• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 Youtube Bild-in-Bild Wiedergabe

TJW65

Freizeitschrauber(in)
Moin PCGHX,

ich möchte an dieser Stelle einfach einmal von einer kleinen Entdeckung berichten die ich neulich machte.
Vorab: Leider habe ich keine Ahnung ob unten beschriebenes nicht schon lange bekannt ist und / oder es bereits weitaus nützlichere Wege gibt vergleichbares zu erzielen. Auch bin ich mir sicher ob das ganze überhaut einen praktischen Nutzen hat - ich war lediglich überrascht dass eine Bild-in-Bild Wiedergabe unter Win10 überhaupt möglich ist.
Mit Sicherheit sind die vielen Seiten die Downloads von YouTube-Videos anbieten bekannt doch bei meiner - zugegeben sehr kurzen - Google suche konnte ich nicht herausfinden ob mein Weg auch schon dabei ist.
Also: ich habe mir neulich den VLC Mediaplayer heruntergeladen um doch tatsächlich mal einen Film am PC anzusehen - Windows10 scheint da ja standardmäßig keine Funktion mehr zu haben :rolleyes:.
Nachdem der Film vorbei war stöberte ich etwas in den Funktionen vom VLC herum und fand dabei die "Netzwerkstream" Funktion welche auch per Strg + N geöffnet werden kann. In der Beschreibung steht unteranderem ein beliebiger Youtube-Link als Beispiel für eine Netzwerkquelle.
Also wurde schnell Youtube geöffnet und das erstbeste Video ausgewählt. Den Link kopiert und im VLC eingefügt. Wiedergabe funktioniert problemlos - soweit so normal und langweilig.
Also nun zum etwas interessanterem Part: Mit Rechtsklick ->Werkzeuge -> Medieninformation lässt sich ein Fenster mit Infos über das wiedergegebene Video finden. Alternativ einfach Strg + I drücken. Unten ist nun Feld mit dem Titel "Ort" zu finden. Diesen Link nun vollständig kopieren und in die Browser-Suchleiste einfügen. Dann sollte sich ein sehr minimalistisches Fenster öffnen in welchem das Video erneut wiedergegeben werden kann. In der unteren, rechten Ecke des Videos sind im Menü (drei senkrechte Punkte) nun zwei Optionen verfügbar. Zum einen der Download des Videos und zum anderen die Bild-in-Bild Wiedergabe um welche es hier geht. Wird diese nun ausgewählt kann das Video als Popout frei verschoben werden und scheinbar überall mit hingenommen werden.

Um das ganze hier zu beenden:
Der beschriebene Weg ist in meine Augen sehr Umständlich - (sicherlich) gibt es hier eleganteres?
Ich erstelle diesen Thread nur um die Erkenntnis kundzutun und zu erfragen ob dass ganze bereits bekannt ist.
Die Download Funktion habe ich bisher noch nicht getestet.
Qualitätseinstellungen gibt es für die Videos scheinbar nicht.
Das Popout ist sogar in der Größe anpassbar.
Nutzendes ganzen....Fraglich :fresse:


MFG
TJW65
 

Anhänge

  • Netzwerkstream.png
    Netzwerkstream.png
    20,9 KB · Aufrufe: 8
  • PCGHX Video im VLC.png
    PCGHX Video im VLC.png
    976,7 KB · Aufrufe: 7
  • Pfad.png
    Pfad.png
    77,1 KB · Aufrufe: 8
  • Infos.png
    Infos.png
    93,3 KB · Aufrufe: 9
  • Fenster.png
    Fenster.png
    557,5 KB · Aufrufe: 12
  • Fenster 2.png
    Fenster 2.png
    561,2 KB · Aufrufe: 8
  • Popout.png
    Popout.png
    336,6 KB · Aufrufe: 9
Oben Unten