• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 11 bootet nicht vom USB Stick

Smitty22

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich wollte mir Windows 11 neu installieren.

1. Ich habe eine bootfähige Version auf den USB stick gepackt.
2. Ich habe danach von diesem USB stick gebootet, die Windows Installation ist gestartet.

Danach habe ich mit SHIFT F10 meine Festplatte zu GPT konvertiert (inkl. clean).

Es ging danach mit der Installation weiter. Jedoch stand fort plötzlich. Geräter-Treiber fehlen und ich konnte nicht weiter.
Ich habe die Windows 11 Installation abgebrochen. Jetzt jedoch kann ich vom USB stick nicht booten. Es kommt der Fehler:

"reboot and select proper boot device"

Ich komme jetzt nicht mehr in die Windows 11 Installation . Versteht jemand das? Habe mein Mainboard reseted, jedoch ohne Wirkung. Der USB-Stick (mit Win 11) darauf wird zwar erkannt, jedoch der Bootvorgang funktioniert nicht.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Wahrscheinlich hats irgendwelche Dateien auf dem Stick gekillt. Einfach neu machen und gut ist.
Warum hast du die Platte auch während der Installation umgestellt? Das macht man davor im UEFI.
Noch ein Tipp: steck alle anderen Platten vor der Installation ab.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Prüfen, ob der Stick auch mit GPT erstellt wurde.
Sollte dazu Rufus verwendet werden, kann auch GPT und Uefi dazu ausgewählt werden.
 
Oben Unten