• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios MachineGames deutet darauf hin, dass der nächste Teil der Wolfenstein-Reihe möglicherweise einen Mulltiplayer-Modus mitbringen könnte. Gesucht wird derzeit ein Netzwerk-Programmierer, der ein bestehendes Team verstärken und sich um die Entwicklung und Verfeinerung von Online-Funktionen kümmern soll. Unter anderem soll der Bewerber auch über Erfahrungen mit der Entwicklung für Konsolen verfügen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

id hat Multiplayer nicht mehr drauf. Auch wenn das Spiel nicht direkt von id ist. Multiplayer bei so einem Titel kann und wird nicht funktionieren. Reduziert auf den Kern und man kann gleich COD oder ähnliches Spiele zocken.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Multiplayer? Bitte nicht!
Kommt drauf an. Wenns nur ein drangeklatschter Multiplayer ist, nur damit das auf der Verpackung steht, können sie sich das auch sparen.

Ich hätte hingegen schon Bock mit dem genialen Gunplay von Wolfenstein auch mal echten Gegnern ins Gesicht zu schießen. Ist irgendwie doch ein anderes Spielgefühl als sich mit stupiden Bots zu prügeln.
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Warum erwähnst du dann id? lol
Es ist nicht mal indirekt von id.

Machine Games gehört dem Mutterkonzern und nicht zu id.

Und wer hat Wolfenstein erfunden? Wer hat bereits bei Wolfenstein 2009 die Entwicklung auf ein anderes Studio übertragen?
 

neo27484

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Multiplayer ? In Deutschland? Und wer spielt die Nazis? Naja obwohl.... wäre was für die Vollpfosten von der AFD und dem ganzen anderen hirnverbrannten Gesocks.... Mal im ernst, bitte nicht. New Order, Old Blood und New Colossus waren echt genial, ohne irgend einen doofen Multiplayer- braucht die Serie nicht.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

id hat Multiplayer nicht mehr drauf. Auch wenn das Spiel nicht direkt von id ist. Multiplayer bei so einem Titel kann und wird nicht funktionieren. Reduziert auf den Kern und man kann gleich COD oder ähnliches Spiele zocken.
Wird sich mit dem neuen Quake erst zeigen.
Aber warum bringst du ID ins Spiel?
1) sie haben mit dem Projekt wenig zu tun
2) du schreibst ja selbst, sie entwickeln nicht den MP
3) wie nochmal kommst du auf ID?
Und wer hat Wolfenstein erfunden? Wer hat bereits bei Wolfenstein 2009 die Entwicklung auf ein anderes Studio übertragen?

Wolfenstein wurde von "Muse Software" Erfunden. Erst der 3. Teil kam von ID Software
Wolfenstein - Wikipedia

Und schon nach Wolf 3D hat man die Entwicklung anderen Teams übertragen. 2000 wars Raven Software und erst ab 2009 Machine Games
 

Hanes

Schraubenverwechsler(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Sollen einfach die Jungs von Splash Damage anrufen.
Die sollen den Dirty Bomb Blödsinn bleiben lassen und lieber ein RTCW ET2 machen!
Da wär ich sofort dabei
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Sollen einfach die Jungs von Splash Damage anrufen.
Die sollen den Dirty Bomb Blödsinn bleiben lassen und lieber ein RTCW ET2 machen!
Da wär ich sofort dabei

Yes, Enemy Territory!
Mir würde es sogar ausreichen, wenn sie das alte Spiel mit neuerer Grafik rausbringen würden.
Ich habe das SPiel so gerne gezockt, bis dann irgendwann die "XP Save forever" Server alles kaputt gemacht haben -.-
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Yes, Enemy Territory!
Mir würde es sogar ausreichen, wenn sie das alte Spiel mit neuerer Grafik rausbringen würden.
Ich habe das SPiel so gerne gezockt, bis dann irgendwann die "XP Save forever" Server alles kaputt gemacht haben -.-

Das Game, das für Intels Raytracing Lösung Larrabee erhalten musste. :ugly:

YouTube

Wie war das damals?
Grafikkarten werden in 5-10 Jahren absolet, weil die CPU alles alleine genauso gut übernehmen könne. ^^
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

In einer neuen Stellenausschreibung von MachineGames wird ein Mitarbeiter gesucht, der sich mit der Entwicklung und Verfeinerung von Online-Funktionen auskennt.

Muss nicht zwingend MP bedeuten. Könnten auch andere "tolle" "unverzichtbare" Online Funktionen sein. Ich hoffe ich kann dann meine tolle SP Erfahrung mit anderen Leuten teilen, sehen ob meine "Freunde" Online sind und mit ihnen Chatten und "tolle" Online Boni austauschen.
 

Hanes

Schraubenverwechsler(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Nein. Quake Wars war der "Quasi-Nachfolger" im Quake Universum.
Wir meinen das gute alte

YouTube

Quake Wars fand ich auch noch lustig. Aber das war den COD Spielern leider schon viel zu kompliziert.
Schön aber daß, wenn man im neuen COD einen Panzer eskortieren muß, das als die größte Innovation ever gefeiert wird... ;)
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Vielleicht kommt ja auch ein geiler Koop-Modus, wer weiß das schon. Aber ein guter MP-Shooter wäre was feines. Bißchen RTCW MP gepaart mit Quake Arena und ich würde sogar meine "alten" Knochen wieder mehrfach zu einem Shooter MP bewegen (von R6 mal abgesehen). Mir gefällt der neue CoD-MP auch, da er schön schnell ist (Aber das Hackerproblem ist dort echt unannehmbar.). Ich mag einfach skirmish über solche "taktischen" MP's wie ein BF. Fand schon immer UT, Quake oder eben RTCW (ET hat mir iwie nicht zugesagt), besser alsTF oder BF. Von daher: immer RAN!
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Och neeee, bitte jetzt nicht auch noch Wolfenstein :wall:. Als nächstes dann Tomb Raider :schief:.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Das Game, das für Intels Raytracing Lösung Larrabee erhalten musste. :ugly:

YouTube

Wie war das damals?
Grafikkarten werden in 5-10 Jahren absolet, weil die CPU alles alleine genauso gut übernehmen könne. ^^
Das hat hoffentlich nie jemand von RT gesagt, weil das völlig unrealistisch ist. Auch damals schon. Das einzige worauf das zutreffen hätte können, wäre Unlimited Detail gewesen. Naja was aus denen geworden ist müsste ich jetzt googlen.

Ah da ist etwas zu den Point clouds YouTube


Ah zum Thema VR meinte Gott vor ein paar Jahren
YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zeus18

Guest
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Da wäre ich dann definitiv dabei. Der Multiplayer Modus hat doch gefehlt.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Multiplayer ? In Deutschland? Und wer spielt die Nazis? Naja obwohl.... wäre was für die Vollpfosten von der AFD und dem ganzen anderen hirnverbrannten Gesocks.... Mal im ernst, bitte nicht. New Order, Old Blood und New Colossus waren echt genial, ohne irgend einen doofen Multiplayer- braucht die Serie nicht.

Immer SPD wählen weil das schon die Eltern gemacht haben und die ja für SOZIALES stehen nicht war :daumen:

Brrr
PCG-H steht für => PC Games Hardware berichtet über Grafikkarten, CPUs,
Nichts von Wahlhilfe (dürfte auch etwas zu spät sein). Also bitte nicht nicht zu weit OT werden.
 

remember5

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Multiplayer wäre auf alle Fälle genial. Aber in Deutschland, dank Zensur, eher uninteressant. Die deutsche Bundesregierung hat ja zum Ziel das die Deutschen die ewigen "Nazis" in der Menschheitsgeschichte bleiben. Das von Steuergeldern erpresste Staatsfernsehen bringt immer wieder die gefühlte Milliardste Doku wie unglaublich böse die bösen Nazis waren :)

Dank Steam DRM funktioniert Zensur in Deutschland auch besser denn je.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Multiplayer ? In Deutschland? Und wer spielt die Nazis? Naja obwohl.... wäre was für die Vollpfosten von der AFD und dem ganzen anderen hirnverbrannten Gesocks....
Nazis in Wolfenstein? Wo? Das sind doch die Soldaten des "Reichs", das hat doch nichts mit den Nazis zu tun... :ugly:
Och neeee, bitte jetzt nicht auch noch Wolfenstein :wall:. Als nächstes dann Tomb Raider :schief:.
Der Tomb Raider Reboot hatte sogar einen Multiplayer. Der fiel aber definitiv in die Kategorie drangeklatscht. Spaß gemacht hat er zwar, aber nur für ein paar Minuten.
Yes, Enemy Territory!
Die sollen den Dirty Bomb Blödsinn bleiben lassen und lieber ein RTCW ET2 machen!
Da wär ich sofort dabei
Och nö. Diese ganze Retrokacke geht mir ordentlich auf den Sack. Lasst die alten Klassiker doch einfach ruhen, ich will auch mal was neues spielen, nicht immer nur Neuaufgüsse alter Gelddruckmaschinen.

Die neuen Wolfensteins haben imo die perfekte Balance aus Oldschool, und dem Implementieren von Erungeschaften zeitgemäßer Spiele gefunden. Da brauch ich nicht einen ollen Aufguss eines tollen Shooters, der aber heute nur noch Schubladenniveau hätte.
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Die sollen mal lieber etwas mehr Manpower in die Abwechslung der Nebenmissionen stecken. Die Enigma-Missionen sind in Punkto Abwechslungsarmut schwer zu unterbieten. Einen MP benötige ich persönlich nicht.
Nach dem ersten Durchlauf von Wolfenstein 2 bin ich immer noch der Meinung, dass mir New Order WESENTLICH besser gefallen hat, von den Leveln, der Story, einfach allgemein. Dieses verkorkste System mit den zwei verschiedenen Waffen parallel hätte man sich auch sparen können. Entweder man bricht sich dabei die Finger oder es ist viel zu umständlich von der Bedienung her. Gut vielleicht werde ich auch einfach nur alt :P
 

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein 3: Nächster Teil mit Multiplayer?

Bitte einen MP machen! Aber bitte ohne gefühlte 19 Shotguns wie in Doom, war deswegen ein wenig langweilig! Nachdem ich mittlerweile auf Leute im Internet treffe die moderne Konsolenports wie COD4 von 2007 als oldschool bezeichnen, wirds echt mal Zeit für Enemy Territory-Gameplay bzw Stopwatch-Gameplay. Gerne vielleicht einen ganz neuen Modus, wenn es funktioniert! Splash Damage bekommt es ja einfach nicht mehr hin :-(.
 
Oben Unten