auch andere relativ aktuelle Spiel wie bspw. Just Cause 3 oder Watch Dogs 2 und AC Unity schafft er problemlos

"Höchste Einstellungen" haben aber i.d.R. wenig mit dem Prozessor zu tun, und CPU-seitig läuft WoT auch mit der Core-Engine noch immer noch mit zwei Taschenrechnern und einer Kartoffelbatterie ordentlich. Das ist kein Maßstab. Was man tatsächlich sagen kann: die Phenom Sechskerner sind erstaunlich gut gealtert, z.T. sogar besser als ihre Nachfolger. Aber sind einfach Asbach Uralt, da knabbst die Maus keinen Faden mehr ab. Für manche Spiele bringen sie nicht mehr ausreichend Performance und manche Spiele starten erst gar nicht mehr damit, aufgrund mangelnder Befehlssätze.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

"Höchste Einstellungen" haben aber i.d.R. wenig mit dem Prozessor zu tun, und CPU-seitig läuft WoT auch mit der Core-Engine noch immer noch mit zwei Taschenrechnern und einer Kartoffelbatterie ordentlich. Das ist kein Maßstab. Was man tatsächlich sagen kann: die Phenom Sechskerner sind erstaunlich gut gealtert, z.T. sogar besser als ihre Nachfolger. Aber sind einfach Asbach Uralt, da knabbst die Maus keinen Faden mehr ab. Für manche Spiele bringen sie nicht mehr ausreichend Performance und manche Spiele starten erst gar nicht mehr damit, aufgrund mangelnder Befehlssätze.
Ist bei dem Spiel aber egal. Dort ist ein PII noch schnell genug.

Ich hab TNO mit einem 1090T durchgespielt. Und einer 7950. Lieg alles bis auf einige leichte Einbrüche auf hoch flüssig.
 

LimeGreen777

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Also von dem "High Framrate Fix via Console" kann ich nur abraten, da hier die Spielgeschwindigkeit mit erhöht wird.

Ich denke auch das der TE mit einem Board CPU RAM Update wieder gut unterwegs ist. Eine RX580 ist jetzt keine lahme Karte aber der Phenom... xD
 

DieFliegendeKuh

Kabelverknoter(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Leute Ihr liegt leider ALLE falsch, die Rx Serie ist für die alten Teile von Wolfenstein NICHT optimiert. Der Phenom würde sogar reichen habe selbst mit dem das Spiel bei um die 60-80 fps gespielt. Der neue Teil von Wolfenstein wurde dann für die Karten besser optimiert, sozusagen als Ausgleich.

Möchtest du also die alten Teile spielen BRAUCHST du eine NVIDIA Grafikkarte, vlt auch Vega aber da bin ich mir nicht sicher.
 

sunyego

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Leute Ihr liegt leider ALLE falsch, die Rx Serie ist für die alten Teile von Wolfenstein NICHT optimiert. Der Phenom würde sogar reichen habe selbst mit dem das Spiel bei um die 60-80 fps gespielt. Der neue Teil von Wolfenstein wurde dann für die Karten besser optimiert, sozusagen als Ausgleich.

Möchtest du also die alten Teile spielen BRAUCHST du eine NVIDIA Grafikkarte

bei Vega das selbe ! Es gibt einen Benchmark und Rx64 landete bei ca. 40FPS im Worst-Case
GTX1080 war bei 110FPS !
Ich glaube HardOCP hat das Spiel nachgetestet bin mir aber nicht mehr zu 100% sicher, muss mal schauen.

OpenGL halt, läuft nur auf NV anständig.
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Soso 110. Wenn die Engine einen Lock bei 60 Fps hat.
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Dann teste ich doch die Tage mal mir meiner 7970.
 

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

Ich meine mich dunkel daran zu erinnern dass new order, genauso wie auch Rage auf Amd Gpus grottig läuft.
 
Oben Unten