• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Vista 64bit: Eine Empfehlung wert???

goliath

Freizeitschrauber(in)
Hi,

ich stelle mir gerade ein neues System auf und bin am überlegen ob ich mir Vista 32bit oder 64 bit nehmen soll.

Wollte direkt 2 x 2 GB Ram verbauen, von daher würde das auf j.Fall für 64bit sprechen.

ABER diese Treiberproblematik von der man hier und da was hört stört mich noch...

Wie sind eure Erfahrungen mit Vista x64 ???
Stabil???
Treiberversorgung ok ???

Danke für jeden Hinweis
 

exa

Volt-Modder(in)
nimm 64 bit, genauso gut und zukunftssicher, ich habs vista 64bit buissness und bin zufrieden
 

BSPMirror

Kabelverknoter(in)
64 BIT so früh wie möglich darauf wechseln..........Vorher Bitte deine Hardware schecken zwecks Treiber..aber dies sollte bei einem neuen System zu 98% aus der Welt sein

Viel Spaß mit dem neuen System.
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
Oder mal anders gesagt, eine Firma, die heute noch keine 64bit (Vista-)Treiber für ihre Produkte auf den Markt gebracht hat ist weniger wert als der Dreck unter meinen Fingernägeln (mal von Nachkriegshardware abgesehen).

so seh' ich das
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm auf jeden Fall die 64Bit version, die läuft viell stabiler als die 32Bit version.
Mit den Treibern gibt es nur sehr weniger Probleme. Außer man hat ein Programm das nicht auf 64Bit läuft, dieses wurde aber meistens in einer neueren Version verbessert (z. B. Coretemp).

Gruß
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
Hmm also ich werde mir auf j.Fall ein komplett neues 100%iges Sys zusammenstellen.

Also nur "aktuelle" Hardware, sollten also Treiber alles funzen.

Wie siehts denn mit der X-Fi aus ?? Gibts denn da noch Treiberprobleme ?
 
B

boss3D

Guest
Nach meinen Erfahrungen sind alle Treiberprobleme mit Vista 64 Bit schon längst aus der Welt geschafft!

Ich habe das Betriebssystem schon über ein halbes Jahr und hatte damit bis jetzt noch überhaupt keine Probs.!

Meine Empfehlung hat Vista 64 Bit auf jeden Fall! (Alleine schon, wenn ich bedenke, wie gut alle aktuellen Spiele mit 4 GB RAM laufen! :D)

MfG, boss3D
 

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
Jo auf jeden Fall 64-Bit...mit neuerer Hardware null Probleme...x-fi funktioniert super...hab auch eine in meienem rechner und hab ne home premium 64-bit...super stabil alles...und da jetzt sogar core temp drauf funzt is das alles noch viel geiler...alles was das extreme herz braucht...:D
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Jo, wenn Vista, dann Vista64 mit 64 Bit CPU und 4GB RAM. Das ist zeitgemäß. alles andere ist im Grunde unsinnig. gibt ja 64er CPUs und billigen Speicher nicht erst seit gestern. Daher ein klares signal setzen und MS zeigen, wohin sie sich ihr 32 bit schieben können. :D

Treiberprobleme hatte ich im Grunde auch keine, bei einigen Freeware-Progs, Open-source-Treibern etc. kann es Probleme geben, wenn diese nicht signiert sind (gehen dann unter vista 64 nur wenn man beim Booten mit F8 die Signaturprüfung deaktiviert oder vista in den Testmodus versetzt)
Aber insgesamt gesehen sind das wenige, nicht so wichtige Ausnahmen. Für alles relevante gibts wunderbare 64Bit Treiber.
 

Locutos

Schraubenverwechsler(in)
Es ist ein Zukunftsicheres Betriebssystem. 64bit wird auf Dauer sicherlich mehr und mehr durchsetzen. Ich nutze Vista Ultimate 64bit und bin sehr zufrieden. Allerdings was die Soundkarte betrifft, soweit ich richtig informiert bin ist ein DolbyDigitalSurround noch nicht enthalten. Vielleicht kann mir einer sagen, welche Soundkarte tatsächlich Dolby Digital Surround 5.1 und höher unterstützt mit Koaxial/Optical Verbindung. Ich habe Auzentech 7.1 Xplosion und in Digital Modus habe ich nur Stereo. Leider höre ich alles nur Simuliert in Surround....hmpf...nicht original Dolby!
 

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich habe meine letztes jahr bei amazon gekauft, home premium 64 OEM, dächte es waren 79 die ich damals bezahlt habe. und es ist versandkosten frei.
 

unibug

Kabelverknoter(in)
Also ich kann Vista 64bit nur empfehlen! Ich selber habe Vista Business 64bit und ich hatte bisher keine Probleme! Das einzige was ich zu bemängeln habe ist das der Treiber meiner 8800GTS 512 kein DualScreen unter Vista kann! Aber das ist kein 64bit- sonder ein allgemeines Vistaproblem... :( Also man kann zwei Bildschirme anschließen und diese auch parallel nutzen - also es wird nicht auf beiden Screens das gleiche angezeigt aber wenn man zockt oder Videos anschaut kommen diese dann nur auf einem Bildschirm...

MfG,
Unibug
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
ich habe meine letztes jahr bei amazon gekauft, home premium 64 OEM, dächte es waren 79 die ich damals bezahlt habe. und es ist versandkosten frei.

LOL hab mal ne email nach Amazon geschickt und nachgefragt ob es nun eine OEM oder eine Systembuilder Version ist.

Antwort: Nach umfangreichen Recherchen kann ich Ihnen auf Ihre Frage leider keine Antwort geben

:D:ugly::D LOL

Ich vermute aber mal, dass das bei Amazon ne SB Version ist, denn OEM ist ja eigentlich immer mit einem PC-Kauf verbunden...

Aber definitiv weiss ich es auch nicht...
Hat da jmd. schonmal bestellt und kann mir weiterhelfen ???
 

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja das war die version. etwas doof beschrieben bei amazon. aber bei den preis eigentlich logisch.
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
Ok, danke dann werd ich denk ich mal dort bestellen...

Ist ja wie immer Versandkostenfrei :)
 

Triple-Y

Freizeitschrauber(in)
nutze Vi64 auch und hatte nur ein treiber Problem für nen alten PrimaScan 2400 scanner - ansonsten alles supi
gruß
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe jetzt auf meiner Zockmühle für die LAN letztes WE auch Vista64 installiert. Keinerlei Probleme
 
Oben Unten