• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 UEFI Secure Boot Problem

vfxworld

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

gestern hab ich auf einem älteren PC Win 7 updates installieren, heute versucht zu booten und es kommt folgende Meldung in Rot:

Secure Boot Violation - Invalid signature detected. Check Secure Boot policy in setup.

Die Einstellung beim Secure Boot ist "Windows UEFI". Ich hab auch seit Ewigkeiten nichts im Bios verändert, die Einstellung sollte also schon immer so gewesen sein. Ich hab dann daraufhin auf Other OS umgestellt, worauf dann auch Windows startet. Habe die Systemwiederherstellung aktiviert und auf den Wiederherstellungspunkt vor den Updates zurückgestellt. Dann wieder ins Bios und auf "Windows UEFI" zurückgestellt.

Die Melung kommt leider weiterhin, so das ich mit Secure Boot nicht mehr booten kann.

Nun hab ich mich etwas erkundigt und herausgefunden, dass Secure Boot eigentlich erst ab Windows 8 funktioniert. Ich bin mir aber sicher seit Jahren nichts mehr im Bios verändert zu haben, Secure Boot war somit immer an und es ging problemlos.

Weiß nun nicht, wie ich den Fehler beheben soll. Die Secure Boot Keys auf einen USB-Stick zu speichern hat auch nicht geklappt, da bekomme ich ein "Error While Writing to File - dbx". USB initiallisierung habe ich auf Vollständig gestellt.

Nutze ein Asus Mainboard, hab schon gelesen, dass es da gelegentlich zu Problemen kommen kann. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es an den Windows Updates liegt, allerdings hab ich diese ja nun Rückgängig gemacht und das Problem besteht weiterhin.

Deswegen mach ich mir nun Sorgen, dass es doch an etwas anderem liegt. Über jegliche Tipps wäre ich echt dankbar.

Edit:
Es geht nicht um das Update KB3133977 , dass muss ich entweder schon installiert gehabt haben und es lief, aber ich hatte es nie zur Wahl. Mich macht etwas stutzig, dass ich trotz Systemwiederherstellung den Fehler weiterhin habe, sprich die Updates sind nicht mehr installiert und trotzdem weiterhin das Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten