• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 USB 3.0 Treiber Integrieren

Innovindils

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi, ich habe folgendes Problem und zwar, ich hab meinen PC aufgerüstet und möchte jetzt Windows 7 Installieren nur hat das Mainboard ausschliesslich USB 3.0 Hubs. Nach viel rumgesuche im Internet bin ich auf die möglichkeit gestoßen das man die nötigen Treiber ja direckt in die Installation Integrieren könnte, es müssen aber Datein mit der endung .inf sein. Auf der seite von AMD finden sich aber nur .exe Datein die man zwar auch mit 7zip entpacken könnte aber dort sind halt dann keine .inf Datein drin, jetzt zu meiner Frage wäre jemand so nett und könnte mir einen Link schicken wo ich diese runteraden kann oder tips geben wie ich das problem anderweitig lössen könnte?
Hier das System:
Mainboard: Asrock b450 Pro4
Prozessor: Ryzen 3 3100
Grafikkarte: AMD RX 570 4gb
Arbeitsspeicher: Patriot Viper Steel 2x8gb 3200mhz
Netzteil: be quiet Pure Power 10 400w
SSD 1: OCZ Agility 3 120gb
SSD 2: Patriot Burst 240gb
HDD: Seagate Baracuda 250gb

Schon mal danke im vorraus.
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Andere Frage, wieso installiert man sich ein OS das keinerlei Updates mehr erhält weil EOL?
Windows 10 installieren, bringt alles mit was du brauchst.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
das problem anderweitig lössen
Hmm... Windows 10? :-P

Ansonsten bleibt dir nur übrig die tiefen des WWW mit Hilfe einer geeigneten Suchmaschine nach eben diesen AMD USB 3 Treiber ab zu suchen. So fern dein MB Hersteller keine auf seiner Seite anbietet, musst du evtl. bei anderen Herstellern dein Glück versuchen.
Aus den momentan herunterladbaren AMD Chipsatztreiber .exe-Dateien lassen sich jedenfalls nicht so einfach die entsprechenden .inf-Dateien extrahieren (bzw. mir ist kein Weg bekannt).
 
TE
I

Innovindils

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die Antworten und denn Link,
der Link sind leider nur Setup exen und datein und nein ich möchte kein Win 10 nutzen :-)
 
TE
I

Innovindils

Komplett-PC-Käufer(in)
mhm... ok ich hab mir das runtergeladen und ja es ist eine Zip datei nur hab ich da nur datein mit der endung .sys gefunden.

ps: Ich schaun noch mal vielleicht bin ich gerade einfach Blind^^
 

Saguya

Software-Overclocker(in)
Also INF Dateien sind vorhanden in dem Zip Paket.
inf.JPG
 
TE
I

Innovindils

Komplett-PC-Käufer(in)
Habs gefunden, vielen dank ich werde es mal mit denn daten versuchen und melde mich noch mal sobalt es funktoniert hat oder ich weitere fragen und probleme habe.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Hi, ich habe folgendes Problem und zwar, ich hab meinen PC aufgerüstet und möchte jetzt Windows 7 Installieren nur hat das Mainboard ausschliesslich USB 3.0 Hubs.
Seltsam, ASRock gibt im Handbuch an
Rear Panel I/O• 1 x PS/2 Mouse/Keyboard Port• 1 x D-Sub Port• 1 x HDMI Port• 1 x DisplayPort 1.2• 2 x USB 2.0 Ports (Supports ESD Protection)
Als PS/2 und 2-USB 2

Oder ist da nicht Dein Board?

Also einfach einen PS/2 zu USB Adapter anschließen und alles geht (sowas hat man m.M.n. rumliegen, wenn man mit steinalter SW auf dafür ungeeigneter HW hantiert). Oder halt, noch trivialer, die Farben der USB-Ports ansehen, danach das Handbuch lesen (vorher wäre ja zu einfach gewesen) und die USB2-HW anschließen.

Aber vieleicht unterstützt der R3 3100 das ja nicht mehr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten