• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WIndows 7 64bit verschiedene Versionen

R

red089

Guest
So leute, es wird zeit mir endlich Windows 7 zu kaufen..

Nun meine Frage: Was für eine Windows version brauche ich ? Home Premium, Prof., Ultimate ??!!! ( Für ein normalnutzer (games, textbearbeitung, Multimedia)

Ich denke Home Premium würde reichen bloß gibt es auf Amazon verschiedene :

1. Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM: Amazon.de: Software

2. Windows 7 Ultimate 64 Bit OEM inkl. Service Pack 1: Amazon.de: Software

Was bedeutet bei dem ersten OEM ????? Weil sie ist um einiges billiger als der zweite ?!

Bitte um rat.
DAnke

 
TE
G

ghostadmin

Guest
OEM sind die DB Versionen die nur 64 Bit oder nur 32 Bit Software enthalten, dazu fällt auch die tolle Verpackung und der Support (den man eh nicht braucht) weg.

Beide Versionen die du verlinkt hast sind OEM Versionen, also nur 64 Bit, nur ist das eine Home Premium und das andere Ultimate und da HP "weniger" kann als Ultimate is es billiger. Für ganz normale Heimanwender ist HP vollkommen ausreichend.
 
TE
R

red089

Guest
OEM sind die DB Versionen die nur 64 Bit oder nur 32 Bit Software enthalten, dazu fällt auch die tolle Verpackung und der Support (den man eh nicht braucht) weg.

Beide Versionen die du verlinkt hast sind OEM Versionen, also nur 64 Bit, nur ist das eine Home Premium und das andere Ultimate und da HP "weniger" kann als Ultimate is es billiger. Für ganz normale Heimanwender ist HP vollkommen ausreichend.

Upps ^^ Ich wollt eig diese Verlinken : Windows 7 Home Premium 32/64 Bit Upgrade deutsch: Amazon.de: Software

Was könnte den Ultimate mehr ? Mehr Leistung in Spielen ? Mehr Leistung überhaupt `?

Lieben Vielen Dank :D
 
TE
G

ghostadmin

Guest
Die Leistung ist gleich. Ultimate hat nur mehr Müll an Board das man als normaler Anwender sowieso ned braucht. Kannst ja mal da nachschauen: Editionen vergleichen - Microsoft Windows

Und das was du da verlinkt hast, ist halt ne normale Retail Verpackung. 64 und 32 Bit Software drin, tolle Verpackung, tolles Handbuch und toller Support. Nichts davon braucht man in der Regel.
 
TE
R

red089

Guest
Die Leistung ist gleich. Ultimate hat nur mehr Müll an Board das man als normaler Anwender sowieso ned braucht. Kannst ja mal da nachschauen: Editionen vergleichen - Microsoft Windows

Und das was du da verlinkt hast, ist halt ne normale Retail Verpackung. 64 und 32 Bit Software drin, tolle Verpackung, tolles Handbuch und toller Support. Nichts davon braucht man in der Regel.

Alles klar danke für die Hilfe.
Dann meinst du ich mach mit dem ersten Link also WIndows 7 Home Premium nichts falsch `?
Ist schon 64bit oder ? (Wahrscheinlich dumme Frage aber ich möchte nur sicher gehen is ja ne menge Geld:huh:).

Mein System:
gtx 470 soc
x6 1090t
4gig ram
m487td evo

also ist eine 64 bit version schon nötig oder ?

Danke
 
TE
G

ghostadmin

Guest
Ja 64 Bit ist nötig und nein mit der HP machst du nichts falsch.
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Seh ich auch so. Für einen Normalanwender ist HP völlig ausreichend. Die Ultimate Funktionen brauchen nur die wenigsten.
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Für Hausgebrauch reicht die HP Version, virt. Machines sowie Bit Locker usw brauchen nur die wenigsten. Gegen 64 Bit spricht schon lange nix mehr. Du kannst dir ja die Funktionsliste ja mal ansehen was in der jeweiligen Version vorhanden ist, wenn fast nur böhmische Dörfer auftauchen braucht man es nicht
 
TE
R

red089

Guest
so ich hab mir jetzt WIndows 7 Home Premium 64bit gekauft und auch installiert. Partensioniert und Graka treiber installiert (und antivir) Ich hab noch eine CD wo anscheinend der Mainboard treiber drauf ist (ich denke chipsatz). (mainboard : m487td evo)

muss ich den auch installieren weil eig alles klappt, alle 6 kerne sind scheinbar in benutzung (laut bios meldung und laut task manager) SPiel hab ich noch keins gespielt, aber ist der chipsatz treiber nötig???????

btw: ich hab irgendwie immer so 38 prozesse (grad neuinstalliert und eig nix offen halt als die standart programme (antivier, hdsound) normal ? (unter xp nur 29-30)


Edit:

Was mir grad einfällt, da ich den Sound onboard nutzte brauch eich wahscheinlich den chipsatz treiber oder ?? was bringt der ?? (hab keine internen grafikchip da m487td evo)

Danke

Edit 2: Ah, ohne chipsatz treiber kann ich ja dann nicht die Mainboard usb dinger benutzen (und sound mikro 5 klinken stecker und ethernet oder ? das ist doch der chipsatz treiber oder? Hat der chipsatz treiber auf mit der CPU zu tun., leuft es besser mit chipsatz treiber ?
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Wenn alles klappt und du keine Sachen mehr hast, die im Geräte Manager offen sind, dann kannst du das so lassen.

Nein, der Soundchip hat nichts mit dem Chipsatztreibern zu tun, der ist immer extra.
Was du machen kannst, ist beim Brett Hersteller (also Asus) nachgucken, was es für dein Board an Treibeern gibt, die ziehst du dir dann und fertig. Die Mainboard DVD brauchst du nicht benutzen.
 
TE
G

ghostadmin

Guest
Windows 7 installiert sowieso meist alle Treiber die man braucht. Die muss man eigentlich nicht wechseln. Außer vielleicht den Soundtreiber um komfortabel auf alle Einstellungen zugreifen zu können.
 
TE
R

red089

Guest
Wenn alles klappt und du keine Sachen mehr hast, die im Geräte Manager offen sind, dann kannst du das so lassen.

Nein, der Soundchip hat nichts mit dem Chipsatztreibern zu tun, der ist immer extra.
Was du machen kannst, ist beim Brett Hersteller (also Asus) nachgucken, was es für dein Board an Treibeern gibt, die ziehst du dir dann und fertig. Die Mainboard DVD brauchst du nicht benutzen.

Achso, zeigt mir der Geräte Manager was noch fehlt oder?
Das ist dann doch glaub ich mit einen Gelben ausrufezeichen hinterlegt oder?

Gibt es überhaupt treiber für CPU, oder muss es nur das bios erkennen ?

Danke an euch
 
TE
G

ghostadmin

Guest
Ja, wenn was fehlt dann wird es mit einem gelben Ausrufezeichen gelistet.

Treiber für die CPU gibt es, brauchst du aber nicht, sowas macht Windows im Jahre 2011 bereits selbst. ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Lass die fehlenden Treiber über Windows Update suchen, die Meisten finden sich da schon von selbst.
 
TE
R

red089

Guest
Ok ich hab jetzt nur noch ein Ausrufezeichen. Da steht aber Unbekannt :( dachte ich muss noch den Chipsatz von der ASUS seite installieren, hab ich dann auch aber es is immer noch da. soll ich den chipsatz treiber wieder deinstallieren weil ich ihn anscheinend nicht brauchte ?


Bei dem Unbekannten steht noch als Ort: PCI Standard-ISA-Brücke.... Weiß einer was ich da brauch ?!
 
TE
R

red089

Guest
Push (Sry, dafür aber es ist dringend vll sieht man es so eher)

danke fürs verständnis
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Kannst du mal ein Screenshot vom Geräte Manager machen?

Den ATK Treiber kriegst du in der Regel über die Update Funktion von Windows.
 
TE
R

red089

Guest
Ok, mach ich später dann wenn ich von der Arbeit zuhause bin.

Muss ich den Geräte Manager entsprechend Ordnen also nach Ressourcen oder sowas?

Oder einfach all sachen Öffnen damit man den Inhalt sieht und dann ein Screenshot ?!

Danke euch

Edit: 2.Frage: Ist der Treiber wichtig ? oder könnte man den auch weglassen ? (will ich nicht würde mich nur interessieren) und falls man ihn weg lässt, gibts dann weniger leistung oder irgendwas was nicht funktioniert ?
Danke²
 
TE
R

red089

Guest
Hier.

Danke
LG
 

Anhänge

  • Gerätemanager 1.jpg
    Gerätemanager 1.jpg
    270,1 KB · Aufrufe: 36
TE
R

red089

Guest
Danke @ all.

Ich hatte am start von W7 festgelegt das ich nur wichtige updates installiert haben will (ich dachte unwichtige sind nur müll ^^) jetzt hab ich gesehen das dieser ATK treiber bei unwichtig stand und hab es umgestellt das alles updates wichtig behandelt werden aber nicht automatisch installiert werden sondern ich das dann manuell mache. Also jetzt ist im Geräte treiber kein Ausrufezeichen mehr :D:D:wow:.

Jetzt hab ich doch noch ne andere frage ^^ : Und zwar ist ein empfohlenes Update das SP1, wie ich gesehen hab, soll ich das installieren. Hab hier ab und zu gelesen das es dort noch probleme gibt .
Danke
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe mit SP1 keine Probleme. Die meisten Probleme treten wohl in Verbindung mit einer Domäne und WSUS auf.
 
Oben Unten