Windows Update nun in dauerschleife „Wird neu gestartet“

Ironbird

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo an alle.
Ein ärgerliches Problem tat sich heut bei mir auf.
Windows möchte such updaten, ich Klick ja, hat soweit funktioniert, aber beim Windows Start häng ich nun auf nem bluescreen, mit dem laufendenwartekreis mit dem Hinweis „wird neu gestartet“

Das läuft nun schon seit zwei Stunden so.
Es ist offensichtlich etwas schief gelaufen.

Aber was soll und kann ich nun tun?

Achtung, es ist ein MacBook Pro mit aktuellem OS und aktuellem Parallels.

Wäre um Hilfe sehr dankbar.

Danke
Windows 10
Ist das aktuelle windows
 

Anhänge

  • 9F0E0B8C-4486-41C8-A1D6-7EBBEBD69B2F.jpeg
    9F0E0B8C-4486-41C8-A1D6-7EBBEBD69B2F.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 26
Versuche, während des nächsten Bootvorgangs auf F8 und/oder F12 zu hämmern - mit etwas Glück kommste noch ins Debugmenu von Windows - wo du dann im abgesicherten Modus starten und das letzte Update deinstallieren oder einen früheren Systempunkt wiederherstellen kannst.
Sollte das nicht gehen besorge dir einen Windows-Bootstick - wenn man von dem bootet gibt es neben der Option Windows zu installioeren auch ein Reparaturmenü wo man auch auf die genannten Optionen zugreifen kann.
 
Habe über Aktionen erstmal Stop gemacht. Dann hat der ständig laufende Neustart endlich aufgehört.
Hab dan die VM nochmal neu starten können (Ist vorher nur in Standby). Jetzt hat sich windows nue aktuallisiert. Jetzt gehts :-)
Danke
 
Zurück